Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Fleisch aus Brasilien

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von tomcat77, 06.02.2008.

  1. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Da gebe ich Sausa recht. Die EU versucht immer mehr Vorschriften zu machen. Leider ist es aber schon so, dass die Schweiz beginnt diese Gesetzte zu übernehmen. Das sind die Bilateralen Verträge. Seit neustem dürfen wir zum Beispiel kein Brasilianisches Rindfleisch mehr importieren, weil das angeblich in der EU wegen dem Rinderwahn verboten ist. Der Witz daran ist, dass es in Brasilien kein BSE bis jetzt gegeben hat... :roll:

    Strassenverkehrsgesetzt, Waffengesetz, Ausländerrecht uvm. wird der EU angeglichen. Sicher, ein paar Sachen sind auch gut, aber wir verlieren unsere Selbständigkeit und das war bis jetzt so toll in der Schweiz. Ich bin ein absoluter Gegner der EU!!!
     
  2. NOKSUKOU

    NOKSUKOU Senior Experte

    Registriert seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    2.420
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Konditor
    Ort:
    Sweden
    :fluch: EU ist Scheisse und Euro auch !

    Hoffe auch Wir bekommen keinen Euro ....fuer den Rest ist es leider schon zu spät :evil:

    ,,,Brasi Rindfleich jaja das ist der EU zu Ekologisch :hehe:
     
  3. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    komisch, habe ich vor kurzem noch inne metro erwerben können.....

    gutes geld für hilfsarbeiter, allerdings sind auch die lebenshaltungskosten entsprechend, was sich bei längeren aufenthalten in los natürlich net bemerkbar macht :wink: .

    jetzt bin ich aber auf die erklärung gespannt, warum der euro scheiße ist ?

    zu hohe inflationsraten seit einführung ?

    zu starker wertverlust zu anderen wichtigen währungen, wie z.b. dem us-$ ?

    bin wirklich gespannt....
     
  4. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Hi

    ich denke es ist inzwischen bewiesen das es nicht der EURO war der
    alles teuer gemacht hat - ich bin zwar auch bei weitem kein EU Freund aber mit dem Euro kann ich gut leben.

    Greets

    BAHTMAN
     
  5. Dr. House

    Dr. House Junior Member

    Registriert seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    108
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Sin City
    Stimmt Cybog

    die Metro hat wirklich brasilianische und argentinische Hüftsteaks, Roastbeef
    vakuumverpackt.
     
  6. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    aber nicht mehr lange! :cry:
     
  7. Paul

    Paul Gast

    Leckere Hüftsteaks aus Brasilien brauchen nach wie vor kein Visum. :wink:
     
  8. hualahn

    hualahn Junior Experte

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    727
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    im Süden
    hüftsteaks (von rindviechern) brauchen kein visum-gehören aber auch hier nicht zum Thema-also blast bitte den thread nicht mit sowas auf, fakten...fakten....fakten sind gefragt.
     
  9. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    hast recht tomcat, hat aber nix mit bse sondern mit maul -und klauenseuche zu tun, somit wohl gerechtfertigt.

    die fakten :hehe: :

    Code:
    Europäische Union stoppt den Import von Rindfleisch aus Brasilien
    
    von Jan Konrad 
    
    Eigentlich wollte die EU den Import von Rindfleisch aus brasilianischen Betrieben vorerst stark einschränken. Nun hat die zuständige EU-Kommission aber entschieden, den Import von brasilianischem Rindfleisch vollständig einzustellen.
    
     
    Ab sofort darf kein brasilianischer Betrieb mehr Rindfleisch in die Länder der europäischen Union exportieren. Auch Länder ausserhalb der EU wie etwa die Schweiz wollen sich dem Verbot anschliessen.
    
    Hauptgrund für die Stilllegung der Rindfleischimporte aus Brasilien ist die Angst vor der Maul – und Klauenseuche. Brasilien, der weltweit grösste Rindfleischlieferant, hat drei Regionen, die von der hoch ansteckenden Tierseuche betroffen sind. 
     
    
    zum glück argentinien net ( noch ) betroffen....... :roll:

    p.s. um den los-bezuch wiederherzustellen, thailand hat die einfuhr von fleischprodukten vor einigen jahren aus der eu aus dem gleichem grunde verboten.
     
  10. Paul

    Paul Gast

    @Hualan
    Kannst mal wieder nicht folgen.
    Das hier ist ein brasilianisches Hüftsteak, dass kein Visum braucht :hehe: :

    97_Blacky124_1.jpg, Fleisch aus Brasilien, 1

    Habe aber Dir zu Liebe den Thread gesplittet.
    Der Import brasilanischer Hüftsteaks hat ja auch mit dem Import
    von Kindern thailändischer Schwangerschaftsflüchter nichts
    zu tun. :wink:
     
  11. chau-chu

    chau-chu V.I.P.

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    3.324
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Südbaden
    @Paul,

    ich denke du hasst Balken........... :D
     
  12. Paul

    Paul Gast

    @ChauChu
    Hatte leider nicht ein jugendfreies Bild für Hualan zur Verfügung.
    Und Du weisst ja selbst, wie vorsichtig man in offenen Foren mit dem Umgang von braunem Gedankengut sein muss. :lach:
     
  13. chau-chu

    chau-chu V.I.P.

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    3.324
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Südbaden
    "braunes Gedankengut" bei ner Brasilianerin, ich schmeiss mich weg... :mrgreen:
     
  14. Siamkarl

    Siamkarl Senior Member

    Registriert seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Bauleiter Tiefbau
    Ort:
    Zuffenhausen
    @Paul

    Der Joke war mal wieder Spitze. :tu:
     
  15. NOKSUKOU

    NOKSUKOU Senior Experte

    Registriert seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    2.420
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Konditor
    Ort:
    Sweden
    Yoyo gibt ne ganze menge tolles Fleisch in Brasiland :p
    Steht dieses Jahr zur Xmas Zeit auf meiner Liste :yes: