Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Extrem langes booten ...

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von thaied, 19.03.2008.

  1. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    Jungs, jetzt habe ich auch mal ne Frage ...

    Seit einigen Tagen dauert das Booten (XP Prof.) extrem lange.

    Erst kommt der schwarze Bildschirm mit den Boot-Daten, dann wird es lange ganz schwarz bis dann der XP-Screen kommt.
    Auch das Laden der Programme zieht sich scheinbar.

    Veraendert habe ich nix.

    Noch was, gelegentlich ist die Uhrzeit/Datum weg.


    Ideen?
     
  2. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    schau mal nach, was beim starten alles geladen wird

    Start
    Ausfuehren/run
    msconfig (eintippen)
    startup (Karteireiter auswaehlen)



    dort werden zwar nicht alle angezeigt, aber zumindest der groessere teil
    mit dem haeckchen davor kannst sie erstmal vom ladevorgang ausschliessen
     
  3. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    :lach1: ed

    ist bestimmt ein virus oder hardwarefehler,

    machen platt ... :hehe:
     
  4. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Hi

    wenn das system schon älter ist könnte auch eine
    Defragmentierung was bringen - trat der Fehler aber nicht
    schleichend sondern plötzlich auf geb ich Kalli recht dann ists
    eher Virus oder HW Defekt oder als dritte Möglichkeit
    zu wenig Platz auf dem Systemlaufwerk wo auch die Auslagerungsdatei
    liegt - wenn das System unter 200 MB freien Platz hat wirds auch
    extrem langsam

    Greets

    BAHTMAN
     
  5. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    Frei sind noch 5GB - aelteres System. :mrgreen:

    Div. Scanner melden keinen Virus.

    Zu denken gibt mir die ausgefallene Uhrzeit/Datum.
    Zusaetzlich macht auch das Bios Aenderungen rueckgaengig.

    Zeitlich gesehen vermute ich aber 2 getrennte Probleme.
     
  6. heini

    heini Junior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    921
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    notorischer stänkerer :-)
    Ort:
    kummerland
    haste mal anonymouse.org benutzt?
    habe im nittaya gelesen, das es damit ggf. derartige probs geben kann und nur sauschwer wieder zu entfernen ist.
     
  7. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    wen die zeit falsch is, check mal die batterie auf`n mainboard
    schau mal, was fuer eintragungen im BIOS diesbezueglich steht.

    langes booten kann viele ursachen haben.
    zuwenig platz auf der HD eher nich,
    kann auch darauf hindeuten, das das system was laden will, was nicht mehr da is (langes suchen..)
    deswegen probier mal in im abgesicherten modus zu booten, da werden die meisten treiber und alle prograemmchen aussen vor gelassen.

    deaktivier mal alle kaestchen in diesem Karteireiter (siehe oben) ausser den Microsoftdiensten, aendert sich nix, dann auch die,
    kann nix passieren

    (ausser das ein bischen Nebel aus dem PC kommt wegen Erhitzung auf 95°, da der Kuehler deaktiviert wird, aber no problem, das putzt die Bites ein bischen heiss durch :)))
    dann laeuft anschliessend alles schneller, wie geschmiert, und keine schleifgeraeusche mehr....
    dein PC wirds dir danken
    :mrgreen: :mrgreen:










    Achtung: Ironie!
     
  8. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    das mit dem defragmentieren solltest tatsaechlich machen.
    koennte viel bringen.

    Ein hardware defekt wird in der Regel beim booten mit bestimmten piepsgeraeuschen angezeigt
     
  9. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    that's it ... :hehe:
     
  10. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    An die Batterie hatte ich auch gedacht, gecheckt habe ich sie aber noch nicht.

    Defrag. hatte ich letzte Woche noch gemacht.

    Woran ich nicht gedacht habe, war der gesicherte Modus.
    Das werde ich mal testen.