Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Gefängnisstrafe

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Yala, 22.04.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.132
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Vielleicht ist es einigen Kollegen seitens der Social Medien bereits bekannt.

    Kann leider den Link zu einer grossen Deutschen Tageszeitung nicht einstellen.

    Ein Amerikanischer Tourist wurde wegen öffentlichen Oralse..in der Soi Sechs verhaftet und muss wohl mit einer langen Haftstrafe rechnen.

    Witzig ist folgender Spruch: "er hatte Sex mit einer 20 jährigen Kellnerin - am hellichten Tag, mitten in der Öffentlichkeit."

    Gegen Ihren Willen, "Arbeitskolleginnen" hätten sie gerettet.

    Also, ich habe das inzwischen gelöschte Video gesehen und konnte nichts davon erkennen das es gegen ihren Willen geschehen war. Beide waren halt während der Songkran Tage hoffnungsvoll voll.

    Der Ami hat aber nun grossen Stress wegen Erregung des öffentlichen Ärgerniss., und das in der Soi Sechs !!!
     
  2. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.692
    Danke erhalten:
    827
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Mein Mitgefühl hält sich in Grenzen.
    Auch bei betrunkenen Amis sollte sich inzwischen rumgesprochen haben das so ein Verhalten nicht mehr ohne Konsequenzen bleibt.
     
    malaja50 und gringo2k gefällt das.
  3. waidler

    waidler Junior Member

    Registriert seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    148
    Danke erhalten:
    51
    Beruf:
    Pensionaer
    Ort:
    Chiang Mai
    Soweit ich gelesen habe wurde er mit einer harten Geldstrafe von 500 Bath bestraft, für die Kellnerin hatte es keine Folgen!!
     
  4. Skaramanca

    Skaramanca Experte

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    1.310
    Danke erhalten:
    1.003
    Ort:
    CH
    Guckst du hier....
    Tourist praktiziert oralen Sex in der Öffentlichkeit, Thailand
     
    joe21 und Asiadragon gefällt das.
  5. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Sollte man eigentlich wissen, dass so etwas nicht geht.

    Wo doch sogar schon in Deutschland gegen „Schlecker“ ermittelt wird.:p


    LG Jack
     
    LOS_Fan gefällt das.
  6. Mickey_Blue

    Mickey_Blue Senior Member

    Registriert seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    253
    Danke erhalten:
    149
    Beruf:
    Gebäudereiniger
    Ort:
    South Central Benztown
    hehe, na was denn nun? Im Farang steht das alles gut ist und beide mit ner Geldstrafe davongekommen sind. Und in der BLÖD heisst es Haftstrafe?! :p
     
  7. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.148
    Danke erhalten:
    825
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    laut Thai definition ist NUR Reinstecken = SEX , er hatte also gar keinen Sex , die arme Sau :bravo::sport004:
     
  8. Longhard

    Longhard Junior Experte

    Registriert seit:
    25.05.2013
    Beiträge:
    653
    Danke erhalten:
    381
    Beruf:
    Flugbegleiterinnenbegleiter
    Ort:
    Viva "Colonia"
    Hallo Kollegen,

    da sieht man mal wieder, welchen erheblichen Gefahren man als alleinreisenden; kulturell aufgeschlossenen,
    dem Qualitätstourismus verschriebenen Mann; tatsächlich ausgesetzt ist!

    Vor diesen furchtbaren, männerverachtenden sexuellen Übergriffen ist man jetzt also auch schon in Thailand völlig schutzlos.

    Sind wir ja in Deutschland; auf der Flucht vor all den läufigen Hündinnen; leider fast schon gewöhnt.....

    Wie verzweifelt wird sich der Kollege gewehrt haben, seine Hose geschlossen zu halten.

    Da müssen wir jetzt alle sehr stark sein und den Tränenbecher füllen....
    Bin momentan viel zu sehr betroffen; rege jedoch hiermit die Herrenbekleidungsindustrie an;
    endlich "einbruchsichere" Beinkleider zu fertigen!

    So kann es ja nicht weitergehen, ist man als Mann denn nirgendwo mehr vor Samenraub sicher...

     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2016
    Sukhumvit11, speckfisch und Thailover gefällt das.
  9. Cavigliano

    Cavigliano Experte

    Registriert seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.462
    Danke erhalten:
    1.103
  10. jowejakarta

    jowejakarta Experte

    Alter:
    40
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    1.194
    Danke erhalten:
    554
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen

    Lustig - aber falsch !

    Soweit ich das richtig gelesen hatte war er nicht der "Empfänger" bei dieser Oralnummer sondern der "Absender"...

    Will sagen : Sein Schlabberlappen war im Spiel - nicht sein Dödel !
     
    Longhard gefällt das.
  11. hero80

    hero80 Senior Member

    Alter:
    36
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    440
    Danke erhalten:
    9
    Ort:
    Bayern/Thailand
    Onkel Hermann gefällt das.
  12. Cavigliano

    Cavigliano Experte

    Registriert seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.462
    Danke erhalten:
    1.103
    Viel Lärm um nichts, aber der Ami-Blödkopp kriegt jetzt wohl richtig Ärger, weil das Mädel ihr Gesicht retten will. Es ist aber auch vollkommen verantwortungslos, solche Videos ins Netz zu stellen. Ich frage mich manchmal, ob diese Leute nichts Besseres zu tun haben, als ihr kleines Ego mit solchen Aktionen aufzuwerten ....
     
    xxlsonic, thunderxx und andre3006 gefällt das.
  13. PotatoeJoe

    PotatoeJoe Member

    Registriert seit:
    14.06.2015
    Beiträge:
    151
    Danke erhalten:
    69
    Ben hat selber schuld, man muss sich in der Öffentlichkeit nicht wie ein degeniertes Tier benehmen... Auch nicht in der Soi 6!
     
  14. Thailover

    Thailover Junior Experte

    Registriert seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    523
    Danke erhalten:
    265
    Ort:
    Schweiz

    Gefällt mir trotzdem! Soi 6 live. So geht es vor Ort zu un her.:p

    Strafe und Entschuldigung in dem mase in Ordnung.
     
  15. hero80

    hero80 Senior Member

    Alter:
    36
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    440
    Danke erhalten:
    9
    Ort:
    Bayern/Thailand
    Jetzt wirft es Thailand in ein noch schlechteres Bild als zuvor.Das ist gefundenes Fressen für alle Moralapostel."Sprüche wie"Jetzt werden die Nutten schon in der Öffentlichkeit geleckt"usw usw...."Frauenrechtler schreien wieder auf und ratten ab in Thailand urlaub zu machen....Da hat RTL und die Bild wieder was..
     
  16. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.958
    Danke erhalten:
    1.543
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Heute stand die Story sogar in der Bild.
     
  17. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.692
    Danke erhalten:
    827
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Wie kommst du denn darauf??
    Das steht ja wohl im krassen Widerspruch zu den vorab angekündigten harten Repressalien.
     
  18. Skaramanca

    Skaramanca Experte

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    1.310
    Danke erhalten:
    1.003
    Ort:
    CH
    Ich würde dem Ami ja die Zunge piercen und ein Vorhängeschloss durchziehen :lach:
     
  19. Beach'n'Sun

    Beach'n'Sun Senior Member

    Registriert seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    64
    Normalerweise finde ich ja sowas auch nicht gut, bin auch kein Freund von respektlosen besoffenen Grabschern. Aber es war Songkran, habe das mittlerweile schon x mal mitterlebt und die Thai Mädchen sind an diesen Tagen genau so besoffen und hemmungslos wie wir Falangs. Geniessen solche Sachen genauso... kann man in etwa vergleichen mit unseren Kummerland-Hühner am Karneval ;)
     
  20. Skaramanca

    Skaramanca Experte

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    1.310
    Danke erhalten:
    1.003
    Ort:
    CH
    Wusste nicht, dass man bei euch an Karneval den weibern in den Bars die muschi ausschlecken kann

    COOL:borat2:;)