Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Flugticket Frage zwecks Rückflug

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von Benjamin, 18.07.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Benjamin

    Benjamin Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.01.2015
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    36
    Hallo Liebe Forum Mitglieder

    Im Okt. fliege ich nach Thailand und gehe von Thailand aus dann nach Singapur daher werde ich kein Rückflug Buchen.
    Mit wurde gesagt das man Ohne Rückflug nicht in Thailand rein kommt soll ich dann von Deutschland aus schon ein Flug nach Singapur buchen?


    Liebe grüße
     
  2. bert66

    bert66 Senior Member

    Registriert seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    268
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    SH
    Wenn du ein Rückflugticket ab Singapur hast, dann reicht das auch aus.
     
  3. Benjamin

    Benjamin Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.01.2015
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    36
    Das ist leider noch nicht sicher ob ich zurück fliege oder weiter fliege hab insgesamt 3 Monate und es kann sein das ich in ein anderes Land fliege oder zurück das ist leider noch nicht sicher.
    Aber wird man da Streng Kontrolliert ?
     
  4. Blackjack

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    848
    Danke erhalten:
    14
    JA. Man wird "streng kontrolliert". Das ist heutzutage so................

    Ohne Rückflugticket, Weiterflugticket oder dn entsprechenden Visas zum verbleib
    wird man dir am/beim check inn diverse Fragen stellen.

    Es geht hier nicht um Thailand. Du wirst hier in DACH ein Problem haben in den Flieger
    zu kommen da Fluggesellschaften dazu verpflichtet sind Leute ohne
    gültige Visas oder Rückflugtickets auf deren eigene Kosten an ihren
    Ursprungsort zurück zu transportieren.

    Wo ist das Problem?
    Warum buchst du keinen Rückflug?
     
  5. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    673
    Für die thailändischen Behörden sollte das Weiterflugticket ausreichen.

    Was Singapur hingegen angeht solltest Du ggf. mit Nachfragen rechnen, wenn Du ohne weiteres Ticket einreisen willst.


    Gruss,


    Merlin
     
  6. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275

    Tja Micha1991, die Vorschreiber haben dier die Lage und die Möglichkeiten bereits genannt.....so ist die Situation bei Dauerreisenden und der Benutzung des Luftweges leider! Die Bo in Berlin würde dir, so fragwürdig diese Prozedur auch ist, sogar erst ein Visa bei Vorlage eines Hin- Rückflugtickets ausstellen. Das hatte ich noch 2010 selbst, obwohl ich gerne erst in den letzten 24 Stunden den Flug kurzfristig buche und sonst ja eigentlich keine Einreise (Landweg aus Europa) nach Thailand möglich ist.

    An dieser Stelle will ich keine großen Geschichten erzählen sondern eine Möglichkeit anregen.
    1. Grob abklären wie lang dein Aufenthalt in Asien sein wird und wenn der Rückflugort nicht klar ist BKK wählen.
    2. Für diesen Zeitraum ein Ticket kaufen -jetzt der Punkt- wo eine Umbuchung a) möglich und b) günstig ist.
    3. Wenn du da im Netz nichts findest -leider- in ein Reisebüro gehen, die dir das Ticket dann auch -per Service- für die Anbietergebühr umbuchen.
    4. Sollte dein rückflug dann mehr als 60 Tage nach Ankunft liegen besser trotzdem ein Visum beantragen.

    Damit hast du deinen gewünschten Gestaltungsspielraum mit der Rückreise zu einem vorher bekannten Preis. Es werden dich ca. 100€ Umbuchungsgebühr erwarten.
    Die Flüge von einem asiatischen Land in ein anderes sind nicht so hoch für die Distanzen und damit müßte deine Planung möglich sein.
    Schöne Reise
     
  7. mrsporty

    mrsporty Gast

    Mein Tipp: Klappere die diversen Airlines (P2P) ab, schau nach Promos und buch dir dort irgend ein so weit wie möglich in der Zukunft liegendes "Rückflugticket" für 15 bis 20 EUR.
     
  8. bambooze

    bambooze Senior Member

    Registriert seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    295
    Danke erhalten:
    67
    Ort:
    Allgäu
    Wenn ich's richtig verstehe, möchte "Micha1991" nur einen One-Way nach BKK buchen und alles andere dann vor Ort entscheiden, einschließlich Rückflug nach D ??

    Das wird so leider aus bereits genannten Gründen nicht funktionieren, und die Reise wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit bereits am Abflughafen in D beendet sein.

