Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Erster Aufschlag im Seebad

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von hotmanni, 09.01.2008.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    Bin gerade dabei, meine in den letzten Jahren im land of smile und vor allem im Sündenbabel gemachten Erlebnisse und Erfahrungen etwas aufzuarbeiten und.....vielleicht auch neu zu sortieren und zu gewichten....

    .....werde deshalb - zumindest auszugsweise - hier darüber auch berichten.

    Mal sehen, wie weit ich komme und was dabei herauskommt.....

    ....und vor allem mal schauen, ob es hier überhaupt jemand interessiert......
     
  2. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    Nachdem ich mich in den Jahren davor fast nur auf Ko Samui und Phuket rumgetrieben hatte und sogar im Dezember 2004 am Patong Beach den Tsunami (als Augenzeuge und unmittelbar betroffener) heil überstanden hatte, war im Oktober 2005 zum ersten Mal ein Besuch im Seebad angesagt.

    Hatte ein Super-Flugschnäppchen nach BKK angeboten bekommen, aber nur 1 Woche Urlaub. Also was tun?

    Für eine "meiner" Inseln (mit zusätzlichem Flug) war mir 1 Woche dann doch zu kurz. Außerdem vom Wetter (Regenzeit!) zu unsicher.

    Also warum nicht mal Pattaya "ausprobieren"......
     
  3. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    :D

    zeig mal, was man in einer woche pattaya alles machen kann ... :hehe:
     
  4. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    .....wegen der zu dieser Jahreszeit auch in Pattaya unsicheren Wetterlage (sollte sich später noch dramatisch bestätigen) und meinen mangelhaften Ortskenntnissen sollte es ein Hotel in möglichst zentraler Lage, natürlich ohne joinerfee, sein.

    Habe mir dann - nach einigen Internet-Recherchen - das Sandy Spring in der Soi 13 ausgesucht. Auch im Nachhinein eine gute Wahl!

    Und außerdem damals auch noch günstig. Hatte mir über die scandibar einen Deluxe Seaview Room in einem der oberen Stockwerke reservieren lassen. Für 1200 wirklich ein gutes Angebot mit einem schönen Meerblick. Heute geht dort unter 1500 überhaupt nichts mehr. Und als special offer war pro Tag außerdem an der Scandinavian-Bar auch noch ein Tiger included.......
     
  5. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    .....geflogen bin ich mit der Royal Brunei ab Frankfurt. War (im Gegensatz zu meinen Rückflug-Erlebnissen im Mai 2007) eine angenehme und runde Sache.

    Abflug FRA pünktlich 20.00, Ankunft BKK (im alten Flughafen) ebenfalls pünktlich um 12.00 am nächsten Tag.

    Auschecken ebenfalls kein Problem. Und so stand ich dann schon kurz vor 13.00 in der Arrival Hall. Der per E-Mail vorbestellte driver von Mr. Dang wartete auch schon mit einem deutlichen Mr. Manni-Schild.

    Und die Fahrt nach Pattaya ging ebenfalls ratz fatz. Kaum Verkehr und nach 2 Stunden waren wir schon vor Ort. Und das ganze für nen schlappen 1000er......
     
  6. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    ....nach dem Bezug des Zimmers habe ich dann die nähere Umgebung erkundet......

    ...die Scandinavian Bar, in der ich mir mein "daily free tiger" abgeholt habe, war dann allerdings schon ein bisschen ein Flop. Die Ladies waren ziemlich des-engagiert und außer "drinking with yourself" schien da nicht viel mehr zu laufen......

    .....bin dann auch ziemlich schnell weitergestiefelt....

    .....in der Soi 7 bin ich dann in der U.K.-Bar hängen geblieben....

    .....eigentlich eine "Tommy-Bar", aber happy hour und eine nette "Gesellschafterin" war auch schnell gefunden.....

    373.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 1 [/url]

    374.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 2
     
  7. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    Habe mich mit Ta dann zwar nett unterhalten und neben einigen Singhs auch ein paar der üblichen Spielchen gemacht. Aber irgendwie war Ta dann doch zu "brav"......

    .....habe mich deshalb auch nach dem Austausch der Handy-Nummern und ein paar Küsschen hier und da verabschiedet......

    .....ein paar Ecken weiter wurde ich dann von Su "abgefangen" und gleich in den hinteren Bereich der Bar "abgeschleppt".

    Su war nicht ganz so brav wie Ta und hatte mich nach einigen weiteren Singhs und körperlich gut vorgetragenen Argumenten "überzeugt", dass wir den Abend auch außerhalb der Bar weiter gemeinsam verbringen sollten......
     
  8. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    ......Su hatte dann vorgeschlagen, auf ein paar Absacker noch zur Wonderful Bar zu gehen. Dort gab es gute Live-Musik und gegen den Kohldampf noch ein paar Spiesschen (ich) und Papaya-Salat (sie).

    Gut "abgefüllt" sind wir dann so gegen 2.00 zurück ins S.S. .......

    .....am nächsten Morgen bzw. mittags so kurz vor 12.00 wußte ich dann auch nicht so recht, wie es weitergehen sollte.....

    ......time to say good bye oder gemeinsames "frühstücken".....
     
