Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Frauen in Discos (Manila-Makati / Cebu / Davao City)

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von PureLife, 05.02.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. PureLife

    PureLife Newbie

    Registriert seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Hallo allerseits.

    ich fliege morgen dass erste mal auf die Philippinen. (Davao, Makati und Cebu City stehen aufm Plan) und NICHT ANGELES!

    Da ich gerne am Abend weggehe in Discos, stellt sich mir die Frage bezüglich der Frauen:

    Was sind da für Frauen in der Disco? Sind das Prostituierte die gegen Geld mitkommen wie man es aus Thailand kennt, bei denen man jeden Morgen 1000 Baht in die Tasche steckt? Oder was kann ich mir da vorstellen? Ich möchte halt richtig reagieren.
    Kennt ihr vllt gerade spezifisch Discos mit vielen Nutten oder halt keinen Nutten?
    In Thailand ist der Nuttenanteil ja fast bei 80% in den Touri-Gebieten, was schätzt ihr wies in Philippinen ist (nicht Angeles)?
    Oder woran kann ich erkennen ob sie nur gegen Geld mitkommt oder nicht?

    Ich bin selber noch jung und krieg auch in DE noch junge Frauen for free ab, dass es bei einem 70 jährigen Mann anders aussieht, dürfte jedem klar sein.

    Danke euch!
     
  2. It´s all about the money :wink: , auch in Deutschland bekommt die Ü 70 Fraktion noch jede Menge Mädels ab....wenn das Konto prall gefüllt ist, oder es zumindest so rüberkommt....geh in ´ne Disco bestell ´ne Flasche Hochprozentiges und die Mädels werden kommen, egal wie Alt Du bist.... sind das dann alles Nutten ?

    Auf den Phils ist es nicht anders, allerdings gibt es speziell in Makati sicherlich genug Mädels die auf Deine Kohle nicht angewiesen sind und Dich nichtmal mit Ihrem Allerwertesten anschauen.

    Generell gilt der alte Spruch: Wer ficken will muß freundlich sein .....

    In Makati findest Du Freelancer z.B. im Cafe Havana im Greenbelt 3 Ayala Center, mehr Auswahl gibt es in Ermita, wenn Du nett bist und nicht von vorneherein jede Frau zur Nutte degradierst kannst Du von der Verkäuferin bis zur Sekretärin alles klarmachen.
     
    Helmut83 gefällt das.
  3. summit

    summit Junior Experte

    Registriert seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    620
    Danke erhalten:
    737
    Ort:
    Manila
    Freitags und samstags am frühen Abend, wirst Du auch im Hotel Belagio, Makati angesprochen, da gibts genug Mädels, die auf einen Abend für lau aus sind und anschließend bei Sympathie auch gerne mit ins Hotel kommen.
    Da kann man schön entspannt davor sitzen und einen Capu trinken, oder vorglühen, die Mädels sind nur meist zu zweit unterwegs, also evt. mit einem Kollegen warten.
    Man kommt aber auch leicht ins Gespräch mit anderen Reisenden.
    Hab da einen Aussie kennen gelernt, nach ca. 30 Min. setzten sich zwei Top Frauen Mitte 20 zu uns, sind dann bald mit uns abgezogen, haben uns nur danach getrennt, da verschiedene Hotels.
    Zu empfehlen: Best Western Antel, nur 200m entfernt, aber online buchen, viel billiger.
    Auf der Straße davor sind auch jede Menge "seriöse" Massagemädels, die auch gerne einen Abend mit in die Disco und ins Hotel gehen.
    Für die meisten Pinay Girls, gilt weiß=attraktiv, das kannst Du dann nur noch durch Dein Verhalten versauen.
     
  4. stoupiotis

    stoupiotis Junior Experte

    Registriert seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    648
    Danke erhalten:
    37
    wehe aber du findest keine dort und gehst in die burgos street in die bars. da werden 3900 barfine aufgerufen. barfine!!! der lohn der Mädels kommt noch dazu. und die beginnen bei 3k short time
     
  5. felby12345

    felby12345 Newbie

    Registriert seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    18
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    zahnarzt
    Ort:
    hamburg
    Hi Leute will am 24.2.2014 für 2 Wochen Richtung Filipin oder Kambotscha...... bin mir immer noch nicht klar wohin( grins) was empfehlt ihr mir ???? wo komm ich als Mann am besten auf meine kosten......Flugpreis von HH liegt ziemlich gleich bei knapp unter 600€.......wichtig was kosten die Begleitungen so bei LT......da ich seit 5 Jahren Regelmässig nach Pattaya und Phuket fliege wären die Orte neuland für mich !!!
     
  6. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Phils sind unkompliziert weil alle englisch sprechen. Preise der Girls sind günstiger als in Thailand. In Angeles city zwischen 1400-2000 peso lt und cebu city 2500 peso. Ich kann dir die phils nur empfehlen!
     
  7. Carradine

    Carradine Junior Experte

    Registriert seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    645
    Danke erhalten:
    111
    Da kennt sich einer aus. :yes:In den Discos rufen die Freelancer gern mal 5000 PHP auf.
     
