Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Frage zum Rueckgaberecht ... !

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von kalli, 04.02.2008.

  1. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    :?

    ich habe mir ja vor knapp 2 wochen einen neuen monitor gekauft,
    den ich heute mit verweis auf das 14 taegige rueckgaberecht zurueckbringen wollte,

    was mir aber nicht gelang ... :evil:


    14 Tage Rückgaberecht
    Wir bieten nicht nur das gesetzliche Rückgaberecht bei Versandbestellungen.
    Bei uns haben Sie zusätzlich in allen unseren Filialen die Möglichkeit,
    ungeöffnete und originalverpackte Ware bis zu 14 Tage nach dem Kauf zurückzugeben.

    Gilt nicht für Drucker, Monitore, Komplettsysteme und Software.


    http://www.kmelektronik.de/

    deshalb die frage an die experten ob das so rechtens ist ... :oops:


    mein dank in voraus ... :byee:
     
  2. howto

    howto Junior Member

    Registriert seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    94
    Danke erhalten:
    0
    Ein Widerrufsrecht gewährt das Gesetz nur bei Bestellungen, die du per "Fernabsatz" aufgegeben hast (Telefon, Internet, Brief etc.). Das Widerrufsrecht beträgt mindestens zwei Wochen. Wenn du bei der Bestellung nicht mit einem permanenten Text über das Widerrufsrecht informiert worden bist, beträgt die Widerrufsfrist nach neueren Gerichtsurteilen sogar einen Monat (wichtig z.B. bei ebay).

    Wenn du direkt im Laden kaufst, hast du kein gesetzliches Widerrufsrecht. Es sei denn natürlich, der Händler räumt es dir ausdrücklich ein.

    Hier hat er zwar ein Widerrufsrecht gewährt, es aber für Monitore ausgeschlossen. Jetzt kannst du dir nur noch die Frage stellen, ob der Ausschluss vielleicht unwirksam ist. Das wäre denkbar, wenn mit dem Widerrufsrecht groß geworben, der Ausschluss aber nicht immer deutlich gemacht wird, so dass der Kunde ihn vielleicht nicht wahrnimmt.

    Da kannst du schön mit dem Händler diskutieren; bringt aber wahrscheinlich nur was mit juristischer Unterstützung und Rechtsschutzversicherung.

    Grundsätzlich hast du beim Ladenkauf aber eben kein Widerrufsrecht, wenn die Ware in Ordnung ist.
     
  3. reteP

    reteP Senior Member

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    284
    Danke erhalten:
    0
    Die Gretchen-Frage ist: im Laden gekauft, oder online bestellt? Wenn online bestellt, dann müssen die auch umtauschen. Ich musste mich mit diesem Thema auch mal rumschlagen, wegen eBay. howto trifft für Online-Käufe den Nagel auf den Kopf.

    Gruß
    Stefan
     
  4. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    Code:
    Die Gretchen-Frage ist: im Laden gekauft, oder online bestellt?
    im laden, der einfachheit halber ... :?
     
  5. flateric

    flateric Rookie

    Registriert seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    46
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT-Specialist
    Ort:
    Franken
    Vergiss es

    Keine Chance.. Monitore nehmen die nicht zurück, vor allem wenn Du im Laden gekauft hast.. bestellt hättest Du wegen des Fernabsatzgesetzes besser Karten gehabt.. aber wenn Die sich querstellen.. pech gehabt.

    Bei Monitoren wie auch Scannern wird immer wieder gerne auf das Verschleissteil.. Beleuchtung/Scannerlampe hingewiesen..
    Kannst nur darauf hoffen das du im KM einen Verkäufer hast der einen netten Tag hat.. aber eher nicht..
     
  6. Meiner Meinung ist das Rückgaberecht eh eine kann und keine mußbestimmung.
    die großen läden wie Media und Saturn halten sich meistens daran, wenn man noch die originalbelege und die verpackung hat.
    Bei anderen kann man nur hoffen.