Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Großes Thai-Festival zur Einweihung der zweiten Thai-Sala

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Wilukan, 07.09.2007.

  1. Wilukan

    Wilukan Gast

    Nach 100 Jahren geht sein Wunsch in Erfüllung: Eine Thai-Sala sollte nach dem Willen König Chulalongskorns die Heilquelle im Bad Homburger Kurpark zieren, die er 1907 einweihte und die seinen Namen trägt.

    Der siamesische Herrscher schenkte der Stadt eines dieser goldglänzenden, filigranen Bauwerke, doch die Homburger wählten seinerzeit wegen der etwas abseitigen Lage der Quelle einen zentralen Standort. Nun wurde an der Chulalongkorn-Quelle eine zweite Thai-Sala errichtet – auch sie ein Geschenk des Königreiches Thailand. Anlass ist der 100. Jahrestag des Aufenthalts von König Chulalongkorn, mehr noch aber die bis heute andauernde enge Verbindung zwischen dem fernöstlichen Land und Bad Homburg. Die neue Thai-Sala wird am Geburtstag Chulalongkorns, am 20. September um 11 Uhr, eingeweiht und rund um diesen Tag findet vom 18. bis 23. September ein großes Fest „Amazing Thailand“ statt.

    Zwei Thai-Salas in einer Stadt – das gibt es, außer in Thailand selbst, auf der ganzen Welt nur in Bad Homburg. Das erste Bauwerk, wie das neue in Thailand gefertigt und in Einzelteilen per Schiff nach Deutschland gebracht, zählt seit seiner Fertigstellung 1914 zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Bad Homburgs. Es wird auch von vielen Thailändern besucht, die hier jedes Jahr den Todestag Chulalongkorns, des Großvaters des derzeitigen Königs Bhumipol, feierlich begehen. Seit geraumer Zeit dient die Thai-Sala außerdem während des „Bad Homburger Sommers“ als Kulisse für bunte, fröhliche Thai-Festivals. Auch das große Fest vom 21. bis 23. September findet hier statt, da der Platz rund um die neue Thai-Sala nicht ausreicht.

    Quelle: http://cms.frankfurt-live.com/front_content.php?idcat=6&idart=20678

    252_thaisala_1.jpg, Großes Thai-Festival zur Einweihung der zweiten Thai-Sala, 1

    Frage :

    Geht da jemand hin am 20.09.07 ?
    Photos wären nett...
     
  2. UweFFM

    UweFFM Junior Experte

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    502
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    DBA
    Ort:
    Frankfurt
    Die neue kleine Sala Thai steht ca. 100m vor dem Casino (also andere Seite als die alte) und klar gehe ich hin, ist ja nicht weit. So nahe am Casino findens auch viele Thais. :hehe:

    nopic.jpg, Großes Thai-Festival zur Einweihung der zweiten Thai-Sala, 1

    PS: Aus dem Programm:
    21.09. -ab 11:30 Tanz mit Zweigen, Säbeln, Stöcken, Trommeln, Fächern, Kokosnußschalen also Kultur satt in allen Varianten und als Finale 18:30 Uhr Maskentanz "Khon".
    Das ganze gibts dann am Samstag und Sonntag nochmal für hartgesottene.
    Hoffentlich gibts auch Bier.