    Wobei One-Way-Flüge für Langstrecke aber meistens auch relativ teuer sind und sich gar nicht lohnen. Die günstigste Variante wird also ein normales Roundtrip-Ticket nach BKK mit Rückflugdatum nach 3 Monaten sein, welches für eine angemessene Gebühr (50-100€) umgebucht werden kann.

    Bei der Einreise in BKK ohne Visum sollte es eigentlich keine Probleme geben, weil man denen ja hoffentlich glaubhaft erklären kann dass man Thailand innerhalb der Visumdauer auf dem Landweg verlassen will, z. B. per Bahn über Malaysia nach Singapore. Und ggf. könnte man sich ja auch in BKK bei Bedarf noch ein Visum ausstellen lassen, falls man doch länger bleiben will.

    Wenn er sich dann z. B. entschieden würde, dass die Reise weiter auf die Philippines gehen soll, muss er halt von dort erst mal wieder zurück nach BKK fliegen. Was aber, wie bereits erwähnt, gar nicht so schlimm ist, denn ein One-Way von Manila nach D würde in der Regel annähernd das gleiche kosten wie ein Roundtripticket von D nach BKK und zurück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2015
  9. bert66

    bert66 Senior Member

    Registriert seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    268
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    SH
    Rückflugticket würde ich auch kaufen. Umbuchen dann direkt bei der Airline, auch wenn Du woanders gebucht hast. Ist einfacher und günstiger, als zum Beispiel bei Opodo und Co. Selbst wenn du deinen Rückflug verpasst, kannst du später noch umbuchen. Wird dann aber teurer, da noch eine Gebühr dazu kommt, wenn du nicht vorher Bescheid gesagt hast, daß du den Flug verpasst.
     
  10. Nobo

    Nobo Newbie

    Registriert seit:
    11.07.2015
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Meiner Erfahrung nach interessiert die Thais sowie die Fluggesellschaft in Deutschland nur ein Ausreiseticket aus Thailand - egal wo das hingeht. D.h., ein billiges Air Asia Ticket nach Malaysia, Singapur oder sonstwohin aus Thailand raus sollte reichen. Alternativ sollte ein Touristenvisum für Thailand auch funktionieren.
    Ich bin ca. 10 mal nach Sinagpur über Land von JB eingereist und mich hat nie jemand nach einem Ausreiseticket gefragt. Nur ob ich mehr als die erlaubte Schachtel Zigaretten mitbringe ...
     
  11. bert66

    bert66 Senior Member

    Registriert seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    268
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    SH
    Nix erlaubte Schachtel! Nich eine einzige Zigarette ist erlaubt!
     
  12. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Richtig, es wird ein Rück- ODER Weiterflugticket benötigt (gegebenenfalls auch andere Tickets wie Bus/Zug ausreichend), aber es besteht keine Verpflichtung, ein Return-Ticket zu haben. Bei meinem letzten Flug vor ein paar Wochen gab es keinerlei Fragen in Dtl. oder bei Immigration in BKK trotz One-Way-Ticket.
     
  13. LeipzigerAllerlei

    LeipzigerAllerlei Junior Member

    Registriert seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    97
    Danke erhalten:
    12
    Bei den 25 Ankünften in BKK in den letzten 10 Jahren hat noch niemals ein Beamter der Immi von mir ein Ticket zur Rück- oder Weiterreise sehen wollen . Auch nicht wenn ich nach ein paar Tagen vom Ausflug nach Kambo , Vietnam oder Singapur einreiste . Bin nie länger als 3 Wochen in TH und hatte deshalb auch nie ein TH-Visa gemacht . Bin halt ein Kulturtourist . Dat merken die doch auch , wie Horst Schlömer halt . Land und Leute genießen , aber alles in maßen .
     
  14. Blackjack

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    848
    Danke erhalten:
    14
    Muss ich jetzt auch in grossen Lettern schreiben damit es der Allerletzte begreift?

    Es wird ein Rück- oder Weiterflugticket beim Check-inn in DACH verlangt!

    Siehe post nr. 4.............:roll:

     
  15. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275


    So sieht es aus....ein paar Lösungsansätze wurden ja auch schon gegeben....
     
  16. Figaro

    Figaro Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.612
    Danke erhalten:
    524
    Beruf:
    Kammerdiener & Zofenjäger
    Ort:
    München
    Es besteht auch noch die Möglichkeit, ein Rück-/Weiterflugticket in der BC zu kaufen, das voll erstattungsfähig ist.
    Also Null Risiko, Null Kosten (bei den derzeit gniedrigen Zinsen entfällt sogar das Argument), fertig.