Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Für alle Fälle ein Doktor in AC

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von moschus, 05.02.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. moschus

    moschus Member

    Registriert seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    235
    Danke erhalten:
    1
    Liebe Member,
    kennt jemand von euch einen seriösen Doc in AC der einem weiterhelfen kann, wenn der Schniedel sich etwas anders anfühlt als sonst oder man etwas anderes hat wie etwa eine Grippe, die man bei den Klimaanlagen schnell bekommen kann? Ich meine, dass diese Frage hier noch nicht so konkret gestellt wurde. Vielleicht kennt ja der eine oder andere User einen solchen Arzt, der sein Metier versteht. Besten Dank. Gruss Moschus.:D
     
  2. Marl0

    Marl0 Experte

    Registriert seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    1.305
    Danke erhalten:
    19
  3. Pancho

    Pancho Senior Member

    Alter:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    336
    Danke erhalten:
    27
    Ort:
    In der Servicewüste
    Hallo moschus,

    in AC gibt es noch einen deutschen Arzt. Er ist jedoch Orthopäde.
    Die genaue Anschrift kann ich leider nicht liefern, aber die Bewohner des Hotels Geomania können dir da weiterhelfen.
    Stand Januar 2013.
     
  4. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Dr. Guzman wird von allen Expats als die erste Wahl angesehen:

    Dr. De Guzman
    Don Juico Ave, Angeles City
    045 893 3929

    Siggi 477 hat ihn auch empfohlen: hier

    Ansonsten: schau mal hier
     
  5. Suuluu

    Suuluu Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    2
    @ Nixus

    Ich widerspreche dir da jetzt höchst ungern , aber deine Aussage ist pauschal und damit nicht wirklich korrekt.


    Als beste Wahl die mir von einigen Expats an Herz gelegt wurde ist das Britannia Medical Center.

    post-4907-0-58900900-1294393594.jpg, Für alle Fälle ein Doktor in AC, 1

    Welcome to Britannia Medical Center

    Kenne einige Expats die würden sich lieber selbst einen Fuss abbeissen als zum Guzmann zu gehen.

    Ich persönlich musste auch ein paarmal dahin , und wurde auf das allerbeste versorgt.
    Ist auf jeden Fall eine Alternative zum Dr. G

    Nichts für ungut und
    beste Grüsse
    Suuluu
     
  6. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    Als mich ein fiebriger Magen-Darm-Infekt gequält hatte, den ich mit Imodium nicht in den Griff bekam, fuhr mich der Toby vom "Patio Inn" zum "Britannia".

    Dort wurde ich nach wenigen Minuten von einer Ärztin befragt, untersucht und eingehend beraten. Inklusive Medikamenten, Laboruntersuchung etc. kostete es mich ca. 900 PHP und nach der ersten Tablette war die Flitze und das Fieber gestoppt.
     
  7. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Vom oben genannten Dr. De Guzman habe ich eigentlich bisher fast nur Negatives gehört, selbst aber keine Erfahrung mit Ihm. Er soll wohl gerade bei STD manchmal mit der Diagnose daneben liegen und wählt wohl auch oft unnötig teure Behandlungsmethoden.

    Selbst bin ich schon in oben genannten Britannia Clinic wegen Infektion/Grippe gewesen, Arzt machte einen kompetenten Eindruck, keine Wartezeit, Preis 400 PHP für die Untersuchung + Medikamente extra, wobei die bei mir mit fast 2000 PHP relativ teuer waren, zahlt aber die Auslands-KV. Nachteil: Bis Friendship relativ weiter Weg von der Fields, kürzer wenn man auf der Perimeter wohnt.

    Dann war ich auch schon mehrmals im AUF (Angeles University Foundation) Medical Center, das ist ein öffentliches Krankenhaus, wo auch die Pinoys hingehen. Dort gibt es eine grössere Anzahl von Ärzten, auch Fachärzte verschiedener Richtungen. Ich war dort eimal wegen Infektion/Grippe und einmal wegen Sore Eyes. Keine nennenswerten Wartezeiten (hatte den Eindruck, als Foreigner kommt man schneller dran), Ärzte machten einen kompetenten Eindruck, Preis auch hier etwa 400 PHP für die Untersuchung + Medikamente, die es hier allerdings nicht direkt vom Krankenhaus gibt, sondern mit Rezept im Drugstore auf der gegenüberliegenden Strassenseite. Zum AUF kommt man, wenn man vom oberen Ende der Fields den Mc Arthur Highway über die Brücke fährt, dann noch gefühlt ca. 1 Km den Mc Arhur Highway entlang dann auf der rechten Seite. Dort kommt man von der Fields auch problemlos mit Jeepney ohne umsteigen hin.

    k-20090102_1704.JPG, Für alle Fälle ein Doktor in AC, 1
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2013
  8. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Gut zu wissen - dann würde ich den Rat, Dr. Guzman zu konsultieren, in den Wind schlagen - wenn ich denn mal einen Doktor brauchte.

    Wieder was gelernt - :dank:
     
  9. Word

    Word Gast

    Klaus, alias Shovel und andere haben mir ebenfalls das Britannia MC empfohlen.

    Gruss
    Word
     
  10. TenBaseT

    TenBaseT Senior Member

    Registriert seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    IT Organisator / Administrator
    Ort:
    Philippines
    Also fast keine Wartezeiten im AUF? Habe leider eine andere Erfahrung gemacht. Habe wegen Nierensteinen einen Marathon hinlegen dürfen. Erts MMM. Wenn man nicht gerade zu beginn des Tages da ist, sind die Wartezeiten kurz. Dann zum Urologen im St. Raphaels, Mabalacat. Dort haben Spezialisten stundenweise eine Kleine Praxis gemietet, manche nur für einen Vor- oder Nachmittag ein oder zweimal die Woche. Wenn da als Öffnungszeit 14:00 bis 18:00 Uhr angegeben ist, dann taucht der Arzt selten vor 15:00 Uhr auf. Und da es Spezialisten sind, hat man oft einige Leute vor sich. Im AUF sah es nicht anders aus, egal welchen Arzt ich da zu konsultieren hatte. Zwei bis drei Stunden Wartezeit waren immer drin.

    die angemieteten Praxen sind eigentlich nur ein Zimmer mit dem notwendigsten Mobiliar. Für jede Laboruntersuchung, Ultraschall, Röntgen oder sonst etwas bekommt man eine Überweisung. Dort heißt es denn wieder bitte hinten anstellen. Kann auf Dauer ganz schön nervig sein.

    Also MMM ist als Allgemeinmedizinerin nicht schlecht, aber wehe du hüstelst einmal, dann will sie einem gleich eine weitere Behandlung andrehen.
     
  11. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    Die Meinungen über Dr. Guzmann gehen auch hier unter den Expats total auseinander, die einen schwören auf ihn, andere würden mit 42° Grad Fieber und ums doppelte geschwollenen Eiern nicht zu ihm gehen. Muß jeder für sich entscheiden, ich selbst wsar noch nie bei ihm.

    Es gibt hier noch einen deutschen Arzt, der ist aber nicht immer hier da er auch teilweise in Manila praktiziert. Wer hier ist und einen deutschen Arzt will, kann gerne von mir seine Nummer bekommen.

    Ansonsten kann ich das Brittania auch nur empfehlen, ist ne Privatklinik die einem Engländer gehört, war selbst schon öfters da und wurde immer kompetent beraten und behandelt ohne nennenswerte Wartezeiten
     
  12. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Bei mir war es zumindest bei beiden Besuchen so. Der erste von beiden war auch noch am Weihnachtsfeiertag, wo ich vorher schon bei 3 oder 4 andren Anlaufstellen abgeblitzt war, weil kein Arzt vor Ort war, im AUF aber schon. Das alleine ist schon ein Grund, das AUF hier zu nennen.
     
  13. TenBaseT

    TenBaseT Senior Member

    Registriert seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    IT Organisator / Administrator
    Ort:
    Philippines
    Meine Kritik bezog sich nur auf die Wartezeiten. Was die Qualität der Ärzte angeht, bin ich eigentlich überrascht. Habe nicht das Gefühl, Scharlatanen aufgesessen zu sein.
     
  14. moschus

    moschus Member

    Registriert seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    235
    Danke erhalten:
    1
    Liebe Member. Einfach Klasse von euch, dass ihr auf meine Frage geantwortet habt. Ich habe den Bericht von Siggy477 gelesen und wusste auch von De Gutmann, aber es ist immer besser, wenn man Alternativen hat. Ich denke, dass auch andere Member eure Infos sehr schätzen. Ich jedenfalls. Vielleicht ist dieser threat ja nicht umsonst gewesen. Besten Dank an alle Informanten. Gruss von Moshus.
     
  15. ferien

    ferien Senior Experte

    Alter:
    58
    Registriert seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    2.276
    Danke erhalten:
    1.000
    Beruf:
    Girltester
    Ort:
    Balibago
  16. TenBaseT

    TenBaseT Senior Member

    Registriert seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    IT Organisator / Administrator
    Ort:
    Philippines
    ja, das ist doch auch meine Ärztin. Aber wenn ich mir das Bid zum Beitrag anschaue, dann frage ich mich wo der Eingang zu der Praxis ist. Aber egal von welcher Seite man kommt, der Eingang ist ziemlich versteckt. Deshalb nicht verzagen und die vorbeilaufenden Mädels fragen.
     
  17. Marl0

    Marl0 Experte

    Registriert seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    1.305
    Danke erhalten:
    19
    Genau so it es mir auch ergangen, ich habe den Eingang einfach nicht gefunden, allerdings konnten mir die Leute die ich dort gefragt habe auch nicht helfen. Irgendwie bin ich doch noch zu Ihr gekommen, bin durch ein Büro gelatscht, das war aber nicht der offizielle Zugang.
     
  18. Fredi

    Fredi Member

    Registriert seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    164
    Danke erhalten:
    25
    Ort:
    Berlin Umland
    Ich war in den letzten Jahren zweimal bei Dr. Guzman und kann mich nicht beklagen, es war aber nichts lebensbedrohendes, Bronchitis und "low infection". Behandlung und Medizin haben geholfen, die Auslands- KV hat ohne Rückfragen gezahlt. Für mich war's der kurze Weg vom Clarkton.

    Es ist für uns schon ungewöhnlich wenn der Doctor das Mikroskop benutzt und einem die Diagnose erklärt. :hehe:

    Bei einer ernsten Sache würd ich aber auch dem Rat der Expats folgen und ins Britannia Hospital gehen (oder besser fahren)!