Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Full line up / Angeles City

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Mike35, 21.02.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Mike35

    Mike35 Junior Rookie

    Registriert seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hessen
    Prolog :Es war mein erster Trip in diesem Jahr nach Angeles City ( auf die PHL. ) und es sollen noch 2 bis 3 folgen .Ich bin ein Mensch der sich seine Ideen und Anregungen aus div. Foren holt . es steigert meine Vorfreudeund lässt die Zeit bis es wieder los geht schneller vergehen . Besonders der Folterbericht von Funnysiamhat meine Vorfreude auf das was kommen sollte gesteigert . Auch wenn ich die Bilder der Girls die von den Barbesitzern gepostet werden sehe die meist mit einer kleinen Beschreibung verbunden sind so was wie BJ ja rasiert ja usw. denke ich jedes mal die musst du auslösen wenn du da bist . das ist das was ich brauche hehehe .Aber wenn ich dann da bin mach ich es nicht , man geht seine eigene Wege , es tritt eigentlich nichts einwas ich mir Zuhause auf dem Sofa ausgemalt hatte . Nein man ist da und macht sein Ding , die Bar die vor einem Monat noch Top war , Flop jetzt . Auf die Suche nach einem bestimmten Girl zu gehen ist auch schwachsinnig es gibt 1000te .Aber man ist gut Informiert , ich komme an und bin im bilde was sich getan hat in meiner Abwesenheit , welche Bar neu eröffnet hat , wo sie zu finden ist und und .Ich bin vorbereitet und das dank des www- und aus diesem Grund möchte ich jetzt mal was zurückgeben , in dem ich meine Erlebnisse nieder schreibe .Was ich mir diesmal auch vorgenommen hatte war , etwas mehr aufs Geld zu achten . Denn ich lese immer wieder -das man mit einem 100er gut Party machen kann . Naja auf einen 100er bin ich jetzt nicht gegangen aber es solltendieses Jahr nicht mehr als 150 werden / pro Nacht in Angeles . Nicht mehr als zwei Girls auszulösen , denn ich dreheda doch am Rad , wenn ich Morgens aufwache und die halbe bar in meinen Zimmer habe . Kein Mensch braucht 4auf einmal , ob wohl es doch Spaß macht hehehe . Und vor allen Dingen wollte ich meine bestehenden Bekanntschaften pflegen . Nicht wie sonst wie ein Notgeiler Rettich durch die Gegend laufen - sondern mehr auf LD , aber nicht länger als 2 tage am Stück . So sahen meine Planungen für diesen Urlaub aus . Man kann es schon vorweg nehmen es kam teilweise anders .Aber lest selbst !
     
  2. Mike35

    Mike35 Junior Rookie

    Registriert seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hessen
    AW: Full line up / Angeles City


    Das Wetter

    An dem Sonntag , als es losgehen sollte , bemerkte ich als ich meinen Müll raus
    brachte , es hatte angefangen zu schneien . Und zwar nicht wenig , es waren etwa
    10 cm Neuschnee vom Himmel gefallen . Scheiße dachte ich ,
    mit denn Erinnerungen im Hinterkopf vom vergangen Dienstag – wo in der Nacht -
    nichts mehr ging auf den Frankfurter Flughafen wegen Neuschnee .
    Ein bekannter musste sogar in Nürnberg landen .

    - Shit Shit

    Das fängt ja gut an ! Und es schneite immer weiter und weiter , die dicksten Flogen
    kamen runter . Schnell die Abflugzeiten vom Frankfurter Airport ( http://www.frankfurt...k/23/23311.html )
    aufgerufen – wo für gibt es denn das I-Net . Aber ich wurde nicht schlau aus der
    Sache - Annulliert oder nicht ? Es änderte sich fast alle 20 min. alles könnte sich
    ändern und nichts schien sicher zu sein .
    Ich schaute immer öfters aus dem Fenster , ich bildetet mir ein , das war jetzt schon
    die doppelte menge an Schnee , wie das was wir am Dienstag hatten . Flugausfall ?
    Mein schöner Urlaub !