  8. stoupiotis

    stoupiotis Junior Experte

    Registriert seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    648
    Danke erhalten:
    37
    ist ja ein Schnäppchen gegen die 8000 aus den bars. obwohl fast jede sneak out macht bei den Preisen
     
  9. mandelo

    mandelo Junior Rookie

    Registriert seit:
    30.04.2013
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    In Cebu gibt's auf der mango Avenue u.a. den J.Ave Club. Da stehen genügend davor und auch drinnen halten sich genügend auf.
    Kein Plan was die für Preise aufrufen. Ebenso gibts tagsüber und abends noch die möglichkeit in die Ayala ( Center ) Mall zu gehen. Dort kann man sich paar Stündchen hinsetzen bei netter Atmosphäre und ausschau halten. Laufen auch reichlich freelancer girls rum. Oder man geht einfach in ne Gogo Bar ;)
     
  10. Dragon

    Dragon Gast

    Kambodscha...is billiger!
     
  11. Boxerr

    Boxerr Junior Member

    Registriert seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    124
    Danke erhalten:
    3
    Bleibe bei jedem Urlaub auf den Phils, bevor es nach AC geht, 2-3 Tage in Manila (Malate, Ermita). Da gibt es genug willige Frauen, sogar aus einer Mall hab ich schon eine abgeschleppt direkt ins Hotelzimmer. Und in denen Tagen sieht mich keine Bar, die hab ich in AC genug, überwiegend in Schuppen, wo eher von Filippinos und Filippinas besucht werden, als die berühmten G-Point oder Manila Bay Cafe.
    Noch 44 Tage bis zum Abflug.
     
  12. Reiner_45

    Reiner_45 Gast

    Ich würde mal sagen das es in Cebu überhaupt kein Problem ist ein Frau zu finden. In normalen Einkaufszentren(Ayala,Sm), gibt es viele Cafes wo man eigentlich leicht Kontakte knüpfen kann, die frauen kommen dann auch mit ins Hotel, aber bedenke, diese Frauen wollen meist nicht als Nutten behandelt werden, sie haben einfach Lust am Sex
     
  13. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    Falls du noch keinerlei Asienerfahrung hast, dann auf alle Fälle Philippinen, Kambodscha ist nicht so easy wenn man sich gar nicht auskennt, noch einfacher wäre Thailand
    Auf den Phils hast du den Vorteil das du dich mit Englisch überall verständigen kannst, die Barscene bzw. das Nachtleben ist konzentriert im gegensatz zu Kambodscha, da ist alles etwas verteilt
     
  14. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    @PureLife
    Wenn du nen Body hast wie Supermann, den Charme von Al Bundy und aussiehst wie ich, dann kriegst du überall auf den Phils Mädels.
    Spass beiseite, alles easy, egal wie alt du bist und wie du aussiehst, du hast immer ne Chance Mädels kennen zu lernen die nicht im Business arbeiten, freundliches Auftreten und gepflegte Erscheinung erleichtern das ungemein.
    In den Discos werden wohl eher Girls zu dir kommen die es auch auf Kohle abgesehen haben (Ausnahmen bestätigen die Regel) große Chancen hast du auch in den Malls, viele Girls gehen nur dort hin in der Hoffnung einen Ausländer kennen zu lernen.
    Ich habe hier in Angeles schon Mädels kennen gelernt die sind aus reiner Langeweile in die Mall und haben expliziet einen Kerl zum Vögeln gesucht ohne irgendwelche Geldansprüche da sie eh einen Sponsor haben
     
  15. insearchofxxx

    insearchofxxx Junior Experte

    Registriert seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    578
    Danke erhalten:
    1
    Ja, und später am Abend Ladyboys :baaee: aber die erwarten eine Beihilfe zum Lebensunterhalt (wobei ich das bei den Mädels für "lau" gerade dort normalerweise auch erwarten würde...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2014
  16. insearchofxxx

    insearchofxxx Junior Experte

    Registriert seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    578
    Danke erhalten:
    1
    Nebenbei: es klingt hier so, als ob alle Girls in Cebu in den Discos P4P sind - Vorsicht! Gerade in Cebu City gibt es einige Plätze, wo man damit fürchterlich auflaufen kann, z.B genau gegenüber vom Mango Square, im IT-Park, Banilad ... Da Du Jung zu sein scheinst, lass Dort besser Dein Aussehen und Deinen Charme spielen!
     
  17. MrNoname

    MrNoname Member

    Registriert seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    150
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    China
    bin spontan ueber dieses Wochenende in Manila. War jemand schon in dem neuen club "Chaos" im City of Dreams Manila?

    Ansonsten wuerde ich mich auch freuen wenn einer ein Tip haette welcher club momentan angesagt ist in Manila. Kosten und P4P spielen keine Rolle Hauptsache Stimmung, Musik und eine gute crowd.
     
  18. Heinzpeter

    Heinzpeter Gast

    Hmmm ... das ist irgendwie das generelle Problem mit Asians an sich. Egal wo in Asia. Einfach zu leicht zu haben. Irgendwie ist das nicht richtig befriedigend.
     
  19. Apex86

    Apex86 Senior Member

    Registriert seit:
    16.04.2014
    Beiträge:
    266
    Danke erhalten:
    11
    @MrNoName

    Für mich die besten Clubs in Manila (Makati) definitiv das Time oder auch BlackMarket.
     
  20. Popeye

    Popeye Gast

    Das ist ein Problem für dich ? :roll: Sachen gibt es :?