Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

gedanken, die mich so manchmal überkommen

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von goffini2002, 02.09.2008.

  1. goffini2002

    goffini2002 Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    München
    Ich schreibe das, weil bei mir eine Beziehung fast kaputtgegangen wäre von dem Unsinn, was ich alles an schlechten Meinungen über Thaifrauen gehört und gelesen habe.

    vermutlich werden mich viele Leser für verrückt halten was mir aber im Grunde egal ist. Da
    es einfach meine Gedanken sind, die mir so durch den Kopf schießen.
    Ich habe wieder so viele Artikel gelesen, bei denen meine „Thai-Frau“ schlecht abschneidet und dadurch leider auch schon bei mir eine sog. „Vorverurteilung“ Stattfindet und leider somit eigentlich keine Möglichkeit mehr besteht meine „Thaifrau“ unvoreingenommen zu betrachten. Mich würde mal eines interessieren, wie viele Expats oder „Farangs“ haben Ihre „Thai-Frau“ denn wirklich auf dem Dorf kennengelernt. ??? Ich weis keiner wird mir zugeben seine Frau auch auf so eine oder ähnliche Weise kennengelernt zu haben. Oder sie gar aus einer Bar zu haben.
    Würde im Umkehrschluss bedeuten nicht alle Frauen, die Ihrem Gewerbe nachgehen sind schlecht.
    Aussagen, die man mir gegenüber oft machte „Du lernst eine normale natürliche Thaifrau auf dem Lande nicht kennen“ Würde dem ja widersprechen.
    Wo lernen dann alle Ihre Frauen kennen ??!!!
    Oder sollte ich als Touristen, die Plötzliche Idee haben ins Landes innere zu fahren dort einen Urlaub im letzten Winkel eines Thaidorfes zu machen um dort zu Heiraten ??
    Ich habe auch meine schlechten und guten Erfahrungen gemacht und sage mir heute immer wieder ich gebe jedem erst einmal 100% Vertrauen was er daraus macht werde ich sehen. Warnende oder gar diskriminierende Artikel sollte ich gar nicht mehr lesen, um einfach meinen Kopf frei zu halten für eigene und neue „Oft auch plötzliche Positive Überraschungen“. Ich ertappe mich immer wieder ich hab’s gelesen ist meine Freundin vielleicht auch so eine??
    Manchmal stelle ich mir auch die frage, ob nicht vielleicht auch meine Frau schon so einige äußerst unangenehme Erfahrung mit „ Farang “ gemacht hat und einfach aus Scham nicht mit mir darüber reden will.
    Warum sagt sie mir nicht alles oder hat sie angst, dass ich sie in kurzer zeit wieder verlasse wie es ihr vermutlich schon oft passiert ist und sie wieder von null anfangen muß.
    Vielleicht versucht sie ja deshalb in möglichst kurzer zeit den größten gewinn rauszuholen.
    Vielleicht verbirgt sich aber etwas ganz andres dahinter als ich „Meine zu wissen“.
    Ich sollte wirklich mal versuchen die Kultur meiner Freundin und ihre Sprache zu lernen.
    Außerdem sehe ich in der Thai Familie, dass eine Frau die Hosen an hat und nicht ich (auch wenn ich mir das noch so wünschen würde oder oft einrede dass es so ist).
    Alle reden doch darüber wie unterwürfig eine Thaifrau ist. Warum nicht meine ??
    Vielleicht sollte ich mich einfach damit abfinden, dass meine Thaifrau ganz normal und ihrer Kultur entsprechend für Ihre Familie sorgen will und natürlich dadurch die finanzielle Hilfe von mir benötigt was ja auch bei einem Thaimann so wäre. Damit sollte doch das Hauptproblem unserer Streitereien beseitigt sein.
    Vielleicht sollte ich es auch sein lassen immer wieder anderen Thaifrauen hinterher zu schauen. Oder meiner Freundin nicht auch noch sagen was für einen süßen hintern die gerade hatte.
    Ich sollte mich auch in Zukunft entfernen, wenn ich schon höre wie sich manche Männer über Thaifrauen unterhalten und was für „Rabatte“ wieder ausgehandelt wurden und wie man sich das Abendessen davor und das Frühstück am nächsten Morgen danach gespart hat. Ich könnte Kotzen wenn ich schon wieder höre welche Lady am besten …. Und wie auch immer was macht, vor allem soll je die ….. besonders günstig sein. Wo bleibt da bitte der Respekt eines Menschen gegenüber mit dem ich gerade vorher noch eine Nacht verbracht habe.
    Oft würde ich am liebsten aufzustehen und solchen Leuten in Gesicht Schlagen. Wenn ich schon wieder höre wie sich einer über seine Thaifrau beschwert er hat ja schließlich bezahlt. Ich kenne doch nur eine Seite nämlich seine. Ob er wohl schon zugegeben hat auch einen Fehler gemacht zu haben, oder manches Verhalten provoziert hat.

    Hautsache ist ich hab meine Freundin bei ihrer Familie auf dem Dorf gelassen und verbringe jetzt ein paar Tage alleine am Besten in Pattaya. Doch schon kommt ein Anruf von ihr sie benötigt dringend so 5000 Baht. Was für eine Frechheit denke ich mir ich hab doch gestern erst für mich und eine andere, die mit ein bisschen „Sanuk“ gibt in einer Nacht schon wieder 3000 ausgegeben. …………..
    Ich sollte doch besser die Finger von meiner Thailänderin lassen und eine aus meinem Land und Kulturkreis nehmen, die versteht das doch alles was ich so Treibe.
    Ich habe jetzt langsam von den Thaifrauen die Nase voll……………………..
    Ach ja, ich darf nicht vergessen wenn ich wieder zu Hause bin nach einem günstigen Flug zu schauen wohin …………. Thailand natürlich.
     
  2. Paul

    Paul Gast

    @Goffini2002
    Das sind doch einige, aber die meisten davon haben eine Horizontale auf Heimurlaub erwischt, sie wolle es nur nicht wahr haben.
    Es gibt aber auch eine kleine Minderheit, die haben nach langen baggern
    ein wirklich anständiges Mädel erwischt.
    Die macht dann beim Sex das Licht aus und bläst nicht. :cry:
     
  3. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke

    würde ich net drauf wetten.....
     
  4. goffini2002

    goffini2002 Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    München
    frauen vom horizontalen gewerbe

    sind aber auch alle nicht gleich, wenn man die statistik betrachtet wieviele frauen diesem gewerbe nachgehen, ist die chance größer eine normale darunter zu finden als andersrum NUR ÜBER DIE WIRD NICHT GESCHRIEBEN
     
  5. Paul

    Paul Gast

    @Cyberbeno4
    Dein anständige Studentin waren auf Heimat-Urlaub von Bahrain, das haben sie Dir natürlich nicht gesteckt.
    Ich nehme aber die Wette an.
    Schicke mir eine anständige Thai die gut bläst. :wink:
     
  6. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    @ goffini2002

    Habe mir gerade dein Profil angeschaut (und deine postings) :roll:

    Zitat:"Bin verheiratet mit einer Kenyanerin, die absolut eifersuchtsfrei ist"

    Also...dann bist du sowieso "vorbelastet"....oder nicht? 8)

    sawasdee frank69
     
  7. Paul

    Paul Gast

    Re: frauen vom horizontalen gewerbe

    @Goffini2002
    Dieses post habe ich jetzt nicht ganz verstanden.
    Natürlich gehen nicht alle Thaifrauen auf den Strich,
    die meisten von denen haben aber mit Farang usw. nix am Hut.
     
  8. goffini2002

    goffini2002 Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    München
    zu frank,
    natürlich WAR ich verheiratet kümmere mich jetzt um die Kinder und habe eine gute freundschaftliche Beziehung zu meiner ex-frau.
    Habe Jetzt eine Thailändische freundin seid 2 Jahren, die sehr wohl aus dem Gewerbe kommt und bin glücklich mit Ihr. Um es vorweg zu nehmen natürlich Schicke ich ihr und ihrer Familie Geld, wenn ich wieder mal für die Ferien zu meinen Kindern nach Deutchland Fliege - NA UND.
     
  9. goffini2002

    goffini2002 Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    München
    zu paul

    schon mal überlegt warum die frauen das machen ???
    Warst du schon mal im Isaan bei Regenzeit und Überschwemmung.
    Überlege mal was andrer Frauen (nicht Thai) machen würden, wenns keine soziale absicherung gäbe.
     
  10. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    Re: frauen vom horizontalen gewerbe


    :shock: natürlich gibts auch nette viele "nicht gewerbliche"

    nur aus der sicht eine durchschnittlichen 3 wochen touris
    kommt der mit so einer Frau gar net in Kontakt; zumal viele von denen
    ja gar keinen kontakt zu farangs suchen bzw wollen und in den touri gegenden gibet net sehr viele die das bett eines farangs hüten die net aus dem gewerbe sind Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel :wink:
     
  11. Paul

    Paul Gast

    Das ist eine einfache Frage, die gehen anschaffen, weil das der einfachste Weg ist auch einen Dauerversorger zu finden.
    Und solange der auch leistungsfähig ist und alle Wünscher erfüllen kann, bleiben sie auch bei dem, wenn er sich einigermassen normal benimmt.
    Warum sollte eine die anschaffen ging einen schlechteren Chrakter
    haben als eine die das nicht machte?
    Darüber musst Du mit mir nicht diskutieren.
    Es gibt viel miese Frauen auf dieser Welt, dazu gehören aber sicher
    nicht die, welche mit mir ins Bett gehen und sich mit mir Mühe geben. :wink: :hehe:
     
  12. Paul

    Paul Gast

    @MikeLFC

    Ich habe ja schön öfter geschrieben, dass in den Touri-Gebieten auch die Mädels, die nicht direkt im Gewerbe arbeiten, so gut wie alle einen Sponsor haben, der nicht unbedingt ein Farang sein muss.
    Das geht von der Hotelrezeption, über die Putzfrau bis zu der am Suppenstand. Denen kann man vielleicht unterstellen, dass die weniger Schwänze drin hatten als die Barschwalben, aber wetten würde ich da auch nicht.
    Nimm sie so wie sie sind oder lass es.
    Es gibt sehr viele, die ihrer Vergangenheit nichts mehr wissen wollen
    und solange die Versorgungsvoraussetzungen und der Umgangston stimmen, auch gute Ehepartner sind.
    Darum ist der Spruch einmal Hure immer Hure auch zu pauschal.
    Das sind ja eh alle Frauen, Mutti mal ausgenommen. :D
     
  13. goffini2002

    goffini2002 Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    München
    Re: frauen vom horizontalen gewerbe

    Ich Glaube hier wird was falsch verstanden ich wollte damit sagen, das bei den frauen aus dem horizontalen Gewerbe einige dabei sind, die ganz ok sind und nur diesen "Job" machen weil sie sich in einer Notlage befinden. Außerdem hat Sex in Thailand eine andere Bedeutung als in vielen Europäischen Ländern SEX bedeutet Sanuk (Spass) und warum sollten Frauen nicht auch ihren spass haben und dabei noch Geld verdienen.
     
  14. goffini2002

    goffini2002 Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    München
    ok Sorry Paul

    meine Antwort kam zu früh bevor ich deinen letzten Post gelesen habe.
    Ich sehe wir sind da der gleichen Meinung
     
  15. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    du unwissender, als wenn sich dat cyber mit so einer bahrainstory abspeisen lassen würde :hehe: .

    gib doch mal einen link zu deiner statistik.

    nein, ich zumindest net, da diese frage zum ersten mal in der thailändischen forenwelt gestellt wurde. ist aber ein interessanter ansatz.


    vor 10 jahren war diese aussage vielleicht noch richtig, zu zeiten des i-nets net mehr.
     
  16. goffini2002

    goffini2002 Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    München
    Währe doch mal eine Anregung

    Wieviele Ihre Freundin oder Frau an einem Touri Ort kennengelernd haben, glücklich und zufrieden sind als immer nur Negative Zeilen zu Posten.
    Einfach um den Neuling nicht zu verunsichern.[/b]
     
  17. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    Re: frauen vom horizontalen gewerbe

     
  18. Paul

    Paul Gast

    Re: ok Sorry Paul

    @Goffini2002

    Das sehe ich auch so.
    Jetzt kannst Du mit Cyberbeno4 weiter diskutieren, der auf
    I-Net-Mietzen abfährt, seit er sich mal mit einer getroffen hat, die
    ihn gleich mit in die Koje nahm und kein Geld wollte.
    Seitdem glaubt er auch, dass es doch Wunder gibt und Schalke
    deutscher Meister wird.
    Aber lassen wir auch ihm seinen Glauben. :wink:
     
  19. goffini2002

    goffini2002 Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    München
    @MikeLFC
    herje du unwissender ich sehe schon keine Ahnung was in Thailand wirklich vor sich geht wenn alle einen job bekommen würden
    vor allem diejenigen mit 4 jahre schule.
    schon mal ne krankenhausrechnung gesehen wo mutti oder papa bekommen hat und dann sein hab und gut verpfänden musste und jetzt zu einem zinssatz von 20 % jedes monat 5000 oder mehr bezahlen soll.
    ohne einkommen bekommt auch in thailand keiner einen normale kredit
     
  20. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke

    eine bedienung in einem restaurant in bkk macht zwischen 3-4 k baht.
    feldarbeit im isaan wird mit 100 baht für 10-12 std entlohnt, so es den arbeit gibt.
    davon sind die pickupwünsche der mekong net verachtenden väter nur schwerlich zu finanzieren.

    richtig ist allerdings, dass es im vergleich zu thailand wohl prozentual nirgendwo soviele "gewerbetreibende" gibt wie in thailand, obwohl diese länder teilweise noch ärmer sind. ( cambo, laos, indonesien, indien, philippinen mal als beispiel ).

    ist allerdings auch alles völlig egal, solange man net stirbt, gibbet auch keine probleme..... 8)