Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Fragen zu Chiang Mai bzl. LT & ST & Freelancer Scene

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Golddiesel, 14.08.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Golddiesel

    Golddiesel Newbie

    Registriert seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich bin vom 08.10 - 07.11 wieder in Thailand. In dieser Zeit habe ich über Air Asia günstig einen Flug von DMK nach Chiang Mai gebucht. Hin und Rückflug incl. Steuern nur. 2358 THB Total. Preis ist ohne Aufgabegepäck, aber ich reise grundsätzlich nur mit Handgepäck. So bin ich mobiler und kann einfacher den Ort bzw. das Hotel wechseln. Bleibe von meinen dreißig Tagen sieben in Chiang Mai. Bei der Suche was in Chiang Mai Frauentechnisch läuft habe ich nicht wirklich viel im Netz gefunden. Was mich interessiert ist die Freelancer Scene. Was kostet LT bzw. ST? Wo findet man Freelancer und sind auch süße dabei? Ist es einfach LT auszumchen wegen Kind? Wo sollte man sein Hotel wählen um nicht so viel latschen zu müssen wenn man eine Freelancerin klarmacht? Hotel budget setze ich immer auf max. 1000 THB/Nacht. Pool etc. brauche ich nicht. Einzig Fenster mit Tageslicht und Aircon lege ich wert drauf und das Zimmer sollte nicht zu abgewrackt aussehen um auch mal Fotos machen zu können. Auf Bierbars stehe ich eigentlich nicht so, am liebsten ist mir sowas wie die Beachroad, aber ich denke das wird es da nicht geben? Bar ist aber auch kein Problem, halte es halt so immer nüchtern mit einer Frau die Zeit zu verbringen. Weitere Tipps zu anderen Themen über Chiang Mai sind auch willkommen. Habe z.B. vor eine Mofa zu mieten und möchte in die Natur raus, Wasserbüfel, Reisfelder, was weiss ich...
     
  2. Steiner

    Steiner Gast

    In chiangmai kenne ich mich leider nicht aus, aber die Preise sind in Thailand generell "Up to u" d.h. du sagst den Preis an, die Dame überlegt sich ob sie dafür mit kommt, entsprechend des Überlegens der Dame kannst du dann "nachbessern" "if all fine i give a tip" and when du u not want to do where we talk about i short the money" z.B
    500 Shorttime und 1000LT ist doch eine Ansage. Du kannst natürlich auch mit 300 anfangen und dann steigern, up to u...in Asien wird gehandelt, wer das nicht tut bezahlt halt zuviel.

    Was auch überall ähnlich sein dürfte, was dich anlächelt möchte einen Deal mit dir machen, wen die Dame die dir gefällt lächelt, sprich sie an, ob sie z.B Zeit hat?!
    Selbst lächeln ist natürlich von Vorteil!

    Hotels kannste ggf hier im Forum schauen ansonsten würde ich nach Hotelbewertungen im Netz schauen.

    Nicht nur, was du machen möchstest, auch vieleicht die Anzahl der Nummern und die Gesammtdauer solltest du besprechen, so vermeidest du das die Dame um zB 6 Uhr in der Frühe schon abhauen will, wegen Man Kind oder was auch immer... das mit "i shorten ur Money... if u .. hilft auch dann" meist handeln die Thais nicht gegen die Ökonomie.
    Wenn du der Dame sympathisch bist kann es auch schon mal passieren das sie gar nicht mehr weg will ;)

    up to u , wie gesagt alles ist Möglich, einfach offen und freundlich bleiben und schauen was sich ergibt, es ergibt sich immer was :yes:
     
  3. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275
    Die Scene ist wie überall in den größeren oder auch kleiner Städten in Thailand. Der einfachste Weg sind die Karaokebars. War letztmalig 2010 dort und da war auch auf der "Ringroad" ein Hotel mit Disco. Sonst gibt es einige Bierlokale und wenn dir eine gefällt, dann sprech sie halt an...
    Deine Unterkünftswünsche sind hier kaum praktikabel zu beantworten. Am Busterminal, du kommst am alten und kleinen Teil an, werden dich gleich einige Tuktuk-Fahrer angehen und dich zu vielen tollen Hotels fahren wollen. Die haben auch alle tolle Fleyer dabei-vielleicht passt da ein Hotel. Da sind auch gleich kleine Reisebüros in den Strassen hinter dem Platz-die haben immer Preise für Unterkünfte am Ort.
    Für chiangmai weiss ich den Namen nicht mehr...es gibt viele kleine Gästehäuser mit recht hohen Preisen in der Altstadt. Ich hatte ein sehr großen Zimmer in einem Lodge ca. 100m hinter der Ring. Wenn Doi Suthep auf Nord-nord-west liegt waren mein Haus, und dort waren noch einige Möglichkeiten, auf ca. süd-ost und der unteren Ecke der Ring....
    Mehr mag ich jetzt nicht schreiben...alles Gute
     
  4. sinnflut

    sinnflut Newbie

    Registriert seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Hotelempfehlung für dein angegebenes Budget: Tapae Place Hotel, Nähe Nachtmarkt,sehr sauber,AC, freundlicher Staff, 800 Baht in der High Season
     
  5. pattayakurt

    pattayakurt Pumpui so hornyyy

    Registriert seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    924
    Danke erhalten:
    398
    Ich war letztes Jahr im März ein paar Tage in Chiang Mai.
    Natürlich ist es nicht wie Pattaya .. aber es gibt auch dort die Möglichkeit Freelancer zu treffen.
    Das ist sogar Sinnvoll. Denn in Chiang Mai gab es letztes Jahr nur 3 Agogos und eigentlich ist nur das Foxyladys zu empfehlen (Die haben übrigens gerade ihre Website überarbeitet und meine "Ex-Lt" die ich mehrfach mit nach Bangkok und Pattaya genommen hab ist dort auch zu sehen .. ich sag aber nicht welche es ist..555)
    Aufpassen musst du unbedingt bei den Bierbars/Poolbars .. Da bin ich mit meinem Kumpel beim ersten Mal richtig reingefallen. Für rumsitzen mit 4 Girls und jeweils 2 Bier bekamen wir ne Rechnung über rund 5.000 Bath !! (Man muss dort die Girls selbst wenn man sich im Laden nur unterhält stündlich bezahlen..plus Ladydrinks .. plus Obulus für Atmen .. keine Ahnung ..aber Abzocke pur.. also unbedingt diese Lokale meiden!! )

    Freelancer triff man in Chiang Mai am besten hier:

    Nightmarket (riesiger Nachtmarkt von 17 bis 24 Uhr)
    Zoey in Yellow (Restaurant/Biergarten/Club)
    Hot Shots (Disco mit Live-Musik - hier geht es schon ab 22 uhr los)
    Spicy - auch Spice Bar (Treffpunkt von Sexworkern (die noch einen Farang für die Nacht suchen) und Freelancern - vor 1 Uhr nachts brauchst du da nicht hin!!

    Wünsche dir dann viel Spass ..also ich hatte ihn ..
     
  6. traveller96

    traveller96 Senior Member

    Registriert seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Region Hannover
    Hmmm. Denn letzten post nehme ich mal auf. War letztes Jahr im April in CM.

    Zu Agogos kann ich nichts sagen. Hätte noch nicht mal gewusst, dass es welche gibt.

    Die angesprochenen Abzockschuppen waren wohl keine gewöhnlichen Beebars. Ich war einmal nachts in einer Karaokebar gelandet. In der Tat wird man da total abgerippt. Vorsicht hier! Aber ich war ebenfalls zig mal in verschiedenen normalen Beerbars auf der Loi Kroh Road. Habe dort nicht einmal etwas von Abzocke entdeckt. Alles ganz normal. Drinks und LD's wie man es kennt. Preise habe ich nicht mehr im Kopf, aber unauffällig. BF lag bei 300 THB. Ich sass z.B. am ersten Abend auf mehreren Drinks an einer Bar und becherte ein wenig. Wenn ich nicht 3 LD's ausgegeben hätte, hätte ich für die Mädels auch nichts bezahlt.

    Ansonsten sagte am 2. Tag ein Mädel, dass sie 2.500 THB für ST haben wollte. Äh ja, ist klar. Da zog ich halt weiter. Den Abend löste ich noch eine aus. Sie mußte zwar über die gebotenen 1.500 THB nachdenken, war dann aber einverstanden. Mehr kann ich dazu nicht sagen, da ich beide Aufenthalte in CM ab da mit ihr verbrachte.

