Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Für Paare

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von loveasia, 11.09.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammnen,

    wir sind als Paar unterwegs, Sie ist bi. Habt ihr Tipps für uns wo wir am besten hingehen oder kennt ihr Ladies die vielleicht bi sind? Wir haben im letzten Jahr gemerkt, dass es ganz schön schwierig ist eine Lady zu finden. Da geht ganz schön viel Zeit verloren und oft läuft auch nichts.
    Wir bedanken uns schon mal im voraus und versprechen, dass wir nach unserem Urlaub auch einen Bericht schreiben.
     
  2. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Für Paare

    Es wäre interessant wohin genau ihr in Urlaub geht.
    In pattaya, phuket und ac ist es nicht schwierig eine Mädel für
    Eueren dreier zu finden...
     
  3. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    AW: Für Paare

    Wir sind in Pattaya und Samui
     
  4. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Für Paare

    Patty sollte wirklich kein Problem sein.
    Koh samui kann uch diesbezüglich nicht beurteilen da keine eigene Erfahrung...
     
  5. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Für Paare

    ja denke auch das es in pattaya keine probleme geben wird

    in samui würde ich es in der soi reegae vorm gleichnamigen pub versuchen die girls dort sind etwas lockerer als in der soi green mango


    gruss lex
     
  6. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    AW: Für Paare

    Aus Erfahrung können sagen das es nicht so einfach ist. Was meint ihr, macht es Sinn mal die Bars anzuschreiben?
     
  7. hilltribe

    hilltribe Member

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    197
    Danke erhalten:
    0
    AW: Für Paare

    Kurze Nachfrage:
    Soll die Dame für Shorttime oder LT bereitstehen?
    Bei Shorttime ist das Verfahren sehr einfach. Geht in Pattaya in eine der Soapies (Sabaii Land, Sabaii Dee oder Sabaii Room) Da werden "Sie" geholfen. Das geht einfach und erspart großartiges Suchen. Bei gegenseitigem Gefallen und einem entsprechenden Angebot kann daraus ja auch eine LT Beziehung werden.
    Zu Samui kann ich keine Angaben machen.
    Schock dee
    Hilltribe
     
  8. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Für Paare

    nein anschreiben würd ich die bars nicht
    das würde zu nichts führen

    zieht einfach durch die bars trinkt mit den girls was seind dabei nicht zu geitzig
    und ich denke ihr werdet schon fündig

    die girls sind knallharte bussinesladys
    wenn der preis und die sympatie stimmt
    dürfte es auch keine probleme geben

    denke mal wenn ihr 2 girls auslost wird es einfacher

    gruss lex
     
  9. Thai Pan

    Thai Pan Gast

    AW: Für Paare

    Falls ich meine bisherigen Erfahrungen offen legen darf.
    Mir ist es schon paar mal passiert, dass ein Girl fragte ob ihre Freundin mitkommen darf, bzw. es wurde eine solche aus einer anderen Bar etc. rekrutiert.
    O.k. warum nicht, ein flotter Dreier ist ja nun auch nichts Verkehrtes.
    Ich wollte aber damit auch sagen, dass dieses "bi" nichts Ungewöhnliches in Thailand zu seien scheint.
    Hauptsache man wird nicht zum 5. Rad am Wagen degradiert.

    Thai Pan
    12.gif, Für Paare, 1
     
  10. Larry

    Larry Gast

    AW: Für Paare

    Ich würde wohl eher sagen, dass kommt deshalb zustande, weil die Mädels gerne ner Freundin noch ein zusätzliches Gehalt verschaffen. Eine Hand wäscht die andere. Business ist Business! Wirklich bisexuell dürften die wenigsten Girls sein - zumindest nicht mehr, als die Frauen anderswo auf der Welt.
     
  11. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Für Paare

    Das denke ich wohl auch :yes: das dieses eher zutreffen wird 8)

    Popeye :tu:
     
  12. Thai Pan

    Thai Pan Gast

    AW: Für Paare

    schade und ich dachte schon sie hielten mich für "unwiderstehlich"
     
  13. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    AW: Für Paare

    @ Thai Pan

    Glaub uns, als Paar ist s extrem schwierig eine Lady abzuschleppen. Die haben auch extrem Angst, dass es eine ihrer Kolleginnen sehen könnte. Wir haben da schon einiges erlebt selbst in der low season wo eigentlich nicht los ist und 5 Mädels um einen Kunden rumstehen
     
  14. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Für Paare

    Ich war schon oft mit einem Farangpärchen in Thailand unterwegs. Die haben jeden Abend gemeinsam ein Mädel mitgenommen. Sowohl in Patty als auch auf Phuket...
     