    – scheiß Wetter

    Cool bleiben dachte ich mir , erst mal anrufen ob mein Flug geht und dann evt. Panikstimmung .
    Nach dem Anruf war alles klar , eine nette stimme sagte mir BIS JETZT PLANMÄSSIG !
    und nach ihrer Meinung nach geht der Flieger zu 80 % heute raus ! Verspätungen wird
    es wohl geben . Mit dieser Aussage konnte ich leben und habe mich etwas beruhigt .
    Mein Taxi eine Std. früher bestellt und mein zeug was noch zu machen war erledigt !
    Die Fahrt zum Airport ging schneller als ich dachte , hatte ganz vergessen - heute war
    Sonntag , nix los auf der Straße . Aber es schneite munter weiter . Naja er soll ja gehen !
    Am Flughafen , Koffer abgegeben und die Boarding Time war in time . Naja was soll da
    denn noch schief gehen . Was gegessen und geraucht was das zeug hält

    - Rauchen beruhigt

    Dann in denn Flieger rein , was war ? wir sind mit einer 2 Std. Verspätung los geflogen .
    Das war mir dann auch egal , wir waren in der Luft Richtung Asien . Und Zeit bis zu
    meinem nächsten Flug hatte ich auch . Alle Panik war umsonst und auch wenn er nicht
    gegangen wäre – ändern hätte ich es nicht können . Wäre ich dann halt später geflogen –
    warum die Panik ? . Mit diesen Gedanken schlief ich ein .

    - Ich war unterwegs
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2010
  3. Mike35

    Mike35 Junior Rookie

    Registriert seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hessen
    AW: Full line up / Angeles City



    Fakten :

    Ich bin dieses mal mit der Malaysia Airlines ( http://www.malaysia-...de/en/home.aspx ) geflogen , ob wohl mich mein Reisedialer zu diesem schritt erst überzeugen musste . Muss ich sagen und eingestehen - die sind nicht schlecht ! Sie haben einen sehr großen Sitzabstand , essen das übliche halt . Getränke bis zum abwinken und Nüsse ohne ende . Die Flugzeiten , naja habe ich in kauf genommen 12 Std. Bis Kuala Lumpur - 4 Std. Warten - 3.5 Std . bis Manila insgesamt fast 20 Std. Unterwegs ! Da muss man durch und zurück das selbe Spiel nur andersherum ! Aber von mir bekommt diese Airline denn Namen Nuss Airline ich habe noch bei keiner anderen Airline so viele Nüsse gegessen wie bei denen . Immer wenn sie mit Getränken kamen hatte sie auch Nüsse dabei . Aber lassen wir das mit denn Nüssen ! Denn der Preis von 715 € im Januar , war mehr als günstig !


    Gewohnt habe ich wie immer im Clarkton ( http://www.clarkton.com ) . Ich finde es gut obwohl es so weit weg ist vom Schuss . Ich habe schon so viele Hotels ausprobiert und komme immer wieder ins Clarkton zurück . Es ist einfach das Hotel , das mir am meisten zu sagt . Vom essen ,die Zimmer und das Personal und und und .
    Ich bin zufrieden und fühle mich wohl dort . Beim Einchecken Welcome back Mike – das Zimmermädchen sieht mich und ohne was zu sagen habe ich am nächsten morgen 4 Handtücher im Zimmer . Alles passt und ich werde dort immer wieder absteigen . Sie haben das Motto Feel like Home und das kann ich nur bestätigen .


    In Subic habe ich , auch wie immer im Wild Orchid Beach Resort ( http://www.wildorchi....com/rates.html ) gewohnt . Die sind Schweineteuer geworden , verlangen jetzt pro Übernachtung im Beach Front Room 5400 Pesos !
    Ich konnte noch etwas handeln , da ich dort auch Stammkunde bin , aber meine 4950 pesos waren auch zu viel . Denn das mit den Service haben sie jetzt zwar hin bekommen . Aber ansonsten verschlechterte sich doch fast alles . Das essen wurde schlechter fast ungenießbar für meinen Gaumen ! Denn Pool konnte man Nachts nicht nutzen , was für mich das schlimmste war der wegfall meiner Nacht Schweinereien am Pool , musste ausweichen ins Meer was nicht mehr das selbe war , als ich noch im Pool morgens um 4 badete und ..... Warmwasser gab es erst nach 5 min . Aber dann konstant was in Subic viel wehrt ist lol . Ich finde es schade das es keine Alternativen zum Wild Orchid gibt und hoffe weiter hin das Hotel technisch in Subic investiert wird .

    So das waren die Fakten – jetzt geht´s los mit dem Bericht !
     
  4. Mike35

    Mike35 Junior Rookie

    Registriert seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hessen
    AW: Full line up / Angeles City



    Erste Nacht 1/3

    Nach einem langen Flug und einer sehr langen Autofahrt um genau zu sein 3 Std. bis Angeles .
    In Manila gab es einen schweren Unfall , da ging 1 Std. lang nichts , aber auch gar nichts .
    Erreichte ich gestresst , aber zugleich auch glücklich mein Hotel – begrüßt wurde ich gleich mit
    welcome back Mike und ich dachte als ich das hörte - ja ich bin wieder da ! .
    Dann erst mal Kleidung auspacken , Duschen – das Übliche halt , runter kommen von der langen Anreise –
    das erste SML Bier .Und wieder mal wurde mir bewusst , dass der Urlaub erst im Hotelzimmer beginnt ,
    die anreise war schnell vergessen . Und ich war da , nun konnte es los gehen !

    Mein Magen meldete sich und ich bin runter um essen zu fassen .

    Beim essen machte ich mir das erste mal Gedanken darüber , was ich heute Nacht machen möchte .
    Vor allem kein komplett Absturz , mit dem Alk haushalten . Auch wenn der Vollrauch
    am ersten Abend Programm ist , zumindest die letzten 4 oder 5 male .
    Wollte ich es heute ruhiger angehen . Es gab viele neue Bars , aber die heute alle zu besichtigen
    neeeeeeee , hatte ja noch Zeit . Vielleicht den Club Asia , dort gab es heute eine kleine Party
    nach dem Motto ASIA Club 100 tage offen oder so was in der Art . Mit BodyPrint und Sonderpreise
    auf Getränke , die Ladys Drinks waren auch reduziert . Naja Bodyprint Girls muss ich nicht
    unbedingt sehen , aber sonnst alles günstiger – denn laden werde ich mir mal ansehen –
    war ja auch neu . Altbewertens war angesagt – schauen ob altbekannte noch arbeiteten ,
    ob meine alten Lieblingsläden noch gingen .

    Ja das mache ich heute Abend .

    Also erst mal in den Mirrors Club eingelaufen . Auf denn ersten Blick viele neue Gesichter
    und vor allem viele Gesichter , die müssen wieder aufgestockt haben . Von 100 auf mindestens 120 Girls
    und auch viel brauchbares dabei . Draußen hing auch noch ein Schild das sie Suchen . Als ich mich so umsah
    hörte ich von der Seite ein leises Hi , ah die kennste doch ! Bei so vielen Girls ist sie untergegangen
    und noch eine Minute später gewinke aus der ecke und noch eine alte Bekannte gesellte sich zu mir .
    Erst mal einen LD ausgeben und geredet , was war und was es neues gibt . Zum Beispiel
    eine neue Show , die mir auch gut gefallen hat . Zwei LD später wollte ich dann weiter ,
    verabschiedete mich bis morgen und bin gegangen .
     
  5. Indy5

    Indy5 Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    0
    AW: Full line up / Angeles City

    Hallo Mike,
    ich bin erst heute auf deinen Bericht gestossen. Bis hierher ganz interessant, aber kommt da noch mehr ?
    Liebe Grüße
    Indy
     
  6. tomac

    tomac Junior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    100
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    D
    AW: Full line up / Angeles City

    hallo mike :bye:

    wie geht es denn nunmehr weiter???

    :urlaub: ??????????
     
  7. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: Full line up / Angeles City

    :dank:Ja, richtig schade das Mike nicht mehr weiter schreibt, hat so gut angefangen.
    Naja, hoffen wir mal das da doch noch was kommt
    Bitte weiterschreiben Mike:tu:
     
  8. klaus77

    klaus77 Rookie

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    0
    AW: Full line up / Angeles City

    War doch ganz interessant bisher.

    Bitte Fortsetzung :tu: