Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren Thai

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von dropoff, 09.10.2011.

?

Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren Thai

  1. Ja

    50 Stimme(n)
    16,8%
  2. Nein

    248 Stimme(n)
    83,2%
Beobachter:
Dieser Thread wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. dropoff

    dropoff Junior Rookie

    Registriert seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    Ich würde gerne wissen wie die User in diesem Forum diesem Thema gegenüber stehen. Bei den Aufenthalten in Asien ist die Konstellation, ca. 60 jähriger Farang mit halb so alter Thai, immer wieder zu beobachten. Glaubt ihr wenn ihr das seht an die wahre Liebe oder meint ihr das hier, aus der Sicht der Dame, im besten Fall eine freundschaftliche Gechäftsbeziehung besteht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2011
  2. fun-diver

    fun-diver Junior Member

    Registriert seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    146
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    ich habe mit nein gestimmt, dies gilt insbesondere für das barumfeld.

    heist aber nicht das so eine beziehung nicht auch für beide zur zufriedenheit funktionieren kann, auch wenn die sicher die ausnahme.

    man sollte seine partnerin schon testen. ein arzt sie jetzt wegen deutscher visa Politik geheiratet hat erzählte mir, er habe für einen immobilenkauf eine viertel million (euro nicht thb) auf ihr konto überwiesen. nachdem sie dies bestimmungsgemäss verwendet hat, wusste er, dass er ihr vertrauen kann.
     
  3. rudi1949

    rudi1949 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    717
    Danke erhalten:
    59
    Ort:
    Thailand
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Ich glaube, dieses oder ein ähnliches Thema ist hier schon diskutiert worden. Wenn ich mich recht erinnere war der Konsens nur der, daß es keine einheitliche Definition für "wahre Liebe" in beiden Kulturkreisen gibt. Und wenn man das, was der jeweilige Partner für sich unter wahrer Liebe versteht berücksichtigt, ist so etwas wohl tatsächlich möglich und vielleicht nicht einmal die supergroße Ausnahme 1:1000. Deshalb stimme ich mit "ja".

    rudi1949
     
  4. Kerlchen

    Kerlchen Senior Member

    Registriert seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    345
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    Schweiz
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Es verhält sich in Thailand genau gleich wie bei uns:
    Es gibt sich hier keine 30jährige mit einem 60jährigen ab. Und in Thailand auch nicht.
    Ausser er hat Kohle oder ist eine geachtete Person im öffentlichen Rampenlicht.
    Bei uns ist das ganz viel Kohle (Haus und guter Job reicht da sicher nicht). In Thailand reicht aber auch die Kohle eines Durchschnittsverdieners aus unseren Breitengraden.
    Aber mit Liebe hat das gar nichts zu tun. Auch wenn einem die Damen in den Arsch kriechen, damit sie möglichst viel abbekommen :mrgreen:

    Geniesst die schönen Ferientage und lasst euch ja nicht zum LK machen!
     
  5. daywalker

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    im barumfeld kann kann ich es mir nicht vorstellen.
    im tiefsten isaan aber schon
     
  6. dropoff

    dropoff Junior Rookie

    Registriert seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Ich selbst bin immer wieder erstaunt wieviel Schläge man hier im Forum bekommt wenn man diese Konstellation in die Lothar Matthäus Kategorie einordnet und nicht in ernstzunehmende familäre Beziehungen. Geld macht sicherlich nicht unsexy aber an "wahre" Liebe kann ich im seltensten Fall glauben. An Zufriedenheit auf beiden Seiten schon.
     
  7. Samui121

    Samui121 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    558
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Therapeut ?????
    Ort:
    Fuck Off Warnings
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    :wink: Mein Beitrag zu wahren Liebe :

    An Rheumatismus und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird!!!!!
    :lach:

    Greetings GG
     
  8. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    So, ich habe mal gerade meine Lady gefragt, wie das denn so im "Milieu" ausschaut. Sie selbst kann es sich sehr gut vorstellen, sich in einen 30 Jahre älteren Mann zu verlieben. Und sie hat mir einige ähnliche Beziehungen bestätigt. Ein wesentlicher Unterschied zu unserem Kulturkreis ist, dass die Thais sehr scharf zwischen Gefühl und Geld trennen. Man sehe sich doch einfach mal Charlies Berichterstattung an. Die Altersunterschiede sind da zwar nicht so extrem, aber gerade diese Geschichte macht diese Trennung zwischen Geld und Gefühl deutlich.

    Meine Frau und ich sind gar nicht mal soweit weg von den 30 Jahren, 26 Jahre sind es. Und wenn ich jetzt sage, dass unsere Liebe zueinander auf einen festen Fundament namens Freiheit steht, dann mag man es mir abnehmen oder nicht.

    Ich erlebe die Thais immer und immer wieder als sehr gefühlsbetont. Und da machen die Barmädchen auch keine Ausnahme. Wenn die Chemie untereinander stimmt, entwickeln sich neben den geschäftlichen Interessen auch gefühlsmäßige Bindungen. Und ab diesem Zeitpunkt spielen die 30 Jahre nicht mehr so die große Rolle. Vielleicht kommt dann mal der Tag, an dem die "Geschäfte" nicht mehr so gut laufen. Da wird dann auch schon mal eine Beziehung, in der sich die Liebe entwickelt hat, "abgewickelt".

    Es gibt mit Sicherheit beide Varianten, ich gehe mal eher von einer Ausgeglichenheit der beiden aus.
     
  9. toni

    toni Newbie

    Registriert seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Ich habe mit nein abgestimmt. Wenn es denn wirklich zutreffen sollte, dann werden es meiner Meinung nach bei höchstens ca. 5% zutreffen
     
  10. ciguli

    ciguli Junior Rookie

    Registriert seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    0
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Nein. Kann ich mir nicht vorstellen. Fahre bald zum ersten mal nach Thailand, aber dennoch.
    Mag sein das vielleicht die eine oder andere Frau den "Retter" in der not sieht und auf den Mann auf schaut und respekt vor diesem hat. Aber als Liebe kann man das nicht bezeichnen. Mag wohl aussnahmen geben, aber auch nur sehr wenige.
     
  11. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Ich hab mit Nein abgestimmt. Ich schliesse es jedoch nicht zu 100 Prozent aus. Jedoch kann ich mir gut vorstellen, dass eine Beziehung trotzdem funktioniert, auch wenn nicht zwingend die 'Wahre Liebe' dahinter steckt. Es kann ja schliesslich auch eine Win - Win Situation sein.
     
  12. jonnybgood

    jonnybgood Member

    Registriert seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    211
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Koh Chang
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    30-Jährige, die zwei uneheliche Kinder haben und in Thailand kaum Chancen haben, einen verantwortungsvollen Mann zu finden (der für 2 Kinder aus einer früheren Beziehung sorgt), sind durchaus in der Lage, Gefühle zu entwickeln für einen Farang der älter ist - und sich kümmert.

    "Liebe" entsteht dann als Folge des "Gutes-Herz" - Verhaltens.
    Nicht zu verwechseln mit dem Verliebtsein von 18 Jährigen.

    Unwahrscheinlich ist es dagegen, dass 20 jährige, ledige Frauen sich für sehr viel Ältere interessieren.

    Das kann man sehr gut ablesen in Thailovelink und ähnlichen Partnerschaftsvermittlungs-Seiten.
    Nach dem gewünschten Alter des Partners gefragt, schreiben die meisten 20-Jährigen:
    21 bis 30.
    Frauen, die 30 sind, mit Kindern, schreiben: 30 bis 65.

    Dass junge Barfrauen sich spontan in 70 Jährige verlieben, halte ich für unwahrscheinlich.
     
  13. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Ich war heute unterwegs nach Bangkok und habe mit meiner Schwägerin über dieses Thema diskutiert. Sie sagte, dass dies in Thailand durchaus nichts ungewöhnliches ist und sie einige solcher Beziehungen kennt, die als Fundament nicht die Finanzen haben sondern die tieferen Gefühle die bindenden Momente sind. Überraschenderweise hat sich dann die Sitznachbarin meiner Schwägerin eingeschaltet und dies bestätigt, sowohl für sich selbst als auch für eine Freundin von ihr.

    Man darf bei dieser Fragestellung nicht die thailändische Kultur und den sozialen Hintergrund außer Acht lassen. Thailand ist ein Patriarchat, in dem die Männer in der Familie das Sagen haben. Hinzu kommt, dass insbesondere ältere Menschen von Jüngeren geachtet werden. Auch wenn das nicht immer offensichtlich ist, insbesondere im Umgang mit Mädchen, die durch ihren Job an westliche Verhaltensweisen adaptiert sind, ist dieses Verhalten sehr stark verinnerlicht. Ich erlebe es gerade wieder mit meiner LT. Ich bekomme es täglich mit, wie sie sich mehr und mehr öffnet und Gefühle zulässt. Nur zur Info, wir sind 29 Jahre auseinander.

    Ach so, natürlich bezahle ich sie, sie bekommt pro Tag ihre 1000 Baht. Und das ist es mir auch wert, dafür mit einem Menschen zusammen zu sein, der es mir gestattet, genau das zu sehen.
     
  14. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Klares Nein alles andere ist für mich Wunschdenken :yes: aber Wunschdenken bzw verdrängen von Realitäten ist ja bei manchen schon Programm :? da kann ich nur wiedermal mein oft zitiertes "Die Welt als Wille und Vorstellung" von mir geben (Sorry) :hehe:

    Popeye :tu:
     
  15. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    @Popeye: Du brauchst dich doch für deine Meinung nicht zu entschuldigen. Ich respektiere andere Meinungen.

    Ich kann nur für mich sprechen und habe die Einstellung der von mir befragten Mädchen wiedergeben. Ich werde mich allerdings davor hüten, das zu verallgemeinern.
     
  16. Takkle

    Takkle Junior Rookie

    Registriert seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt/Main
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Ich habe auch mit "Nein" gestimmt, weil ich der Meinung bin das es in den Thai-/deutschen Mischehen oder "Freundschaften"
    der Thaifrau im wesentlichen um den "Versorger" geht.
    Zumindest bei den Frauen in dem Alter ab ende 20. Die Jüngeren Frauen, zumindest die in den Bar als DL arbeiten,"benutzen" meiner Meinung nach, gerne ältere Falangs um möglichst viel Kohle ohne viel Aufwand
    zu machen.
    Am liebsten 2 oder 3 von den Falangs die grosse Liebe vorsäuseln. Im Optimalfall überweist er dann nachdem Urlaub noch regelmässig Geld für Schulgeld, abgebrannte Wohnung, kranken Wasserbüffel, Unfall von Familienangehörigen usw.
    2-3 solche "Freunde" und sie und deren Familie haben ein angenehmes Leben.
    Die Jüngeren DL wollen jedoch auch noch viel Spass dabei haben.
    In meinem Umfeld habe ich bisher eine Quote von ca 1:10 festgestellt. Nicht zuletzt aber auch so negativ weil die deutschen Männer es nicht verstanden haben warum die Frauen "auch noch" bei ihnen bleiben
    obwohl er vielleicht kein Adonis und dann noch 30 Jahr älter ist.
    Es hängt u.a. ganz viel davon ab wie weit ein Deutscher/Europäer bereit ist Verantwortung für die Familie der Angebeteten zu übernehmen. Wenn er bereit ist, sich auch im sozialen Umfeld der Partnerin einzubringen,die Sprache zu lernen, dem Wohl der Familie beizutragen dann kann sich vielleicht so was wie wahre Liebe entwickeln.

    Eben wie Tomcat das als win-win Situation bezeichnet- dem stimme ich vollkommen zu. Niemand auf der Welt tut etwas - ohne einen persönlichen Nutzen.

    Ganz so wie das bei unserer Kultur vor 50 Jahren auch noch vollkommen normal war... als noch Zweck Ehen geschlossen wurden- um Ländereien und Bauernhöfe die weitere Existenz zu sichern.
    Aber solche Zweck Ehen gibt´s ja auch heute noch bei uns...

    viele Grüße
    Takkle
     
  17. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Wer die Kohle hat, darf auch alt und hässlich sein. Dabei kann der reiche sowie ältere und hässliche Part auch weiblich sein, wie man hier sieht:
    http://www.ksta.de/html/artikel/1317623400992.shtml
     
  18. Flix

    Flix Senior Member

    Registriert seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    260
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Hausmann und Frauenbeglücker ;-)
    Ort:
    Hamburg und machmal in der ganzen Welt
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Ich habe mit ja gestimmt, da die Außnahme bestätigt die Regel.

    Ich denke, dass wenn der Mann sich fair und vernünftig der Partnerin gegenüber verhält, wird es schon zu einer tiefen Verbundenheit kommen können.
    Die große Liebe mit der rosaroten Brille und den Schmetterlingen im Bauch, eher in dem seltensten Fall.
    Es gibt ja natürlich auch wenige jüngere Frauen die beziehungsmäßig eher auf einen "Herren" stehen, es ist jedoch meist so, dass gerade diese Frau dann nicht in den männlichen Fokus passt. Ich denke bei einem Altersunterschied von um und bei 15 Jahren ist meistens die biologische Liebes-Grenze erreicht.
    Die sexuelle Rafinesse und Erfahrung, die der ältere Mann dem Jüngeren meist vorraus hat, und ihm einen nicht unerheblichen Attraktivitätsvorsprung verschaft, bringt aber nicht viel, da die Lady im Sumpf schon hunderte von Hengsten im Bett hatten.
    :lach:

    ABER-- die Hoffnung stirbt zuletzt!!!!!!!!


    so denn,

    auf uns Männer


    DER Flix
     
  19. Sänger

    Sänger Newbie

    Registriert seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Ingenieur,,jetzt Rentner
    Ort:
    z.Zt.Buriram,,Saarbrücken
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    Wenn das Geld all ist, ist die Liebe fort!!!!!
    Habe seit 2Jahren Thaifrau 1 J verh. ich sage nur --Geldschlange--
    Es ist schwer einer Thaifrau beizubringen, dass man nicht mehr ausgeben kann als man einnimmt.
    Gebe ich ihr am Monatsanfang 20.000 B sind sie nach 3 tagen fort.
    sie bekommt jetzt 5000 B/woche.
    Der Lernprozess war schwierig.



    sänger
     
  20. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Glaubt ihr an die wahre Liebe zwischen Farang Männern und ca. 30 Jahre jüngeren T

    @Sänger: Meiner Ansicht nach unterliegst du einer Fehleinschätzung. Die Ladies trennen Geschäft und Gefühl strikt voneinander. Das ist hier eine Eigenart in Thailand, die so manch ein Farang nicht versteht. Viele glauben ja, wenn sich eine Thai in einen Farang verliebt, würden sich Folgezahlungen erübrigen. Eine krasse Fehleinschätzung. Die Ladies argumentieren zwar oft: You not give me money, you not love me! Das ist aber lediglich eine adaptierte Masche, um über die Gefühlsschiene Geld zu bekommen, häufig sehr erfolgreich.

    Ich habe seit 1990 einige Beziehungen zu Thai Ladies gehabt, wo Geld nur eine nachgeordnete Rolle spielte. Ausschlaggebend für das Andauern der Beziehung waren die gegenseitigen Gefühle, auch wenn es nicht immer ganz einfach war.

    Meine Frau kenne ich nun seit 10 Jahren, verheiratet sind wir seit 2004. Sie war insgesamt für 4 mal je 3 Monate in Deutschland, hat mich in guten und schlechten Zeiten gesehen und kennengelernt, in Zeiten, wo es mal wenig Geld gab und auch, wo es uns besser ging. Ich habe alles daran gesetzt, dass sie sich in Deutschland zu einem selbstständigen und freien Menschen entwickeln konnte.Sie hat mittlerweile ihr eigenes, kleines Einkommen und ihr Herzenswunsch, mir nicht mehr auf der Tasche liegen zu müssen, hat sich somit erfüllt. Geld spielt für uns in unserer Beziehung zueinander eine sehr untergeordnete Rolle.

    Deine Probleme allerdings, die verstehe ich. Es entspricht auch meinen Erfahrungen. Aber ich sehe in deinem Beitrag auch keinen direkten Bezug zur eigentlichen Fragestellung. Wie sieht es denn auf der Gefühlsebene aus?