  15. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Für Paare

    Aufgrund von Beobachtungen kann ich sagen, dass viele Girls im Peppermint und Happy AGoGo mit Frauen mitgehen.

    Ich denke ist sowieso am einfachsten in einen GoGo zu gehen. Da kann man sich bei der MamaSan durchfragen. An einer Beer Bar denke ich, sind die Mädels meistens eher zurückhaltend wenn es um solche Sachen geht.
     
  16. steve.b

    steve.b Junior Member

    Registriert seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    80
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    habe fertig
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Homepage:
    AW: Für Paare

    wir sind auch zeitweise als paar unterwegs
    alsi "ICH" mit meiner llt aus Kummerland
    WIr fragen einfach ob die auserwählte bi ist, dann steckt einfach meine LT ihr die Zunge in den Hals, wenn sie mitmacht ohne zu zicken, gibt es den 1st LD für sie wenn sie weiterhin locker drauf ist, nehmen wir sie mit,
    Preis und was laufen soll checken wir vorher natürlich ab
    Bei unseren 3 versuchen hatten wir bisher 2 voll:ironie::tu::bye:treffer
     
  17. sigi

    sigi Gast

    AW: Für Paare

    Naja, dieses Thema habt ihr zwar schon vor einem Jahr umkreist, es interessiert uns aber auch heute noch. Hat denn inzwischen ein Paar in Pattaya / Thailand Erfahrungen mit erotischer Massage zu dritt? Oder ist für die Thai-Girls "BI" ein "NoGo"?
     
  18. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    AW: Für Paare

    Hallo Sigi,

    haben eine PN geschickt
     
  19. Silent_Hunter

    Silent_Hunter Member

    Registriert seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    173
    Danke erhalten:
    0
    AW: Für Paare

    @loveasia


    O.k., ich gebe es ja zu! Auch ich würde gerne diesen Bericht lesen. Klingt blöd was ich jetzt schreibe aber ist so. Ich bin mit einer Thailänderin verheiratet und wir machen auch gemeinsam Urlaub in Thailand. Natürlich fühlen wir uns auch dementsprechend einsam. Aus diesem Grund nehmen wir auch öfters eine Wegbegleiterin mit. Natürlich gibt es auch da die eine oder andere Hürde zu nehmen. Wenn du mal Lust und Laune hast schick mir bitte eine PN.

    Herzlichen Dank für deine Mühe
    Silent_Hunter
     
  20. neun11turbo

    Registriert seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    88
    Danke erhalten:
    36
    Ort:
    Pattaya und BKK
    AW: Für Paare

    ...ich hänge das auch mal hier an, zu diesem Thema scheint es ja recht wenig konkrete Erfahrungen zu geben... ;)

    Ich fahre mit meiner Freundin über Sylvester auch für 2 Wochen nach Pattaya und wäre ebenfalls an Erfahrungsberichten interessiert... :)

    Wir waren beide noch nie in Thailand von daher kann ich wenig zur Diskussion beitragen, kann euch aber zumindest über unsere Erfahrungen in Europa berichten... Vielleicht ergibt sich daraus ja ein "Leitdaden" für Paare in Thailand...?

    Nun, meine Freundin ist 100% bi und wir haben schon diverse Sachen in der Richtung ausprobiert. Angefangen bei diversen Escort Services wo man à la carte Damen mit entsprechenden (echten...?) Neigungen bestellt... Unsere Erfahrungen hier sind gemischt... ;) Die Mädels waren zum größten Teil gut, aber so richtig "toll" war keine. Mir wurde jedes mal bescheinigt, dass ich deutlich besser beim Lecken sein... :mrgreen: Der beste Sex ergab sich eigentliche immer dann wenn die Dame gegangen war... Aber OK, das ist ja auch irgenwie Sinn und Zweck der Veranstaltung... ;)