    Hotel war ich u.a. hier: http://www.thailand-asienforum.com/forum/hotels-thailand-allgemein-29/chiang-mai-mandala-house-13167/
    Dürfte es ja preislich treffen. HP geht nicht mehr. Warum? Keine Ahnung. Über Agoda ist es buchbar.

    Die von pattayakurt genannten Freelancer Treff's passen aus meiner Sicht. War im Hot Shots und auch im Spicy. Beides ist so wie er es beschrieb. Und gerade im Spicy geht man wohl nicht alleine nach Hause :wink:
     
  7. wumme

    wumme Junior Experte

    Registriert seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    521
    Danke erhalten:
    271
    Beruf:
    Ehrliche Arbeit
    Ort:
    da wo es schön ist
    Vielleicht kann dir mein Stadtplan ein bisschen weiterhelfen .

    Wie schon eingangs erwähnt spielt sich das meiste Nachtleben um die 'Loi Khro RD' ab . Einige Beerbars befinden sich an der östlichen alten Stadtmauer 'Chaiyaphum RD' .
    Schau mal ob du die auf der Karte eingezeichneten 'Houses' im Netz findest . Wenn nicht auch kein Problem , nach Ankunft in CNX gehst du an den Taxi Counter . Mit einem Coupon fürs Taxi in der Tasche fährst du dann entspannt an den Anfang der 'Loi Khro' (Einbahnstrasse!! In Richtung Osten) und schaust einfach zu Fuss weiter . Mit deinem Handgepäck kein Problem .
    Der Night Market ist leider nicht mit auf dem Foto , liegt Nördlich von dem rotem 'SILK AIR' Punkt .

    Ps. Westlich der Stadtmauer befindet sich das Backpacker Viertel mit vielen guten Unterkünften .

    Würde mich sehr über einen VorOrt Bericht von dir freuen , da im April ziemlich tote Hose war .


    Chang Mai Stadtplan.jpg, Fragen zu Chiang Mai bzl. LT & ST & Freelancer Scene, 1

    Night Market

    DSC_1282.jpg, Fragen zu Chiang Mai bzl. LT & ST & Freelancer Scene, 2

    und für die Kultur : Doi Suthep den man prima auf dem Moped erreichen kann

    DSC_1337.jpg, Fragen zu Chiang Mai bzl. LT & ST & Freelancer Scene, 3
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2013
  8. traveller96

    traveller96 Senior Member

    Registriert seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Region Hannover
    Wenn Wumme hier so schöne Fotos von Chiang Mai postet will ich auch :wink:
    Kurz noch zur Karte: Folgt man der Chaiyaphum Road Richtung Norden findet man nördlich des Kartenauszuges bei der 2 (oder so) Querstraße rechts das Spicy.
    Nun aber Bilder am Thapae Gate entlang..
    Chiang Mai 1.jpg, Fragen zu Chiang Mai bzl. LT & ST & Freelancer Scene, 1

    Chiang Mai 2.jpg, Fragen zu Chiang Mai bzl. LT & ST & Freelancer Scene, 2

    Chiang Mai 3.jpg, Fragen zu Chiang Mai bzl. LT & ST & Freelancer Scene, 3

    Chiang Mai 4.jpg, Fragen zu Chiang Mai bzl. LT & ST & Freelancer Scene, 4
     
  9. traveller96

    traveller96 Senior Member

    Registriert seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Region Hannover
    Und da es ja unzählige Tempel in Chiang Mai gibt, hier auch noch welche...
    Ein Tempel
    Chiang Mai 5.jpg, Fragen zu Chiang Mai bzl. LT & ST & Freelancer Scene, 1

    Und noch ein Tempel

    Chiang Mai 6.jpg, Fragen zu Chiang Mai bzl. LT & ST & Freelancer Scene, 2

    Kein Tempel. Wenn der ein oder andere vielleicht auch der Meinung ist hier Glocken zu sehen :lach:.

