Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Gedanken zur Forenlandschaft Pattaya und Thailand

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von thai-tube, 07.01.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. thai-tube

    thai-tube Junior Rookie

    Registriert seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Webmaster
    Ort:
    Osnabrueck
    Homepage:
    Möchte mal ein paar Gedanken zur Forenlandschaft Pattaya und Thailand loswerden. Ich bin selbst schon über 10 Jahre im Internet aktiv und habe schon einige Foren kommen und gehen sehen:

    1. Das Susibar Forum
    Das Susibar Forum galt einst als das "berüchtigste Forum" Südostasiens. Der Gründer Marko - leider ist er verstorben - hat seine eigenen Unternehmen durch das Forum bekannt gemacht. Erst seine Bar, dann seine eigene Zeitung "Hallo das Magazin", sein Immobilienbüro und sein eigenes Reisebüro. Der Führungsstil von Marko war diktatorisch. Nach seinem Tod hat Köbi das Forum übernommen.

    2. Das Pattayafans Forum
    Das wahrscheinlich größte deutschsprachige Pattayaforum baut ab. Auch hier wurden bestimmte Unternehmen durch das Forum gepuscht - z.B. die "Garage Bar". Eine Vielzahl von Moderatoren und Administratoren wachte streng über die Einhaltung der Forenregeln. Jeder noch so kleine Fehler wurde kritisiert. Anfeindungen durch andere Member waren auf der Tagesordnung. Vor einiger Zeit gab es einen Besitzerwechsel. Seit dem flacht das Forum ab.

    3. Das Thailand-Asienforum
    Hier haben sich einige Leute zusammengetan die ein Forum aus Spass an der Sache betreiben. Im Vordergrund steht nicht Gewinnerzielung sondern SPASS! Und das finde ich gut. Daher meine Bitte an die Member: Unterstützt das Forum! Wie ihr das tun könnt? Bei Youtube: Wenn ihr ein Video hochladet gebt in der Videobeschreibung den Link zum Forum an (mit http://). Bei Facebook: Gebt in Beiträgen den Forumslink an. Bei Twitter: Gebt in Beiträgen einen Link zum Forum an. Das Alles hilft dem Forum ein gutes Ranking bei Google zu erreichen - mehr Besucher für das Forum.
    Danke
    Gerd
     
  2. Atze

    Atze Gast

    AW: Thailand Hotels Online - www.thai-hotels.eu

    anmerkung zum susi thai-tube. köbi ist raus, hat das handtuch im november geschmissen. geile sache mit deinen hoteleinspielungen.:tu:
     
  3. rio0815

    rio0815 Junior Experte

    Registriert seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    613
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Teilzeit-Expat in PNH
    AW: KRIMINALITÄT und SICHERHEIT in Thailand

    COPY AND PAISTE:


    Aw: AMANZING THAILAND 24.01.2011 02:24


    Ich habe mich so als Spass in einem Thailiebhaberforum, sprich Pattaya-Bumsforum registriert und dort mit ein paar Einträgen für einen wahren Sturmlauf gegen mich gesorgt.

    Welch ein Spass.

    www.thailand-asienforum.com/forum/forum.php

    Die interessieren sich nur für die Thais, die sich billig Bumsen lassen und Thailand ist sooooooo schön billig und soooo schön warm.

    Code:
    www.schoenes-thailand.de/forum/General/600-AMANZING-THAILAND?limit=10&start=290#7870


    Leute ruhig bleiben, der prahlt sogar damit wie schön ihr euch aufregt.

    Schaut Euch die Antworten dort an, dann wisst ihr Bescheid.
    Also bitte ganz entspannt bleiben, sich nicht vorführen lassen, Thread offen lassen.



    Aw: AMANZING THAILAND 24.01.2011 08:58
    Hallo Exilant,

    da hast Du Dir aber ein schönes Forum ausgesucht!

    Als ich denen ihre „Seite“ öffnete, (von einer seriösen Website wage ich gar nicht zu schreiben,) erkannte ich in einem Bruchteil einer Sekunden, dass so ein Forum nur von total Be……… gestaltet worden sein kann.

    Bereits auf der Startseite springen einem Betrachter die hässlichen und tätowierten BAR-Weiber geradezu ins Gesicht….! Oh Gott, oh Buddha,…mit was für einem Gehirn und mit welchem Background haben die Betreiber diese Seite ins Leben gerufen…?

    Da fehlt nur noch der versoffen-singende Rex Gildo und ein Link-Hinweis auf RTL-2 und die BILD-Zeitung, damit das „Programm“ abgerundet ist und dass man als halbwegs gebildeter Mensch sofort erbrechen kann....!

    Eine Frage: Sind die Betreiber und Forum-Member deutschsprachig? Denn dann schmeiß’ ich besser meinen Pass weg…!

