Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Flã¼ge Nach Und In Thailand

Dieses Thema im Forum "TAF-Informationen" wurde erstellt von JohnPlayer, 25.09.2011.

  1. JohnPlayer

    JohnPlayer V.I.P.

    Registriert seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    2.894
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Singapore
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2012
  2. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Ich habe den Artikel eben etwas aktualisiert. Ergänzungen sind willkommen.
     
  3. Onkel

    Onkel Gast

    Tolle Fleißarbeit, Hut ab. Aber sag' mal paff: Was ist denn eine "Billigfluggesellschaft"? Sind das die Töchterfirmen von denen, die Cerialien und Piermontkirschen verkaufen? :wink:
     
  4. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Das stammt noch aus dem ursprünglichen Artikel und ich habe es so gelassen. Ich denke mal die meisten Leute verbinden den Begriff "Billigfluggesellschaft" (Billigfluggesellschaft) mit einem Konzept wie es Ryanair oder Air Asia haben.
    Du würdest es P2P-Carrier nennen?

    Danke aber für den Hinweis. In dem Kontext im Artikel ist es finde ich eher verwirrend von Billigfluggesellschaften zu reden, weil ja eigentlich keine Airline (außer vll Condor) mit so einem Konzept in Betracht kommt für einen Flug nach Bangkok. Ich ändere es mal etwas ab.
     
  5. Onkel

    Onkel Gast

    Ich finde es halt sehr interessant, wie sich ein Begriff aus der Werbewirtschaft, der einer Überprüfung in der Realität nicht standhält, in den Köpfen der Menschen festsetzt. Selbst ein aufgeklärter Verbraucher wie du verwendet diesen Begriff mit einer Selbstverständlichkeit, als ob sich diese Gesellschaften per se durch nichts anderes als das Merkmal "billig" auszeichnen. Den englischen Begriff "no-frills Airline" finde ich ganz passend. Er ist wertneutral und trifft den Kern des Geschäftskonzeptes, das nicht billig, sondern no-frills heißt.
     
  6. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Ja das stimmt. Zumindest wenn man den Flug durch die Zusatzleistungen auf den gleichen Serviceumfang bringt wie einen "normalen", ist er dann ja selten noch wirklich entscheidend billiger. Ehrlich gesagt, denke ich über so Begrifflichkeiten meistens nicht viel nach, wenn sie allgemein bekannt und gebräuchlich sind und somit für die meisten klar sein dürfte, was damit gemeint ist. In den Duden hat es die Billigfluggesellschaft auch schon geschafft ;) Ich teile aber die Ansicht, dass solche Begriffe nicht unbedingt immer sinnvoll sind. Da gibt es ja viele Begrifflichkeiten, die fragwürdig sind, wenn man sie genauer betrachtet.
    (Besorgter bin ich in letzter Zeit um mein Englisch. Da ertappe ich mich doch immer wieder, das "Thai-English" zu verwenden, obwohl mein Gesprächspartner richtiges Englisch kann ^^)

    Eventuell könnten wir noch einen ähnlichen Artikel für die Philippinen erstellen bzw. diesen entsprechend erweitern. Aber da muss ich mir selbst erst mal einen Überblick über die relevanten Airlines, Reiseziele usw. verschaffen.
     
  7. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    @ paff: Mittlerweile lasse ich sogar schon die Präpositionen weg, da mein girl damit (noch) nichts anfangen kann. Ich habe mich da sprachlich zurückentwickelt.:hehe:

    Hier mal ein Überblick für dich:

    Fluggesellschaften auf den Philippinen
     
  8. Habaht

    Habaht Newbie

    Registriert seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Schiffsgaertner
    Ort:
    T.Nongprue
    Also Emirates...Nr.1 fuer mich.. da stimmt der Preis und die Leistung..
     
  9. snoopsk

    snoopsk Rookie

    Registriert seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hi ich finde Flüge vergleichen: buchen Sie den besten Flug mit LILIGO.com ganz praktisch da kann man einen Zeit angeben wann man fliegen möchte, und bekommt dann z.B. wöchentlich die besten Anbeote zugemailt. So hat mian die Preise im Blick und kann gggf mal zugreifen wenn es ein Angebot gibt... ist allerdings eher was für langfristige planerei...
     
  10. uscmai

    uscmai Newbie

    Registriert seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    0