Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Flugerfahrungen, speziell welcher Sitzplatz ist gut?

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von Brömmel, 19.10.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Brömmel

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    Hallo zusammen,
    da es ja hier einge gibt, die sicher schon öfter nach SOA geflogen sind, würden mich eure Erfahrungen mit dem Flug interessieren.
    Es gibt ja immer Plätze die empfehlenswert sind und welche die schlecht sind.
    Ich fliege mit Emirates und habe mir im Airbus 380 den Platz 44A und im der Boeing 777-300ER den Platz 47K ausgesucht.
    In der 777 erhoffe ich mir das der Platz neben mir möglicherweise frei bleibt, da es nur eine 2er Bank ist.
    Im 380er hab ich mir einfach einen Fensterplatz mit Aussicht (ohne Flügel in der Sicht) ausgesucht.
    Habt ihr Erfahrung mit ähnlichen Plätzen oder würdet ihr andere Plätze empfehlen.
    Noch könnte ich wohl problemlos ändern, dennhalb freue ich mich auf eure Erfahrungen.
     
  2. Brömmel

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
  3. zappo62

    zappo62 Newbie

    Registriert seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    16
    Danke erhalten:
    0
    Bei meinem ersten Flug mit dem Airbus 380 hab ich auch einen Fensterplatz gebucht,
    fand ich im nachhinein nicht so prickelnd. Da es in dem Flieger 3er Reihen sind darfst du jedes mal wenn du dein Sitz verlassen willst 2Leute bitten aufzustehen.
    Das ist gerade während der Nachtruhe lästig.
    Ich werde bei der nächsten Buchung lieber einen Platz am Gang buchen.
     
  4. grenerg

    grenerg Experte

    Registriert seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    1.071
    Danke erhalten:
    29
    Ort:
    Lippe
    A380 mit Thai Sitz 60D (ist natürlich oft ausgebucht), sitze immer am Gang.
     
  5. mizuu

    mizuu Gast

    Ich wähle wenn möglich einen Platz möglichst weit vorn, dann ist man nicht der letzte beim Essen austeilen und beim aussteigen muß man nicht erst warten bis der Flieger leer ist.

    außen oder in der Mitte ist mir egal hauptsache am Gang dann ist man schneller raus wenn man zum WC will oder Getränke nachorden und mann kann mal aufstehen ohne jemanden zu bitten einen raus zu lassen. weiterer Vorteil man kann mal die Füße in den Gang strecken.
     
  6. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.636
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    Halte ich aus so, immer Gang, und je weiter vorne in der Holzklasse je schneller ist man raus und am Zoll.
     
  7. Carradine

    Carradine Junior Experte

    Registriert seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    645
    Danke erhalten:
    111
    Alles von 1A bis 4k, was den A380 angeht. :wink:
     
  8. KingNothing

    KingNothing Rookie

    Registriert seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    79
    Danke erhalten:
    80
    Bei Emirates in der Eco im A380 sehen laut SeatMap die Plätze 68 A,K und 81 A,K nicht schlecht aus, hatte ich aber noch nicht ausprobiert.

    Foto von Seatguru
    cdn.seatguru.com.jpg, Flugerfahrungen, speziell welcher Sitzplatz ist gut?, 1


    Ansonst alles was eine Etage drüber ist. :hehe:
     
  9. eddie11

    eddie11 Experte

    Registriert seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.036
    Danke erhalten:
    135
    Beruf:
    Röckchenlupfer
    Ort:
    DE-Süd
    Aisle oder Window ist Geschmackssache. Ich sitze immer am Gang wegen der oben genannten Vorteile. Einen Nachteil muss man aber dann in Kauf nehmen: die Leute, die neben einem sitzen wollen dann auch mal raus.
    Daher kommt bei mir ebenfalls die vom TO bei der 777 angewandte Strategie zum Zuge: Möchlichst weit hinten in der Zweierreihe in der Hoffnung, dass es sich bei einer nicht ganz ausgebuchten Maschine nach hinten hin ausdünnt. Übrigens gibt es hier noch einen Vorteil: Da dort hinten nur noch zwei statt drei Sitze eingebaut sind, hat man mehr Freiheit zu den Seiten hin und damit auch am Fensterplatz noch einen Abstand zur Außenwand (da ist dann auch ein großes Fach mit Deckel vorhanden). Wenn man den Kopf an die Wand lehnen will zum Schlafen, ist das hier etwas mühsamer (oder man braucht eben genügend Kissen, um die Lücke zu füllen).
    Nachteil auch bei dieser Strategie: "Hinter" den Triebwerken zu sitzen ist lauter.
    A propos Geräusch: A380 ist im Oberdeck leiser. Bei TG kann man auch in Economy oben (hinten) sitzen, bei EK leider nicht.

    Fazit: bezügl. A380 würde ich persönlich eine andere Wahl treffen (Gang und vermutlich weiter hinten), bei der 777 würde ich es genauso machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2014
  10. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    Ist wohl alles Geschmacksache.
    Ich persönlich nehme IMMER Fensterplatz (Eco), weil man sich da zumindest einigermaßen anlehnen kann. Auf den anderen Sitzen würde ich erst recht kein Auge zumachen.
    Gang hat natürlich andere (schon genannte) Vorteile.
    Ansonsten nehme ich bei Emirates falls möglich und vorhanden immer den 2er Sitz.
     
  11. jowejakarta

    jowejakarta Experte

    Alter:
    40
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    1.194
    Danke erhalten:
    554
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    Bei Eco immer hinten in der B777...

    Ist nur ein 2er, der Gang ist schön breit - dann kann man sich seitlich hinsetzen, Beine raus.
    Hat den Vorteil dass der Fensterhocker auf Klo gehen kann ohne dass man aufstehen muss bzw. geweckt wird.

    Ausserdem : Nur 2m zu den Getränken und zur Toilette !

    Und zum Thema Essen : Einfach immer das "Seafood"-Menü vorbestellen - dann bekommt man sein Essen bevor der Wagen mit dem anderen Essen rumfährt !
    Man kann in Ruhe essen und wenn man fertig ist gibt man das leere Tablett gleich wieder mit wenn der Wagen mit dem
    "normalen" Essen vorbeikommt. Tisch hoch und man muss nicht solange warten bis abgeholt wird...

    Das es länger dauert bis man draussen ist juckt mich nicht - in Jakarta dauert es mit dem Gepäck eh immer länger, ich hab also Zeit...
    Ich bleib ja immer für 6-8 Wochen - da könnte ich 10min eh verschmerzen...

    Im Sommer bietet es sich allerdings an für Dubai-Hamburg im Heck einen Gangplatz im Vierer in der Mitte zu nehmen - die Auslastung auf der Strecke ist von Juni bis August seeeeeeehr dünn, meistens habe ich 3 oder 4 Plätze zum hinlegen...


    Und zum Thema Schlafen :

    Klar, Eco ist blöd...

    Aber manchmal muss es halt sein - dann wird halt die Nacht vorher durchgemacht und dann klappt es auch mit dem pennen an Bord...

    Eine gute Alternative ist Premium-Eco nach Jakarta im Verbund von BA & Cathay Pacific.
    Deutlich mehr Platz , Sitz lässt sich besser verstellen.
    Und manchmal für gerade mal 350 Euro mehr als die normale Economy - das lohnt sich dann...
     