    Also was die hässlichen Barweiber auf der Startseite angeht, da hat er recht.
    Das hatte ich bei Larrys "Meine super Grafiken hier, lobt mich bitte" - Thread schon mal gaaaanz vorsichtig angesprochen, aber das gefiel der Mimose gaaaar nicht. :hehe:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.01.2011
  4. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: KRIMINALITÄT und SICHERHEIT in Thailand

    Was versteht "exil" unter einem Sturmlauf ? :lach:
    Nur weil die Mehrheit nicht seiner Meinung ist ? ..... es ist doch alles ganz sachlich hier, oder ?

    Wer sind denn "die Thais", die sich billig bumsen lassen ? :roll:

    Als du dich hier angemeldet hast,exil, hast du dich über Tage weg durch die einschlägigen Reiseberichte und Fotos bei uns im Forum durchgeklickt.......

    -----

    Die meisten Leute aus den Häkelforen sind sowieso hier bei uns mit einem anderen Nick angemeldet. :wink:
     
  5. rio0815

    rio0815 Junior Experte

    Registriert seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    613
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Teilzeit-Expat in PNH
    AW: KRIMINALITÄT und SICHERHEIT in Thailand

    Dito, Wasser predigen und selbst Wein saufen ist vööööllig normal, auch beim Thema Thailandforen.
    "Sie" haben alle(!!!!!!) für Geld gefickt, echauffieren sich aber über "Bumstouristenforen".

    Da kann ich mittlerweile Dutzende Beispiele anführen.
    Mach ich aber nicht.
     
  6. Atze

    Atze Gast

    AW: KRIMINALITÄT und SICHERHEIT in Thailand

    exil........name ist program. ein ganz cleveres burschelein:lach:, der denkt man bekommt nicht spitz was er so will..........und ganz schlau postet er es noch in einem anderen forum.:hehe:


    nein, es lesen ja nicht 80% der user hier auch woanders.

    eigentlich ein fall zum sperren, aber auch ein beispiel wieviel intelligenz sich in der forenwelt rumtreibt. also admins, stehen lassen.:wink:


    und wer hat den so abwertend exilein geantwortet. waldi:roll:

    einer der größten schwätzer der forenwelt, bekannt aus dem deppenforum(nein, der richtige name :hehe:), dass den bach runter ist, ich fasse es nicht.:lach::lach::lach:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.01.2011
  7. rio0815

    rio0815 Junior Experte

    Registriert seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    613
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Teilzeit-Expat in PNH
    AW: Gedanken zur Forenlandschaft Pattaya und Thailand

    Grundsätzliche Gedanken zu Foren:

    Man kann fast überall kostenlos Mitglied werden und Infos saugen, ob nun zu Ladies/Agogos, Billigflügen, Hotels und points of interest. Ob Visa oder Transport innerhalb des Landes, man findet alles. Mehr oder weniger aktuell...
    Viele Leute lesen deshalb in mehreren Foren, von thailand tip bis hin zum Einsatzplan. Ich tue das auch.
    Ist doch auch völlig ok.

    Für Hotels ist nunmal der EP klar am vollständigsten.
    Gute Reiseberichte findet man fast überall.
    gut = subjektiv. für mich: viele Infos und fun gemischt.
    Bettdetails interessieren mich nicht.
    Wahl der Monats-Girls finde ich interessant, vor allem hinsichtlich des Mutes vieler Teilnehmer, wahrhaft (für mich) völlig unattraktive Girls reinzustellen und deren guten Service zu preisen oder deren prima Charakter. Da fass ich mir immer an den Kopf, geht es doch AUSSCHLIESSLICH um äusserliche Attraktivität.

    DER Punkt für mich, der einzig Entscheidende überhaupt, wo ich mich selbst mit postings "einbringe", nen Stück weit" ;))))
    ist jedoch die Zensurpolitik innerhalb der Foren.

    Viel Foren sind derart zensurverseucht, dass ich mich immer wieder wundere, wie erwachsene Menschen das hinnehmen können. Dabei rede ich nicht von Beleidigungen, Spam etc, klar das das rausfliegt, sondern von Diskussionen, hart in der Sache, verbindlich im Ton, die in vielen Foren einfach nicht möglich sind.

    Und so bin ich eben seit Jahren Mitglied hier und im EP, während ich im Susi oder dem gelben Forum die Zensur angeprangert und mich dann verabschiedet habe.

    Für Politik, News und König etc ist ST durchaus geeignet, Letzteres eher ein Tabu-Thema anderswo.
    Man fürchtet "Blockade in Thailand". Allein das ST nicht geblockt wird beweist das Gegenteil, dort wird der Regent regelrecht zerpflückt...

    Als treuer Ehemann kann ich zwar wenig zum Hauptthema beitragen, aber was solls.
    Ich mag dieses Forum. Weiter so.

    Gruß aus Phnom Penh.
     
