Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Erster Trip auf die Philippinen im März/April 2014

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von 1.st-man, 27.01.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. 1.st-man

    1.st-man Newbie

    Registriert seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Hallo allerseits,

    ich fliege mit einem Kumpel am 28.03 für knapp 3 Wochen auf die Philippinen.
    Ich kenne bisher nur Thailand und ich war einmal in Kambodscha.

    Bzgl. der Philippinen habe ich ein paar Fragen und ich würde mich auch über Tipps sehr freuen!

    Wir möchten gerne eine Mischung aus Sex und Sightseeing bzw. Abenteuerurlaub verbringen.

    Sind dafür Angeles:), Subic und Cebu angebracht? Evtl. wollen wir 1 - 2 Nächte in Manila verbringen.
    Was haltet Ihr von dieser Mischung?

    Verlangen manche Hotels Joiner Fee wie in Thailand?

    Ist es eher empfehlenswert die Hotels vor Ort zu buchen und evtl. nur die erste Nacht für Manila von Deutschland aus? Ich habe es mal in Kambodscha erlebt das
    die Hotels sehr voll waren über Chinese New Year. War nicht leicht ein Hotel zu finden. Wie ist es auf den Philippinen?

    Bekomme ich ohne Probleme mit Postbank Sparcard oder Visa Card Geld am Automaten?
    Ich weiß das dies in Thailand kein Problem ist. Aber ich war im September in Rio de Janeiro und bekam dort nur bei einer Bank Geld!

    Vielen Dank vorab für Eure Antworten!

    LG 1.st-man
     
  2. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Gerne doch.

    Das sollte möglich sein.

    Los gehts:
    - Angeles für Sex (vor allem preislich) sicherlich die beste Wahl. Und zum Saufen/Feiern.
    - In Cebu hast du eben alles, was du in jeder Großstadt hast. Und: Du hast es nicht weit zu schönen Stränden.
    - Subic? Würde ich nicht machen, wenn du sowieso Cebu machst. Viele fahren nach Subic weil es nahe Angeles ist. Aber wenn du sowieso nach Cebu gehst, dann lieber länger dort (schönere Strände etc.).
    - 1-2 Nächte Manila könntet ihr gut vor dem Heimflug machen, wenn planungstechnisch Cebu eure "letzte" Station vor der Rückreise ist. Denn am selben Tag von Cebu nach Manila fliegen und dann zurück nach Deutschland ist nicht nur anstrengend sondern auch heikel, Stichwort: Wenn der Flieger in Cebu ausfällt oder verspätet ist. Dann lieber 1-2 Tage früher zurück.

    Nein, gibt es auf den Phils nicht.

    Ich war zu der Zeit noch nicht auf den Phils... Es gibt aber auch Hotels die du kostenlos reservieren kannst.... ohne Gebühren bei no show.

    Kein Problem.

    Hoteltipps - Nehmt doch mal für euren Trip, die folgenden Hotels unter die Lupe:
    Manila: Victoria Court Cuneta Motorist Lodge Manila - Online Angebot im Victoria Court Cuneta Motorist Lodge
    Angeles: Welcome to Sunset Garden Hotel
    Cebu: mcitiy suites

    Alle Hotels um die 30 € pro Nacht - falls das eure Preisklasse ist. Generell von den Hotels Preis-/Leistungstechnisch weniger erwarten als in Thailand. Durchweg teurer bei schlechterem Standard.
     
  3. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Sightseeing im Sinne "alte Steine gucken" ist in den von Dir genannten Städten nur eingeschränkt möglich. Hier und da ein Bisschen - erwarte nicht zu viel...

    Mit der Postbank Sparcard kannst Du nur an ATMs mit dem "Visa plus" Zeichen Geld ziehen - aber ich denke, dass Du das weißt. Ist manchmal mühsam (speziell an Wochenenden) einen Visa-Plus Automaten zu finden, der online ist und ggf. genug Geldreserven hat.
     
  4. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    573
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Hotels ist etwas schwierig, da viel weniger verfügbar, oftmals frühzeitig gebucht und wie oben angesprochen im Vergleich zu Thailand meist ungewöhnlich hoher Preis bei etwas schlechterem Standard. Und viele Hotels gerade in AC und Subic sind nicht bei Buchungsportalen gelistete, da muss man sich erst mal auskennen (oder in meine Philippinen-Karte schauen, da ist alles in AC, Subic und Cebu gemappt).

    Für Cebu kann ich immer wieder "The Quest" direkt an der Ayala Mall empfehlen. Mit einem ordentlichen Deal auch mal über Agoda für ~35 EUR zu haben, bei 70% off. Super Sicht über die Stadt (Hotel geht bis in 18. Etage, darüber noch mal 6 Etagen Apartments).
     
  5. 1.st-man

    1.st-man Newbie

    Registriert seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Vielen Dank für die guten Infos!!!

    Ich denke es ist schön öfter hier gepostet worden und ich habe auch schon viel hier gelesen! Es wäre aber sehr nett, wenn jemand mal etwas zur aktuellen Lage in Angeles hier schreiben würde. Ich habe vernommen, dass sich dort viel geändert hat hinsichtlich "geschlossener Gesellschaft" für Asiaten. Ist da was dran?

    Ich hoffe das ich dort zufrieden sein werde wo ich nun bereits einen Flug gebucht habe. Ich kenne halt Pattaya, ist Hammer. Ich kenne Phuket, fand ich scheisse und ich kenne Koh Samui, Lamai Beach, fand ich sehr gut! Chiang Mia war auch nicht schlecht, mal halt was Anderes!

    Es wäre auch sehr nett, wenn ihr nur mal kurz erwähnt, wie die Preise ca. in Angeles bzw. Cebu sind. Ich habe mal was von ca. 30 € für LT gelesen. In Thailand habe ich im Schnitt immer um die 1.200 Baht bezahlt. Hatte also Frauen aus Beer Bars.

    Vielen Dank vorab!!!
     
  6. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Also für aktuelle Infos aus Angeles*kannst du wirklich selbst im thread "neues aus Angeles" nachschauen... kann hier über Handy grad nicht verlinken, suche mal danach!

    Meine Preis infos aus angeles (allerdings 1 jahr her:( kleine bars (perimiter) 1400 peso lt. Große bars (fields) 1800-2000 peso.
     
  7. Kanario

    Kanario Senior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.774
    Danke erhalten:
    9
    Ort:
    Rheinland-Pfalz/Tenneriffa
    Auf den Fields läuft nur noch Wenig im 2000 Peso Bereich. Bei den Meissten Bars fängt es mittlerweile bei 2500 Peso an. Und für Showgirls werden zum Teil Summen von bis zu 4000 Peso aufgerufen.
     
  8. griffin

    griffin Newbie

    Registriert seit:
    15.11.2013
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    und dazu wird dann auch noch ein tip fällig. hier erwarten die meisten besseren mädels auch so um die 1,000 peso zusätzlich!
     
  9. mizuu

    mizuu Gast

    Erwarten mögen die Girls vielleicht 1k, aber ob sie es bekommen ist doch eine ganz andere frage oder?

    Es sei denn du bist aus Korea. Ich habe keine kennegelernt die nicht mit einigen hundert Peso Tip zufrieden war. ise hätten sich ja sonst alle nicht permanent noch bei kir gemeldet.und wenn es nicht gut war dann eben Nada!

    Wenn du ,5k gibts ist es schon recht viel, nur Meine Meinung.
     
  10. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    573
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Kann ich ganz und gar nicht bestätigen. Direkt gefragt hat noch nie nen Mädel nach nem Tipp. Sie bekommen meist 300-500 PHP, letzteres ist dann schon eher ungewöhnlich. Bei ST Raymond/Santos gebe ich 200 PHP, aber kenne da auch meine Favs.