  12. xdrive

    xdrive Gast

    Ich echt markant, was der eine hier als Vorteil, der andere hingegen als (völligen) Nachteil ansieht... lol

    Letztlich ist es mir scheiss-egal wo ich sitze. Hauptsache ich hab den Platz daneben noch frei und somit für mich. Oder direkt ne ganze 3er Sitzgruppe für mich ganz alleine...
    Keine Minute dort im Flieger pennen zu können, heißt für mich, der Flug war einfach nur scheisse!:kotz:
     
  13. Caligula-

    Caligula- Junior Experte

    Registriert seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    550
    Danke erhalten:
    2
    Ich finde der Platz am Gang ist nicht gut,man wird ständig angerempelt und wenn man dementsprechende Nachbarn hat artet das ganze noch als Fitness Training aus wenn man 25 mal aufstehen muss,schlimmstenfalls hocken noch gute Bekannte der zwei rechten Nachbarn in der Mittelreihe gegenüber und man kann sich 13 Stunden irgendwelche Gespräche in Französisch,Portugiesisch oder Finnisch in Dolby Souround anhören.Immer Fenster da es mir reicht wenn ich einmal zum Pissen aufstehe und dabei noch dazu in der Lage bin es so zu koordinieren wenn meine Sitznachbarn auch mal müssen.
     
  14. jowejakarta

    jowejakarta Experte

    Alter:
    40
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    1.194
    Danke erhalten:
    554
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    Was Du sagst ist im Endeffekt das gleiche wie mit NonStop oder Pause in der Wüste...

    Der eine sagt sich "pfeif auf 250 Euro mehr, ich hab keinen Bock auf 3 Stunden in Dubai oder Abu Dhabi", der andere sagt "Gott bewahre, bloss nicht 11 Stunden am Stück im Flieger hocken"...

    Ich bevorzuge ganz klar letzteres - mehr als Dubai-Jakarta (8,5 Std.) tue ich mir am Stück in der Eco nicht an...

    So sind wir halt alle verschieden - ist ja auch ganz gut so... :yes:
     
  15. popo

    popo Senior Member

    Registriert seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Sand und Sonne ;-)
    hummmm....... auch in den 340-600 und 747 ist es dort vorn Ok:mrgreen:
     
  16. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Wenn ich mir den Sitz aussuchen kann, nehme ich einen in der Reihe, wo die Notausgänge sind.
    Da hat man endlos Beinfreiheit, keine Probleme beim Aufstehen bzw wenn Nachbarn aufstehen.
    Keiner haut die die Rückenlehne an den Kopf und zur Toilette ist es nur ein Sprung.
     
  17. Highwaybandith

    Highwaybandith Junior Member

    Registriert seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    102
    Danke erhalten:
    28
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    88477 Schwendi
    Homepage:
    Bin noch nie mit der A380 geflogen, Qatar fliege ich am meisten über Doha nach Manila, ich weiß es gibt genügend Kritiken meinerseits hatte ich einmal Probleme das überall vorkommen kann es war der Fehler von der DB. Ich sitze am liebsten von FRA nach Doha am Fenster und von Doha nach Manila einen Gangplatz vor oder nach dem großen Flügel Flugrichtung rechts.
     
  18. Krümel

    Krümel Rookie

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    freiberuflich Baubranche
    Ort:
    Bern / Schweiz
    wird bei mir auch dasselbe sein, denn bei 2m Körpergrösse ist alles andere eine Qual. bei der Swiss verlangen die bei dem gewünschten Sitzplatz CHF 90 ( pro Weg wohlverstanden ), eine Schweinerei sondergleichen
    bei Thai drückt man da ein Auge zu (Quelle: Hotline Thai Airway Zürich )
     
  19. DeeKa

    DeeKa Junior Experte

    Registriert seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    714
    Danke erhalten:
    19
    Ort:
    Bali
    Bei Qatar ist es eine Frage der Ticketklasse bzw. der Statuskarte ob man Notausgangplätze vorab selbst selektieren kann.

    Dee
     
  20. Brömmel

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    Klar, die 1er bis 4er Reihe würde mir schon gefallen, aber das hätte zur Konsequent das ich dann ein Zelt am Ufer des Chao Phraya aufschlagen müsste und dort als Einsiedler meine Zeit absitzen würde ohne die Freuden von BKK und Patty in einen annehmbaren Hotel zu erleben.
    :cry:
    Ich denke da nehmen ich dann doch lieber einen etwas unbequemeren Platz im Flugzeug in Kauf um die 3 Wochen vor Ort dann zu geniessen.
    :mrgreen: