Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Farben der Wochentage

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von dingo, 08.04.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. dingo

    dingo Newbie

    Registriert seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Hallo!

    Die Thais haben ja den Wochentagen verschiedene Farben zugeordnet.
    z.B. Sonntag=gelb und Montag=rot. Ist es ratsam, aufgrund der politischen Entwicklung in Thailand (Demos in Bangkok),
    an diesen Tagen ein Kleidungsstück (T-Shirt) in diesen Farben anzuziehen?
    Oder würdet ihr eher davon abraten?

    Grüße
    dingo
     
  2. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Hallo dingo!

    Das mit den Farben ist mir neu. Ich kannte bisher nur, dass man z.B. am Montag gelbe Kleidung trägt, um den König zu ehren.

    Ansonsten sind wir als Farangs da außen vor, du kannst dich anziehen wie du möchtest.

    Vielleicht sollte man allenfalls darauf achten, dass die Kleidung nicht als politisches Statement ausgelegt wird. z.B. bei Demonstrationen der Roten oder Gelben.

    Ich überlege mir ja auch, wann ich in Dortmund mit einem Schalke-Trikot rumlaufe.
    :lolsen:

    LG Jack
     
  3. DeeKa

    DeeKa Junior Experte

    Registriert seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    714
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Bali
    Let me google that for you

    Als Tourist in den Demozentren sollte man am Sonntag und Montag evtl. auf die Wochentagsfarbe verzichten, schliesslich trägt nicht mal der König selber noch gelb sondern bevorzugt seine persönliche und unpolitische Farbe rosa...

    Dee
     
  4. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Hallo!

    Hier wird das ganz nett erklärt, hat glaube ich aber nicht mehr so eine Bedeutung:

    Wochentag

    LG Jack
     
  5. dingo

    dingo Newbie

    Registriert seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Hallo nochmal!

    Da Phuket bzw. Patong nicht zu den Demonstrationszentren gehört, sollte es also keine Probleme bereiten
    am Sonntag und am Montag irgendetwas in den passenden Farben anzuziehen?
    Sehe ich das richtig?

    Grüße

    dingo
     
  6. RudiOl

    RudiOl Senior Member

    Registriert seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Systementwickler im Energiewesen
    Ort:
    Oldenburg
    Du bist Tourist in einer Touristenhochburg, somit werden sicherlich die allerwenigsten Thais eine politische Stellungnahme deinerseits davon ableiten.
    Es sei denn passend zu den Farben sind auch noch politische Aufdrucke drauf, darauf solltest du vielleicht verzichten. :mrgreen:

    Und nun, hab Spaß und mach dir nicht sooo viel Gedanken. Solange du dich anständig nebimmst wird dir keine Böse sein, meist zumindest...

    Gruß RudiOl
     
  7. Thonburi

    Thonburi Member

    Registriert seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Phuket
    Homepage:
    In Phuket bist Du mit einem gelben Shirt gern gesehen, hingegen im Isaan oder in Chiang Mai, musst Du dann schon sehr aufpassen was Du sagst und tust....

    Aber es gibt ja noch genügend Shirts in anderen Farben, als die der politischen Gegner...

    Das wichtigste an der Frage des Posters ist doch, ob sich unsereins durch das Tragen von Farben und dem Nachahmen von anderen Bräuchen der Thais, eher als einer der Ihren gesehen wird???

    Das funktioniert wenn und auch nur sehr oberflächlich im engeren Bekannten und Verwandten Kreis, aber glaube mir, sogar als langnasiger Mönch, wirst Du immer noch ein Farang bleiben.

    Was am ehesten funktioniert, ist es zu zeigen, dass man die Bräuche der Thais respektiert und evtl. mit praktiziert, gleichzeitig aber seine eigenen Farang Qualitäten (ich meine die guten, so fern es welche gibt) an den Tag legt.

    Keiner von uns wird jemals ein Thai und ich glaube nicht, dass es für irgend jemand von uns erstrebenswert wäre. Versucht vielmehr die guten Eigenschaften der Thais oder anderen Menschen, die Ihr bei Euren Reisen und Abenteuern begegnet, in Euch aufzunehmen......

    LG in die Runde