Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya Flipper Lodge, Soi8

Dieses Thema im Forum "Hotels Pattaya" wurde erstellt von dommdomm, 23.01.2008.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. dommdomm

    dommdomm Gast

    Da der Threadersteller seinen Post editiert hat, füge ich hier noch eine Erklärung ein.

    Offenbar ging es um eine kopierte Kreditkarte, mit welcher dann Geld abgehoben wurde durch Angestellte im Flipper Lodge.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2009
  2. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Deshalb niemals die Kreditkarte außer Sichtweite geben...!
     
  3. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    Ist ja ein schöner Mist der Euch da passiert ist , aber seine Kreditkarte

    über mehrere Stunden an der Rezeption liegen zu lassen , ist schon

    grob fahrlässig .



    Ivano
     
  4. howto

    howto Junior Member

    Registriert seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    94
    Danke erhalten:
    0
    Ich bin dort im März, habe aber schon über DERTour vorab bezahlt.

    Wenn er denn unbedingt eine Karte sehen will, kriegt er sie natürlich. Bin schon jetzt gespannt, was sie mit meiner Payback-Karte in New York einkaufen können.

    Vielen Dank für die Warnung!
     
  5. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Habe irgendwo neulich gelesen, dass die Datenverbindung von Visa in das Rechenzentrum geknackt worden sei.

    Es muss also nicht unbedingt das Personal gewesen sein.

    Trotzdem: Kreditkarte immer in Sichtweite!
     
  6. Onkel

    Onkel Gast

    Sorry, finde auch, dass du selbst schuld bist, auch wenn du schon öfters dort warst.

    Ich würde niemals meine Karte aus der Hand geben. Auf der Rückseite steht die 3stellige Verifizierungsnummer. Wer die hat, kann sofort im Internet auf Einkaufstour gehen.

    Nicht aus der Hand geben, meine ich wörtlich. Selbst wenn die "nur" eine Kopie machen wollten, würde ich denen sagen, dass ich die selbst mache, denn wie gesagt: Einmal rumgedreht, Code auf der Rückseite merken und deine Karte ist am Arsch.

    Und wer die Karte sogar ein paar Stunden hat, kann sich natürlich eine Kopie anfertigen. Magnetsteifen kopieren ist ein Kinderspiel. Dann bist du sogar nicht mal mehr vor physischem Missbrauch sicher.
     
  7. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Nur mal eine Frage, für was muss man eine KK überhaupt kopieren?
     
  8. dommdomm

    dommdomm Gast

    @tomcat77

    Die Hotels wollen dies manchmal, um auf Nummer Sicher zu gehen, wenn der Gast etwas beschädigt, oder einfach abreist!

    DommDomm
     
  9. Freshlook

    Freshlook Experte

    Registriert seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    1.122
    Danke erhalten:
    4
    Ich wollte eigentlich in der Areca Lodge wohnen.
    Zimmer war auch noch zu haben.
    Jetzt kommt´s !
    Ich sollte ebenfalls die Kreditkartendaten incl. der rückseitigen
    dreistelligen PIN rausrücken.
    Die sind doch nicht mehr ganz dicht.
    Das Majestic Suite in BKK wollte die PIN auf der Rückseite nicht.



    Name of Card Holder: _____________________________________
    Type of Credit Card: Visa / Master (Select one)
    Credit Card No: __________________________________________
    Card Expiry Date (mm/yy:( _______________
    For Visa/Master: The last 3 digit number on signature panel: ______

    I, hereby, authorize Areca Lodge to charge my credit card with the amount of THB ____________ for an advance deposit of my accommodation booking and/or airport pickup.


    ___________________________
    Signature of Card Holder

    **No refundable** No show charge 1 night**
    Any cancellation you must make more than 72 hours

    FL
     
  10. dommdomm

    dommdomm Gast

    @freshlook

    Das ist ja geil, da kannst Du auch gleich fragen, wieviel Geld Sie gerne hätten.

    Beim nächstenmal frag doch, ob Du gleich eine Einzugsermächtigung erteilen sollst! :hehe:

    DommDomm
     
  11. Freshlook

    Freshlook Experte

    Registriert seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    1.122
    Danke erhalten:
    4
    Die Hotels reservieren sich einen Betrag Deiner Karte.
    Ist soweit normal. Es wird nur problematisch wenn Du noch
    mehr mit der KK bezahlst und an das Limit kommst. Die Reservierung des
    Depositbetrags kann bis zu 6 Wochen nach Hotelaufenthalt dauern.
    Auch wenn Du schon bezahlt hast.
    FL
     
  12. luckypaul

    luckypaul Member

    Registriert seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    215
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Muenchen
    Das was da mit der Karte geschehen ist find ich echt schlimm. Muß ja sagen, obwohl ich normalerweise vorsichtig bin, hätte ich mir an der Repzeption auch nichts gedacht, wenn ich da meine Karte abgeben würde.

