Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

GLAUBT MIR KEINER frage zu paypal...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von HaveFun, 18.02.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    hallo

    kann mir jemand mit einfachen worten erklaeren:

    wenn ich geld auf mein paypal konto von jemandein eingezahlt bekomme und dies bestaetigt habe ist das geld dann sicher meines oder kann er es sich irgendwie wieder zurueckholen ?

    und wie bekomme ich es dann auf mein konto ?

    warum ich frage

    ich habe hier nen roller vor ein paar monaten gekauft. jetzt haben wir nen moped. und der roller soll wieder verkauft werden.

    ich habe den damals recht guenstig bekommen. also habe ich ihn gleich mal fuer 500 dollar mehr ins netzt gestellt.

    gestern bekam ich ne anfrage ob der roller noch zu kaufen sei.

    sicher sagte ich zu meinem preis.

    er sagte kein problem er steht auf diese art roller und er findet die so schwer was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann aber sein problem...

    jetzt kommts der kerl kommt aus china. er will mir den roller per paypal zahlen. mir seine spedition vorbeischicken und den roller abholen :tu:

    ich kann mir vorstellen, dass das ganze verschiffen, etc. mehr kostet wie der ganze roller aber mir egal.

    ich will nur wissen kann ich die kohle ueber paypal akzeptieren oder will er mich linken ?

    danke

    gruss stefan
    adelaide
     
  2. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: GLAUBT MIR KEINER frage zu paypal...

    Ich denke Paypal ist seriös, wenn das Geld doch da ist, dann ist es da.
    Vielleicht weiss da aber ein EBAYer mehr darüber.
     
  3. Larry

    Larry Gast

    AW: GLAUBT MIR KEINER frage zu paypal...

    Das überwiesene Geld ist über einen gewissen Zeitraum hinweg rückholbar. Die genaue Zeitspanne, kann ich Dir jetzt nicht sagen, aber ich weiß dass es geht und dass mit dieser Masche Betrug auf ebay betrieben wird. Ich wäre an Deiner Stelle äußerst vorsichtig!

    Ich bin selbst ebay-Verkäufer mit über 1000 Transaktionen und da bekommt man so Einiges mit. Erwischt hat es mich persönlich bisher allerdings noch nicht.

    edit: Schau mal hier http://board.gulli.com/thread/1213098-paypal-ab-wann-kann-das-geld-nicht-mehr-zurueckgeholt-werden/
    Offensichtlich hat sogar jemand nach 5 Monaten noch Geld zurückgeholt. Leider ist der Videobeitrag dazu nicht mehr verfügbar.
     
  4. s e t h

    s e t h Junior Member

    Alter:
    42
    Registriert seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Ultima Thule
    AW: GLAUBT MIR KEINER frage zu paypal...

    PP ist in meinen Augen absoluter Schrott. Ich habe eine Zeitlang viel mit/über PP gemacht. Unter anderem hatte ich einen Kandidaten, der partout keinen versicherten Versand von mir wollte. Also habe ich ihm die Sachen "normal", also unversichert zugesandt. Irgendwann hatte ich einen "Konflikt" auf PP. Hier behauptete nun der Käufer gegenüber PP, dass er die Waren nicht erhalten habe. Ich habe daraufhin geschrieben, dass er auf UNversicherten Versand bestanden habe( habe dies auch per emailkopie belegen können ), etc.
    Das Ende vom Lied war, dass mir PP mein Konto mit dem Betrag des Käufers belastet ( hatte das Geld aber schon auf mein "normales" EC-Konto transferriert ) hat und das Geld an den Käufer weitergeleitet hat.
    Trotz mehrfachen Nachfragen, drohung mit Anwalt, etc. ist nichts passiert und ich bin auf meinem Schaden sitzengeblieben.....
     
  5. Onkel

    Onkel Gast

    AW: GLAUBT MIR KEINER frage zu paypal...

    Es gibt ja noch andere als PayPal. Evtl. haben die andere Bedingungen?

    Oder sag' ihm, er soll mit WesternUnion oder MoneyGramm bezahlen und du übernimmst die Gebühren (also einfach mit dem Kaufpreis den Gebührenbetrag nach unten). Wenn er das nicht machen will, ist was faul.

    Wenn er Angst hat, dass er die Ware nicht bekommt, gibt es bestimmt so etwas wie "Speditions-Nachname". D.h. wenn die Spedition kommt, bekommst du von denen das Geld und erst dann dürfen sie deinen Roller verladen.

    Auf jeden Fall: Wenn du das Ding nach China verkaufst, muss man sich nicht nach dem Käufer-, sondern nach dem Verkäuferschutz fragen. Deine Skepsis ist berechtigt. Mach nichts wo du das Geld nicht sicher hast.
     
  6. rudi1949

    rudi1949 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    717
    Danke erhalten:
    59
    Ort:
    Thailand
    AW: GLAUBT MIR KEINER frage zu paypal...

    Hallo HaveFun!

    Das ist eine bekannte Betrugsmasche, mit dem Überweisen auf paypal oder anderes Treuhandkonto und "Spedition vorbeischicken" usw. Kam vor einiger Zeit sogar mal im dt. Fernsehen etwas darüber. Weiß leider nicht mehr, wo und wann genau.
    Laß die Finger davon, oder bist Du auf diesen Käufer angewiesen? Es kann eben sehr schnell "dein Problem" sein, wenn Du Dir bestimmte Aussagen nicht erklären kannst bzw. andere Erfahrungen hast.

    rudi1949
     
  7. swangwong

    swangwong Junior Member

    Registriert seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    127
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Allgäu / Buchloe
    AW: GLAUBT MIR KEINER frage zu paypal...

    Las die Finger davon!!!
     
  8. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    AW: GLAUBT MIR KEINER frage zu paypal...

    Paypal ist superkritisch. Die sind immer auf Seite des Käufers und belasten erst mal den Kaufpreis zurück, dann musst du BEWEISEN dass alles in Ordnung war, und das kannst du nie.
    Ich KAUFE immer mit Paypal, aber ich VERKAUFE NIE mit Paypal. Alles klar?

    Greetz, H&S
     
  9. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    AW: GLAUBT MIR KEINER frage zu paypal...

    danke

    hat sich dann damit erledigt

    gruss stefan
    adelaide