  8. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Gedanken zur Forenlandschaft Pattaya und Thailand

    Wir mögen Zensur auch nicht. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass erwachsene Menschen bei gewissen Themen nicht sachlich diskutieren können. Es artete jedesmal aus, weshalb ein paar Themen hier nicht erwünscht sind.
    Auch mit Politik wollen wir hier nichts zu tun haben, sprich wir wollen nicht, dass hier politisiert wird.

    Zu der Zensur. Wir mögen Zensur ebenfalls nicht. Glaub mir, dass wir hier eigentlich ganz wenig zu tun haben seit wir die Forenumstellung gemacht haben. Es gibt auch in Sachen Spam etc. nicht viel zu tun.
    Aber ich kann dir beipflichten, was in anderen Foren ständig moderiert wird ist einfach zu viel. Wir vom TAF sehen den Grund gar nicht. Solange niemand perönslich angegriffen wird (auf nicht sachlichem Nievau), gibt es doch gar keinen Grund was zu löschen.

    Wegen der Blockade der Website. Wir haben nicht Angst, dass uns die Sittenwächter aufspüren. Aber man muss es auch nicht forcieren. Und wenn die Seite dann doch blockiert würde, was nicht auszuschliessen ist, dann ist es eben mühsam für all die Member welche vor Ort leben.
     
  9. rio0815

    rio0815 Junior Experte

    Registriert seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    613
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Teilzeit-Expat in PNH
    AW: Gedanken zur Forenlandschaft Pattaya und Thailand

    Es ist euer gutes Recht, die Politik raus zu halten, da gehen wir völlig konform.
    Dafür gibt es andere Foren, wie ST.

    Wenn Erwachsene sich in anderen Foren ständig wie kleine Kinder "moderieren=zensieren" lassen, dann "up to them".
    Peinlich ist solch Verhalten eher für die Mods dort, aber natürlich auch für die aktiven Member.

    Wie es hier läuft, in diesem Forum, so ist es okay.
    Susi und Pattayafans(??? das gelbe) lese ich nicht einmal mehr.
     
  10. EdVonSchleck

    EdVonSchleck Junior Member

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    128
    Danke erhalten:
    0
    AW: Gedanken zur Forenlandschaft Pattaya und Thailand

    habe selber einiges an forenerfahrung, war auch schon mal in ner forenleitung etc. jetzt nicht unbedingt zu unserem thema hier, aber forum ist forum.
    mir gefällt es hier wirklich gut, schaue jeden tag maln paar minuten drüber was es neues gibt, schreibe auch mal nen kommentar (viele foren lese ich nur, habe da keinerlei ambizionen was zu schreiben). und das ist eigentlich schon ein kompliment an das forum. viele foren haben ein layout von dem man augenkrebs kriegt oder eine benutzeroberfläche, naja irgendwann beiße ich mal in meinen lappy deswegen, threats werden grundsätzlich mit spams gepflastert oder ewiglange dissereien, werbe popups überfluten den bildschirm.... ihr kennt das ja.^^
    hier logge ich mich ein, die leute sind höfflich und zum glück nicht prüde, seltene mischung, leider und es macht spaß zu stöbern.
    mir gefällt das.
    o gott, das klingt ja als wäre ch ein lieber junge...lol
    naja weiterso eben^^
     
  11. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Gedanken zur Forenlandschaft Pattaya und Thailand

    Wir sind doch alle lieb Ed...

    Erst mal danke für deine positiven Worte. Dank geht natürlich auch an Rio!

    Aber im Ernst. Es ist tatsächlich nicht einfach eine gesunde Mischund zu kriegen. Unser Leitgedanke ist einfach, so wenig wie möglich einzuschreiten und den Dingen freien lauf zu lassen. Gleichzeitig appelieren wir an die Member Anstand und Menschenverstand zu wahren. Das läuft wie gesagt seit dem Neustart recht gut.

    Design ist eben immer auch eine Frage des Geschmacks, aber ich denke, wir haben da was wirklich schönes auf die Beine gestellt. So lange wir uns mit den Supportern und Werbebannern finanzieren können, haben wir auch den Vorteil eines eigenen Servers. Was wir nie wollten und auch nie machen werden sind diese Pop Ups oder Werbung zwischen den Posts, das geht gar nicht.
    Ein Board sollte grundsätzlich einfach und übersichtlich gestaltet sein. Unser Techniker hat nach unserer Ansicht dieses Ziel vollumfänglich erreicht. Klar Ideen und Verbesserungen wird es immer geben, dass bringt die Softwaretechnik so mit sich und perfekt ist niemand.
     
  12. rio0815

    rio0815 Junior Experte

    Registriert seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    613
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Teilzeit-Expat in PNH
    AW: Gedanken zur Forenlandschaft Pattaya und Thailand

    Weniger ist mehr, das gilt vor allem für die Moderation eines Forums.

    Und das Design ist gut hierzuforum, keine Frage.

    Aber ob ein völlig unrasierter Techadmin hier wirklich tragbar ist?
    ;)