    Wieviel kostet das Flipper House in der Soi 8 jetzt eigentlich???

    Grüße
    Paul
     
  13. Wilukan

    Wilukan Gast

    war das ein deutscher portier?
    mit namen bu...e? :mrgreen:
     
  14. Onkel

    Onkel Gast

    Und was will er dann mit der Kopie? Ohne deine Unterschrift kann er dein Kartenkonto nicht belasten.
    Wenn ein Hotel eine Kopie meiner Karte wollte, würde ich ausziehen und mir ein anderes Hotel suchen.
    Solche Praktiken sind vollkommen unüblich.
     
  15. Onkel

    Onkel Gast

    Einzugsermächtigung wäre überhaupt kein Problem, würde ich sofort erteilen.
    Jede Lastschrift auf meinem Girokonto kann ich (mindestens!) innerhalb 6 Wochen
    ohne Angabe von Gründen zurück gehen lassen, ist also vollkommen sicher.
     
  16. zuluton

    zuluton Member

    Registriert seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    Kurze Info zum Hotel aus meiner Sicht.
    Hatte keine Probleme - war ja Barzahler :mrgreen:

    Zimmer im dritten Stock neu renoviert und neue Möbel alles sehr ansprechend.

    Pool und Meerblick auf dem Dach auch ok - Getränkepreise aus dem Kühlschrank im Zimmer auch günstig ( Singha 50,- Baht )

    Internet Wifi reicht leider nur in der Lobby.

    Hatte gerechtfertigte 1000 Bath im Juni 08 für das Zimmer pro Nacht bezahlt.
    Einziger Schwachpunkt: Das laute BumBum der Bars gegenüber war aufgrund mangelnder Schallisolation gut zu hören, wurde aber durch mein eigenes BoomBoom rytmisch übertönt. :D

    Nun noch ein kleiner Kulinarischer Kinejau Tip:

    Genau gegenüber in der Sailor Bar iss auch ein recht gutes Restaurant angeschlossen.

    Ami Breakfast 50,- Bath
    Rinderfilet mit Pfefferrahmsauce 120,- Bath und was ich sonst dort so sah, war wohl auch ziemlich legger.

    Der Bath stand mir zu der Zeit bei 52,36,-€

    Jaja :wink: ... ich meinte wirklich Filet - es war sogar Medium und zart.
     
  17. howto

    howto Junior Member

    Registriert seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    94
    Danke erhalten:
    0
    Die Sailor Bar ist echt was zum alkoholischen Abhängen. Empfehlenswert sind insbesondere die Cocktails. Recht professionell zubereitet, hammerstark und mit - ich glaube - 60 Baht ziemlich billig.

    Die paar Mädels sind zurückhaltend und warten, ob der Gast die Initiative ergreift. Wenn nicht, ist auch gut.

    Ein guter Ort, wenn man mal in relativer Ruhe vom Soi 8 - Betrieb was trinken und vielleicht etwas mit einem anderen Touri am Tresen quatschen will. Allerdings sollte man dann keine Angelsachsen-Allergie haben, die sind in der Bar nämlich stark vertreten.

    Weiterer Vorteil: voller 24/7-Betrieb. Das kam mir sehr entgegen, als ich im April gleich gegenüber in der Flipper Lodge gewohnt habe.
     
  18. Wilukan

    Wilukan Gast

    Ja. Sogar hauchdünn... :mrgreen:
    Thaiquali eben,aber wers mag...ich net... :yes:
     
  19. howto

    howto Junior Member

    Registriert seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    94
    Danke erhalten:
    0
    Im Restaurant der Sailor Bar sind die Preise zwar niedrig, das Niveau der Küche aber auch. Ist aber kein Problem, wenn man sich ein Barbecue vom mobilen Grill direkt gegenüber besorgt.
     
  20. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6

    hab dort auch schon mal des öfteren was gegessen gebe Dir recht
    gibt bessere Orte für kulinarische Ergüsse :mrgreen:

    aber zu dem Preis für ne Mahlzeit zwischen durch mir hats eigentlich immer geschmeckt wobei dies schon extreme Mini portionen sind
    wenn ich da hunger hätte würde ich die halbe küche leer essen.

    cocktails schmecken mir besonders und bis heute weis ich nicht wieso dieses Mädel immer im Restaurant hinten immer so böse guckt wenn ich komm die ist sehr nett.