Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Flug nach Manila mit den Emirates (kleiner Bericht)

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von elmospiel, 03.07.2011.

  1. elmospiel

    elmospiel Junior Experte

    Registriert seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    706
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    zu Hause
    Hi zusammen,

    hier möchte ich meinen nächsten Flug von FRA nach Manila mit den Emirates beschreiben.

    Zuerst die Online Buchung, da der Flug ja erst Anfang August angetreten wird :yes:

    Sicherlich hätte ich auch Gulf Air fliegen können mit nur knappen 80 Minuten Umsteigezeit. Doch die
    vielen negativen Berichten von Verspätungen und den verpassten Anschlussflügen liessen mich dann doch zu Emirates wechseln, trotz 100 Euro günstiger bei Gulf Air.

    Alle anderen Gesellschaften fielen aus meinem Raster, entweder total überzogene Wartezeiten auf einem Airport irgendwo, oder zu teuer.

    Für den Flug mit Emirates habe ich nun exakt 835,81 Euro bezahlt.

    Positiv fiel mir besonders auf, dass ich alles auf www.emirates.com/de abwickeln konnte.
    Und 30kg Gepäck waren auch sehr positiv.

    Hier die Flugzeiten: Ab FRA von 22:20 Uhr an bis Abu Dabi Landezeit 06:40 Uhr Ortszeit.
    Weitergehen soll es dann um 09:45. Ankunfstzeit Manila 22:35 Uhr.
    Sicherlich ist die späte Ankunftszeit ein Manko. Gulf Air fliegt da schon ab Mittags von Frankfurt ab.

    Zurück zur Buchung.

    Bei der Bezahlung konnte man zwischen Krediktarte und Sofortüberweisund, bzw. Giro Pay wählen, was ich auch nutzte. Nicht zu vergessen ist die kostenlose Zubuchung des Rail And Fly Tickets der Deutschen Bahn.
    Nach Bezahlung erhielt ich sofort und umgehend das Flugticket und das Bahn-Ticket per Mail zugesandt.

    Nachdem ich dann meine Flugnummer erhalten habe, buchte ich mich gleich mal auf der Emirates Website mit meinen Login Daten ein um zu sehen, was es sonst noch so gab.

    Sehr schön konnte ich dort direkt meinen Wunschplatz ohne Mehrkosten auswählen. Ebenso ein besonderes Menü, wenn ich was anderes wünsche.
    Auch darf man 24 Stunden vor dem Abflug ein sogenanntes Online Check In durchführen und so direkt am Flughafen nicht auf die wartende "Meute" am Check In Schalter warten zu müssen. :hehe:

    Alles im Allem eine gut durchdachte Lösung einer Fluggesellschaft. Die ich als sehr positiv empfungen habe und das alles in deutscher Sprache!

    Wie der Flug wird, erzähle ich dann danach. ;)
     
  2. RedSpacer

    RedSpacer Junior Member

    Registriert seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    108
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Planet der Affen
    AW: Flug nach Manila mit den Emirates (kleiner Bericht)

    Hallo elmospiel,
    Wie war der Flug?
    Bin am überlegen ob mein nächster Trip nach LOS mit Emirates sein soll.
    Landet Emirates nicht immer in Dubai?
     
  3. elmospiel

    elmospiel Junior Experte

    Registriert seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    706
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    zu Hause
    AW: Flug nach Manila mit den Emirates (kleiner Bericht)

    Ach ja. Da war ja was. Entschuldige ;)

    Der Flug selbst war absolut schön. Freundliche Stewardessen, pünktlich (soweit ich noch weiss). Das einzigste war von Dubai nach Manila und zurück die Schüttelei im Flieger durch Turbulenzen. Das war heftig ^

    Die landen in Dubai an einen eigenen Emirates Gates. Wenn du 3 Stunden WArtezeit dort hast, laufe einnmal hin und zurück im langsamen Schritt, dann kannst du schon einchecken ^^
    Wenn dir aber nicht nach laufen zumute ist, dort gibt es hunderte Shopping Läden (Achtung, nimm nie eine Frau da mit) ;)

    Natürlich kannst du auch dort was zu beissen holen. Gibt alles dort.

    Ich würde Emirates empfehlen!
     
  4. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Flug nach Manila mit den Emirates (kleiner Bericht)

    Ich fliege jetzt auch wieder, wie immer, mit Emirates.......kann nichts Schlechtes darüber berichten.

    Ab 25.11. ab muc mit dem A 380
     
  5. elmospiel

    elmospiel Junior Experte

    Registriert seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    706
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    zu Hause
    AW: Flug nach Manila mit den Emirates (kleiner Bericht)

    Oohh A380? Glückwunsch.. hihi. Das Vergnügen hatte ich noch nicht. ;)