Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zum Reisebericht des Monats Dezember 2016 ist gestartet!

    Beteilige dich an der Community und stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  3. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Januar 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  4. Gast, das Jahr 2016 ist vorüber und es finden die Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2016
    Best-of-Miss-FSK-18-2016
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2016
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Fahrtroute Angeles - Barrio Baretto (Subic) scenic ride

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von jodltrio, 21.02.2012.

  1. avatar

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Phills, UAE
    @medion nach dem anregenden Gespraech von heute dachte ich mir, ich stelle die Route hier mal allgemein vor, vielleicht interessierts ja doch den einen oder Anderen, ausser Dir. Los gehts von der Perimeter Road und man faehrt noerdlich bis zur Abzweigung zum Friedship. Dort bitte links den Friedship entlang fahren, an Koreatown und Jolly Frog Bar vorbei, [ber die Bruecke und vorbei an den Luxus Subdivisions Timog Park, Sunset Estate und Sunset Vallez mansion fahren bis man zu einer Kreuzung kommt, wo rechts ein grosser 24 Stunden Jollibee Laden ist. Dort rechts abbiegen (falls ein Wegweiser steht, sollte er PORAC anzeigen) und dann einfach immer der Nase lang fahren. Nach Angeles rechts halten und den Wegweiser nach Olangapo nicht beachten udn weiter nach Porac. Hinter Porac kommt uebrigens eine Videoke mit netten Maedels. (Ladydrink: Red Horse 500ml, 250P). Immer weiter auf der Route, die naechste groessere Stadt ist Dinalubihan. Dort kommt man auf eine Abzweigung und auch dort gehts wieder rechts. Bitte das Gebaeude gut merken, denn beim Rueckweg gibts keinen Wegweiser. An der Kreuzung steht OLANGAPO. Ca 500 m weiter kommt eine ptt Tankstelle mit Chowking, sollte man sich auch merken, denn dort gibts den billigsten Sprit weit und breit, auch fuer den Rueckweg als Landmark leicht zu merken um die Abzweigung anzuwarnen. Danach wird es huegeliger, man faehrt auf netten Kurven etwas rauf und runter, bitte VORSICHT, der Asphalt ist etwas rutschig, zuviel PS koennen hier mal schaden. Dann kommt man auch schon nach Olangapo rein,a uf der linken Seite ist die grosse Markthalle. Hier fuer eine etwaige Grillerei am Stran einkaufen, es ist unglaublich billig und gut hier, ein ganzer Thunfisch fuer 4 Pinau und 2 Expats hat 160P gekostet, 2 Riesen Schweinekoteletts und Rippchen insgesamt 110 Peso, Gemuese ist lachhaft billig. Dann wieder weiter noerdlich, immer gerade aus und im Zweifelsfalle nach IBA halten. Dann gehts an dem Bergfriedhof vorbei und schon sieht man die Bars von Bario Baretto. Dort vorbei und bei der Beschilderung BLUE ROCK/ WILD ORCHID links abbiegen, der Piste an den Hotels vorbei, bis manso 50m nach Johans Resort einen kleinen Durchgang zum Strand sieht. Das Moped kann man gerne gegenueber parken, am Strand eine Huette um 600 Peso incl Grillservice mieten. Ein Filipino wird Dir das Steak gut grillen, das Brot kaufst Du bei Johans.

    Fahrtdauer: ca. 90 - 120 min, je nach Anzahl der Pausen (Nikotin Nachschub). Die Rueckfahrt wurde ich so auf 5.30 nachmittags anlegen, da hast Du in ueber die Huegeln noch Tagelicht und verfehltst in Dinalubihan auch die Abzeigung (diesmal links) nicht. Die Ortsausfahrt Dinalubihan ist fruehabends durch etliche Girlie Bars nicht uninteressant. Ein SML kostet fuer die Dame 150P und der Maedels gibts da viele. Da bietet sich ein stopover geradezu an, oder? Die Fahrt ist landschaftlich interessant und abwechslungsreich. Die Spritkosten wuerde ich unter 200P schaetzen, zumindest bei den Scootern 110/150/250ccm. Man faehrt durch durchaus schmucke Ortschaften, lernt mal kennen,w ie freundlich die Bevoelkerung ausserhalb der Stadt ist und hat einen geilen Tagesausflug, der sich mit einer Naechtigung oder mehreren in Subic beliebig erweitern laesst.