    Die beste "Methode" haben wir eigentlich per Zufall entdeckt... Wir waren in Prag und beschlossen abends uns vor den gemeinsamen Nachtaktivitäten in einem Stripclub ein wenig Laune machen zu lasssen... Rein in den Laden, es war so 2 Uhr morgens und nicht mehr viel los. Als wir reinkamen hat uns sofort eine wirklich hübsche unter den Tänzerinnen angelächelt, ist rüber gekommen und hat sich neben meine Freundin (!) gesetzt und mit dem Small Talk begonnen. Ich hatte 1 Minute später natürlich eine zweite - deutlich weniger attraktive - neben mir, die ich aber wieder abgewimmelt habe. Logisch hat das erste Mädel dann ihren obligatorischen Drink gekriegt (in Prag nicht ganz so "neppig" wie z.B. auf der Reeperbahn...) und wir haben uns angeregt unterhalten und es wurde recht deutlich, dass sie meine Freundin sehr attraktiv fand... Man sollte erwähnen, dass meine Freundin wirklich atemberaubend gut aussieht ( sie ist ende 20, Typ Selma Hayek (auch oben rum, nur ohne Silikon ;) ), ich bin gut 20 Jahre älter...)...

    Meine Freundin hat dann direkt gefragt ob sie nicht mitkommen will, aber sie hat sich geziert. Sie meinte, dass das vom Management strikt verboten sei und sie das auch niemals mache, sondern hier nur tanze... Keine Ahnung ob das stimmt... ;) Nun gut, wir haben dann einen "private dance" im Separee gebucht und dort ging es dann wirklich heiss zur Sache... ;) Ich sass auf dem Sofa und habe genossen und meine Frendin hat mitgetanzt und das Mädchen nach allen Rewgeln der Kunst jeiss gemacht... Nach 10 Minuten hat sie dann noch mal gefragt ob sie für 200 EUR (jaa, das sind keine Pattaya Preise... ;) ) nicht doch mit will und siehe da: kein Problem, wir mussten nur warten bis sie Feierabend hat... Was dann von 4 bis 11 Uhr im Hotel abging war echt toll... ;)

    Diese "Masche" war zumindest hier in Europa recht erfolgreich... Wir haben das mehrfach in Prag, in Warschau, auf den Kanaren, in Amsterdam und in Berlin so gemacht und es hat (fast) immer geklappt... Auf der Reeperbahn haben wir es einmal versucht, aber da ist es einfach zu "Hardcore", da haben wir aufgegeben... ;) Der "Trick" dabei war immer, dass man halt schauen muß, welches der anwesenden Mädels offensichtlich auf meine Freundin "anspricht" und die wird dann angebaggert... Das Reden findet am Anfang nur unter den Mädels statt, ich halte mich komplett raus. Wenn die beiden sich sympathisch sind dann ist dann eigentlich immer auch der 3-er danach sehr gut... ;)

    Ach ja: logisch haben wir die Mädels IMMER bezahlt für ihre Begleitung... Meine Freundin und ich sind uns einig, dass es bei der ganzen Sache einzig und allein um heißen Sex geht und es deshalb problematisch für unsere Beziehung werden könnte, wenn wir das mit jemandem machen würden, den wir als "Freund" kennen lernen würden, also z.B. in einer Disco, ganz privat und OHNE Bezahlung. Das würde vielleicht auch klappen (wie gesagt: meine Freundin sieht SEHR gut aus und jedes Bi-Mädel findet sie garantiert lecker...), aber wir wollen eben beide, dass die Dame am nächsten Morgen wieder geht und wollen weiter keinerlei sonstige "Beziehung" zu ihr... ;)

    Denkt ihr, dass wir so auch in Pattaya "Erfolg" haben werden...? Ich meine jetzt nicht ob wir überhaupt eine finden, die mitgeht - das sicher wenn die Verzweiflung groß genug ist und der Preis stimmt, sondern ob wir welche finden, die WIRKLICH bi sind...? Oder sind die Thai Mädels völlig anders? Ist "Bi-sein" unter Frauen ein No-Go oder sind die alle (so wie auf der Reeperbahn) so abgebrüht, dass die einem alles vorspielen können aber wenn es dann "ernst wird" ist plötzlich nichts mehr...?

    Ich freue mich über alle Anregungen / Kommentare etc... :)