Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

GOLD Ankauf/Verkauf in Pattaya

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Schnorchler, 09.07.2016.

Schlagworte:
  1. Schnorchler

    Schnorchler Junior Experte

    Registriert seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    528
    Danke erhalten:
    9
    Beruf:
    erkämpfter Pensionär
    Ort:
    Nähe von Berlin
    Da ja nun mittlerweile auch die DKB keine Rückerstattung der Gebühren mehr vollzieht, frage ich mich,
    ob es in Pattaya zum Vorteil wäre wenn man z.B den eigenen Goldschmuck veräußert den man nicht mehr braucht...

    Also kann man seinen privaten Gold/Silberschmuck dort zum Ankauf bringen (und wo)...?
    Habe auch noch diverse "alte" 333 /585 Goldschmuck den ich nicht mehr brauche...
    Bisher hatte ich nur 1x in diesen Roten Goldgeschäften einen Anhänger gekauft, aber kann man denn o.a.
    Schmuck wieder dort VERKAUFEN oder anderswo in Pattaya?
    Erfahrung jemand?
     
  2. ichunddu

    ichunddu Junior Rookie

    Registriert seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    34
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    wasserbau
    Ort:
    bremen
    hallo,also ich denke nicht das du diesen für thais " MÜLL " dort verkaufen kannst,,wer kauft 333 oder 585 ???
     
  3. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    "Wer in Thailand z.B. versucht 333er oder 585er Goldschmuck zu verkaufen, wird meistens mitleiderregend angeschaut. Niemand wird diesen Goldschmuck als Pfand annehmen, und wenn doch, dann zu einem bedauernswerten Preis."

    Aus Thaipage.ch
     
    medion gefällt das.
  4. s-touri

    s-touri Rookie

    Registriert seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    11
    Alles was THaigold ist kannste überall verkaufen ,den anderen Kram kannst genauso hier zum Juwelier bringen nicht zu diesen Goldankäufern da kriegte nichtmal den Goldpreis.
    Für nichts anderes als das reine Goldgewicht bekommste Geld.
    Egal ob Du hier oder da verkaufst.
     
  5. jowejakarta

    jowejakarta Experte

    Alter:
    40
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    1.191
    Danke erhalten:
    541
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    Verkauf das doch in LOS an die Liebeskasper !

    Die achten eh nicht auf den Preis, zahlen Dir vermutlich den dreifachen Goldpreis für das ehrliche Lächeln der "liebenden ganz anderen"...
     
    thunderxx gefällt das.
  6. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.782
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    Norwegen
    Das wird wohl der einzige Weg sein das Zeug dort loszuwerden.
     
  7. Schnorchler

    Schnorchler Junior Experte

    Registriert seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    528
    Danke erhalten:
    9
    Beruf:
    erkämpfter Pensionär
    Ort:
    Nähe von Berlin
    Na super 555