    Chiang Mai 7 Girl.jpg, Fragen zu Chiang Mai bzl. LT & ST & Freelancer Scene, 3

    Der ein oder andere Thai Kenner mit guter Gesichtserkennung wird nun den Finger heben und sagen: Die ist nie aus Chiang Mai. Richtig, sie ist natürlich aus dem Isaan. Schaffte aber bei meinem Besuch in einer Bar auf der Loi Khro Road. Sollte sich aber zur Zeit wieder im Isaan befinden.
     
  10. darklover123

    darklover123 Junior Rookie

    Registriert seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    War 2000 in Chiang Mai und war auch am Tapae Gate. Wenn Du vom Hotel Tapae Place zum Gate gehst und Du an den Kanal kommst drehst Du nach links und siehst eine offene Fläche mit Springbrunnen. Dort sammeln sich am späten Nachmittag/frühen Abend schöne Freelancer. Damals viele junge Frauen 20 -25 J. alt. Ich habe mich dazu gesellst, ganz schön ein bisschen zu plaudern und dann eine hübsche zum Drink einladen. Die sahen so aus wie das Girl von nebenan, nicht so abgefuckt wie viele an der Beach Road in Pattaya. Hat mich ganz erstaunt .... Wäre am Anfang gar nicht auf die Idee gekommen...
    Ansonsten war noch das Spotlight als GoGo-Bar. Ganz schöne Mädchen dort, schlank, mittlere Statur, helle Haut, schöne Gesichter...
    Frage:Existiert das Spotlight überhaupt noch ?

    Das Spicey ist ganz gut. Habe dort manchen Abend abgefeiert mit den Mädels vom Tapae Gate. Thai style mit einer Flasche Whisky mit Mineralwasser/Coke, nicht einmal so teuer, aber sie haben dann Einen in guter Erinnerung .... Ein bisschen darauf schauen, dass sie nicht zuviel Flaschen soft drink verrechnen.
     
  11. sinnflut

    sinnflut Newbie

    Registriert seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    @Darklover123 Bei meinem letzten Besuch in Chiang Mai im November 2011 existierte das Spotlight noch, hat mir persönlich besser gefallen als das Foxyladies. Die Girls waren nicht so abgezockt. Habe in CNX auch gern mal ne süsse Bedienung im Restaurant angequatscht und mich mit denen nach Dienstschluss verabredet. Da geht einiges ...:) Dieses semiprofessionelle Millieu ist nicht zu unterschätzen, ich find's prickelnder...
     
  12. speckfisch

    speckfisch Senior Member

    Registriert seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    359
    Danke erhalten:
    31
    Beruf:
    Datenschlampe
    Ort:
    Böblingen
    Ich war vor 5 Jahren zum letzten mal da,
    empfehlenswert war das Sayuri ( einfach mal googeln)
    etwas versteckt aber zu finden.
    Da ist eine Boddymassage, Disco usw.
     
  13. fream

    fream Senior Member

    Alter:
    30
    Registriert seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    396
    Danke erhalten:
    71
    Beruf:
    Sales/Marketing
    Ort:
    Hamburg
    war mal wieder jemand in letzter Zeit vor Ort und kann von gemachten Erfahrungen berichten?

    danke!
     
  14. freejack

    freejack Junior Member

    Registriert seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    100
    Danke erhalten:
    10
    Ich habe eine Frage "out of topic".
    Ich plane im April dieses Jahres für ein paar Tage nach Chiang Mai zu fliegen.
    Wird das Handgepäck bei Domestic flügen genauso nach Flüssigkeiten, Sprays, Parfüm etc. untersucht und gegebenfalls weggenommen?
    Ich möchte nicht viel Gepäck mitnehmen aber die obligatorischen Toilettenartikel werde ich natürlich dabei haben.
    Wäre blöd wenn die bei einer Kontrolle weggenommen werden.
     
  15. Grigor

    Grigor Junior Experte

    Alter:
    30
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    567
    Danke erhalten:
    125
    Beruf:
    SCM
    Ort:
    ZH.CH
    Natürlich werden bei Inlandflügen die genau gleichen Sicherheitkontrollen druchgeführt wie bei Auslandsflügen. Toilettenartikel werden dir abgenommen falls sie im Handgepäck verstaut sind.
     
  16. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.906
    Danke erhalten:
    754
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage: