Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Gibt es noch Flüge von Clark nach Boracay?

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von ACDC, 10.01.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. ACDC

    ACDC Newbie

    Registriert seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Hallo Gemeinde,

    habe jetzt mal hier im Philippinen Teil einiges an Infos lesen können.
    Aber leider schon ganz schön veraltet die Infos.
    War zuletzt im Dezember in Angeles. Allerdings nur ein paar Tage. Diesmal werde ich mich ein paar Wochen
    in den Phils aufhalten. Ende Februar gehts los:yes:
    Geplant ist ein längerer Aufenthalt in Angeles. Dort eine Reisebegleitung für Boracay suchen und ab auf die Insel:hehe:

    Nun meine Frage, gibt es noch eine Flugverbindung nach Boracay von Clark?
    Wenn ja, fliegen die täglich?
    Ist Shovel der Pilot?:lol:

    Bin ja neu hier bei Euch, werde aber in Zukunft etwas an Berichten beisteuern. Muss hier erst mal warm werden. Schön
    das euer Forum weiterbesteht.
     
  2. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.270
    Danke erhalten:
    587
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
  3. ACDC

    ACDC Newbie

    Registriert seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Hatte ich mir leider schon gedacht:cry: Wollte eigentlich die scheiß Anreise nach Manila vermeiden.
    Im Dezember fünf Std von Manila nach Angeles. Zurück knapp vier. Na ja, muss ich mich wieder durch den Verkehr
    quälen.

    @ gopinay
    Danke für die Info
     
  4. xthai20

    xthai20 Gast

    an welchen tagen und um welche uhrzeit war das? 4-5 Stunden sind ja ein horror-
     
  5. Tom

    Tom Rookie

    Registriert seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    65
    Danke erhalten:
    3
    Bin am Freitag den 08.01 um 18:35 von Manila Airport mit dem Taxi gestartet und war um 23:10 in AC.
    Alleine in Manila 3 Stunden im Stau gestanden. Aktuell gibt es im Umfeld des Airports dutzende Staßenbaustellen.
    Ab der Autobahn bis AC ist dann alles wieder frei.
    Eine echte Katastrophe und man kann kaum planen.
    Wer kann sollte seine Taxifahrten auf Sonntag oder in die Nacht/ frühen Morgen verlegen, ansonsten kann man mal um die 5 Stunden ausgehen, statt normalerweise von um 2 bis 3 Stunden.
     
  6. Kurzer

    Kurzer Senior Member

    Registriert seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    435
    Danke erhalten:
    95
    Ort:
    Bünzliland
    Manila-AC Samstag 19.12.15, Abfahrt ca. 23:00, <2h Fahrzeit

    AC-Manila Montag 11.01.16, Abfahrt ca. 12:00, 2h Fahrzeit

    ..weiss nicht, ich hatte bis jetzt jedes mal Glück...wobei ich natürlich bei der Rückfahrt viel mehr Zeit eingeplant hatte, die ich dann am supi-Flughafen totschlagen konnte:ironie:
     
  7. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.270
    Danke erhalten:
    587
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Freitag ist generell der schlechteste Tag der Woche, kombiniert mit Rushhour und Weihnachtszeit + den Bauarbeiten von NAIA Expressway und Skyway genau die Kombination, die man als Reisender überhaupt nicht gerne mag, denn dann kann es Stunden dauern, bis man überhaupt erst die Stadt verlassen hat und auf dem NLEX unterwegs in Richtung AC ist. 2h wären das wirkliche Optimum, realistischer sind meist jedoch 3-4h.
     
  8. ACDC

    ACDC Newbie

    Registriert seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Hinfahrt von Manila nach Angeles Freitag 17 Uhr fünf Stunden:cry:
    Rückfahrt Dienstag 9 Uhr vier Std:cry:

    Diesmal komme ich Sonntags und zurück auch Sonntag. Hinweg ist mir eigentlich egal. Nur zurück
    geht mir auf den Geist, weil man eventuell seinen Rückflug verpasst oder aber vier Std am Airport rumlungert.

    Das mit Sonntags Anreise versuche ich dieses mal. Hat mir Klaus (Shovel) geraten!
     
  9. Brömmel

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    Weiss eigehtlich jemand etwas genaueres über die Bauarbeiten (am NAIA), also was die da jetzt genau bauen und welche Zeitrahmen da vorgesehen sind? Sollte doch eigentlich schneller gehen als in D da dort ja kaum mit plötzlichen Einsprüchen und Baustops wegen einem seltenen Wühler oder einer vom aussterben bedrohten Fledermausart zu rechnen ist.
    Kennt einer ein paar gute Websites die die Projekte beschreiben?
     
  10. Apex86

    Apex86 Senior Member

    Registriert seit:
    16.04.2014
    Beiträge:
    266
    Danke erhalten:
    11
    Einsprüche eher weniger, aber die massive Korruption hat auf den Philippinen schon manches Projekt verzögert, oder gleich ganz zum Abbruch gebracht. Möchte ja schliesslich jeder noch ein paar Pesos dazuverdienen. :wink:
     
  11. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.270
    Danke erhalten:
    587
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Es gibt gleich mehrere Projekte in der Gegend. Das eine ist der NAIA Expressway, eine Hochstraße über der vorhandenen Straße rund um den Flughafen und dann mit Anschlüssen an die Bereiche westlich des Roxas Boulevard und im Osten an den Skyway. Durch die Bauarbeiten ist auf der sowieso schon völlig überlasteten Straße sehr häufig Stillstand. Soll wohl gegen Mitte des Jahres weitestgehend abgeschlossen werden. Das andere ist der Skyway selbst, wieder eine Hochstraße, der nach Norden bis zum NLEX ausgebaut wird und im Süden zum SLEX. Damit wird es dann möglich sein Manila auf Mautstraßen ohne Stadtverkehr zu durchqueren und somit wird auch AC deutlich schneller zu erreichen sein. Allerdings wird der Skyway in Etappen gebaut und die Schätzungen für vollständige Fertigstellung variieren zwischen 2018 und 2020.

    Ein großes Problem ist hierbei in der Tat auch ROW / Right of Way, da private Eigentümer, aber auch Barangay Captains etc. hier und dort verhindern, dass z.B. die Stelzen für die Hochstraßen platziert werden können.

    Wer sich genauer darüber informieren will, ist hier an der richtigen Adresse: http://www.skyscrapercity.com/forumdisplay.php?f=3366
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2016
  12. Brömmel

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    War da denn nicht auch etwas von einer Hochbahn geplant um den Flughafen an die City anzubinden?
    Das wäre doch eigentlich die sinnvollste und dringlichste Massnahme.

    EDIT:
    Frage an die Admins:
    Eigentlich hat die Frage nach den Bauarbeiten am NAIA nichts mit der eigentlichen Frage zu tun.
    Könnte man vieleicht meine Frage und die Antworten ausschneiden und in einen eigenen Topic z.B. "Bauarbeiten am NAIA" verschieben?
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2016
  13. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.270
    Danke erhalten:
    587
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Leider nicht. Die LRT1 wird "demnächst" (Bauarbeiten sollten schon längst laufen) von Baclaran weiter nach Süden bis nach Cavite verlängert. Damit wird es auch eine Haltestelle näher an NAIA geben, aber nix geht bis zu den Terminals. Theoretisch ist/war auch ein Skytrain von Bonifacio Global City (BGC) zum Terminal 3 geplant, aber auch nichts konkretes, genausowenig wie die U-Bahn und viele weitere Projekte. Studien, Studien... Es gibt allerdings einen Airport Bus der jetzt von den Terminals bis zu EDSA/Ecke Taft fährt.

    Aber letztlich ist überhaupt noch unklar, was mit NAIA passieren wird. Ob man zukünftig mehr auf Clark setzen wird, ob ein neuer Flughafen in Sangley Point/Cavite oder direkt in der Manila Bay gebaut wird, ob NAIA dann geschlossen wird etc. Irgendwann nach den Wahlen wird es wohl eine Richtungsentscheidung geben müssen und dann werden hoffentlich viele der Infrastrukturfragen geklärt.