  9. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    ....nachdem die gute Su mich ja inzwischen nach allen Regeln der Kunst ausgefragt (und auch ausgesaugt) und festgestellt hatte, dass ich ein Pattaya-Newbie war, hatte sie mir schnell angeboten "I take care of you. I make guide for you. I show you Pattaya".

    Habe mich nach einigen nochmals gut vorgetragenen Argumenten schließlich überzeugen lassen, gemeinsam mit ihr nach Jomtien und anschließend zum Big Buddha zu gehen....

    ......war dann auch eine wirklich gute Entscheidung......

    ....in Jomtien haben wir dann an der Beach Road lecker gegessen und Su hat es sichtlich auch geschmeckt.......

    430.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 1
     
  10. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    .....anschließend dann zum Big Buddha....

    431.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 1

    432.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 2

    433.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 3

    ......war schon beeindruckend, das Riesending.....
     
  11. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    .....und auch das drum herum.....

    434.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 1

    435.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 2

    436.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 3

    437.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 4

    ....war nicht von schlechten Eltern.....
     
  12. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    ......abends sind wir dann wieder zu ihrer Bar, wo Su ihre "Eroberung" mit stolz geschwellter Brust ihren "best friends" vorstellte...

    438.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 1

    ...und nach ein paar Runden snooker ....

    439.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 2

    ..... sind wir dann ziemlich früh wieder zurück ins S.S. .....
     
  13. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Die ist süß, der hättest die Bravheit mit der Rute austreiben sollen. :yes:
     
  14. Raini

    Raini Gast

    fängt ja gut an, bin gespannt wie es weiter geht
    Gruß Raini :D :D :D
     
  15. FranzX

    FranzX Junior Experte

    Registriert seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    507
    Danke erhalten:
    1
    ...ich auch!
     
  16. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    ....tja, eigentlich war ich ja auch auf der Suche nach einer "Braven" - aber allzu brav sollte sie dann auch wieder nicht sein.....

    ....so ist das halt mit dem "Zwei Herzen schlagen ach in meiner Brust"....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  17. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    .....am nächsten Tag bzw. schon in der Nacht kam dann der große Regen.....

    ....stundenlang, ja praktisch den ganzen Tag goss es wie aus Kübeln.....

    .....haben den ganzen Tag im Zimmer verbracht. Aber irgendwie war die gute Su dann doch etwas nervtötend. Die performance war zwar okay, aber irgend wie zu "professionell" - halt "pattaya-style" ....

    .....und insgesamt gesehen, zwar nett, aber halt leider kein Vergleich mit meinen bisherigen „braven“ und "lieben" longtime-"girl-friend"-Ladies auf den Inseln....

    ......am Abend war dann auch klar, dass ein "cut" angesagt war. Su hat das dann auch professionell und ohne weitere Umstimmungsversuche akzeptiert - "okee, cu - if you want see me again, I stay at bar"......
     
  18. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    .....in einer kleinen Regenpause - so gegen 20.00 - habe ich mich dann getraut, das Sandy Spring doch noch zu verlassen. Draußen war Land unter....

    ......habe es dann aber doch bis zur Beach Road geschafft. Und selbst die war teilweise überflutet.....

    ....mit nem Thai-Bus bin ich dann doch bis zur Walking Street gekommen. Da es dann schon wieder zu regnen anfing, bin ich gleich in den ersten Barkomplex rechts vor der Fußgängerzone rein.

    Dort war ne feucht-fröhliche Stimmung. Außerdem ist dort auch ein Ring, in dem den ganzen Abend Thai-Boxen stattfindet......

    ......habe mir dann eine nicht gerade kleine Anzahl von Singhs genehmigt und beim Thai-Boxen zugeschaut.....

    ......mit der Zeit wurden dann auch die Ladies immer "schöner". Aber irgendwie war trotzdem nicht das richtige "feeling" vorhanden....

    .....und wenn es draußen nicht in Strömen geregnet hätte, hätte ich wahrscheinlich auch schon längst die location gewechselt....
     
  19. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    .....in meiner "Verzweiflung" habe ich dann die mamasan "angemacht". Sie war zwar sehr busy (musste 2 Bars gleichzeitig managen), hat sich aber doch immer wieder zu mir gesetzt und ein bisschen Vier-Gewinnt gespielt....

    ......so gegen Mitternacht hat sie dann auch immer wieder nachgefragt, ob ich nicht doch noch ein bisschen sanuk mit einer ihrer Ladies haben wolle....

    ......habe ihr dann (leider) immer wieder antworten müssen "sorry, your ladies are suay, but only suay nid noi, sorry maakh, maakh".

    Bei ihr selbst hatte ich leider keine Chance: Mamasam und Managerin von 2 Bars und außerdem seit Jahren schon mit einem Engländer fest liiert, der ihr auch die Bars sponsorte - also no chance for me.....
     
  20. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    ......kurz nach Mitternacht kam dann eine "Neue" ("bestellt" von mamasan?) an die Bar....

    ....als ich mamasan fragte, wer die denn wäre und ob sie von einer short-time zurück käme, meinte mamasan

    440.jpg, Erster Aufschlag im Seebad, 1

    ......"no, no - she is my sister, come from room, tomorrow go home to see her two boys".....