Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Fährunglück Koh Larn ???

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von kalli, 01.10.2009.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    Unbestätigten Meldungen zufolge soll hier letzte Nacht eine Fähre auf dem Weg nach Koh Larn gekentert sein, scheinbar keine normale Linienfähre sondern eine gecharterte voll mit Chinesischen Touristen.

    Ich habe im Netz noch nichts gefunden, ist noch nichts online.

    Hoffen wir das beste, Thailand/Pattaya hat schon genug am Hals!
     
  2. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    AW: Fährunglück Koh Larn ???

    :D


    So schlimm war es dann doch nicht,

    es handelte sich um eine kleinere Yacht die Schlagseite hatte,

    Free Willi 1
    ... :hehe:



    Allerdings werden noch zwei Passagiere, zwei Farangs, vermisst.
     
  3. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Deutschland
    AW: Fährunglück Koh Larn ???



    Waren wohl alle Chinesen auf einer Seite am Kotzen :lach::lach::lach:
    Wenn es sich um vermisste Chinesen handelt ist es halb so Wild