Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Günstig Hotelzimmer Buchen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von KidtuengMak, 08.08.2009.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Jedem stellt sich früher oder später mal
    die Frage wieso hab ich zuviel für das gleiche
    Hotel bezahlt ?

    Habe festgestellt das manche Hotels über das Internet
    wesentlich billiger zu buchen sind , andere sind deutlich
    teurer.

    Wie sind eure Erfahrungen und was für Tipps könnt ihr
    geben um an ein Schnäppchen zu kommen bzw das
    Zimmer deutlich günstiger zu bekommen ?

    Oft lässt sich auch an der Rezeption 20-30 % rausholen
    Wie sind eure Erfahrungen ? Und wie bucht Ihr ?
     
  2. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Günstig Hotelzimmer Buchen

    also ich habe vor ein paar jahren mal über mayers weltreisen
    einen bungalow im greenpark resort ca 30-40 prozent billiger gebucht als vorort

    nun verbringe ich meine urlaube immer auf samui in men 500 thb bungalow
    da geht nix mit billiger buchen

    gruss lex
     
  3. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    AW: Günstig Hotelzimmer Buchen

    Also was mir augefallen ist das in der unteren Kategorie ( unter 1000 Bath)
    man oft Rabatte beim Check In raushandeln kann.
    Wogegen bei den teueren Hotels bei der Internetbuchung mehr Rabatt rauszuholen ist.
    Da hier der Preis deutlich unter den Check In Preis vor Ort liegt
     
  4. wandre1974

    wandre1974 Newbie

    Registriert seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    0
    AW: Günstig Hotelzimmer Buchen

    Wenn Du nicht regelmäßig im selben Hotel absteigts, hast Du direkt beim Hotel kaum Chancen, bessere Angebote als im Internet zu finden. Ich reise viel und spare mir mittlerweile das Verhandeln vor Ort. In Deutschland buche ich meist www.hrs.de
     
  5. pustebacke

    pustebacke Experte

    Registriert seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.169
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing.
    Ort:
    Braunschweig
  6. Canari

    Canari Junior Member

    Registriert seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    109
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Hinaus in die Welt
    Ort:
    Landeshauptstadt München
    AW: Günstig Hotelzimmer Buchen

    Ja pustebacke, "manchmal". Ich brauche immer recht viel Zeit für Internetbuchungen. Ergebnis: Mal da, mal dort. Den immer günstigsten Anbieter habe ich bisher nicht erkannt.
     
  7. Teerak

    Teerak Member

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    235
    Danke erhalten:
    56
  8. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Günstig Hotelzimmer Buchen

    Ich habe mir vor ein paar Monaten mal spaßeshalber trivago angeschaut,
    weil die gerade so viel TV-Werbung machen. Bei meinen Suchanfragen kam
    ich zu folgendem Ergebnis: Die Preise bei trivago sind ein Witz. Ich habe
    dort kein Angebot gefunden, dass man nicht günstiger bekommen könnte.

    Irgendwie auch logisch, denn die Kosten für die Werbung müssen erstmal
    verdient werden. Trivago hat ja ein neues Geschäftsmodell, indem sie
    nochmal eine Ebene dazu erfunden haben. Sie listen ja keine Hotels oder
    Veranstalter auf, sondern nur Vermittler wie HotelClub, Hoteltopia, Expedia,
    Hotels.com, Booking.com, etc. Die Seite ist ganz nett, um sich einen guten
    Überblick verschaffen zu können, aber günstig buchen kann man daüber
    nicht. Fast alle Buchungsportale, die trivago auflistet, sind auch bei zanox.
    Also, wenn ich dort buchen will, kann ich mir die zanox-Provision auch selbst
    holen und muss sie nicht trivago überlassen.

    Jetzt kommt bestimmt die Frage: Was ist denn "zanox"? Die Antwort lautet:
    http://lmgtfy.com/?q=zanox
    Es gibt natürlich nicht nur zanox. Auch der Privatanwender bzw. Endkunde
    kann profitieren. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten:
    1. Man beschäftigt sich mit dem Thema "Provisionen über affiliate-marketing"
    bzw. "cashback-Programme" und nutzt die Möglichkeiten bei eigenen Buchungen.
    2. Man ist zu faul (oder zu dumm?) dazu und bucht bei denen, die das nutzen,
    z.B. trivago

    Beispiel: Ich habe im Dezember ein Hotel in Macau gesucht. Der günstigste
    Anbieter für das Hotel, das ich wollte, war ebookers. Die Buchung hat 195
    EUR gekostet und über zanox gab es 19,50 EUR Provision. Wer über trivago
    bucht, überlässt die Provision, die er auch selbst haben könnte, trivago.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2011
  9. Pcpatient

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: Günstig Hotelzimmer Buchen

    1.: Übers Netz meist billiger als vor Ort (Mondpreise an der Rezeption, zur Not noch in der Hotelloby selber übers Netz buchen).

    2.: Mehrere Seiten vergleichen, z.B.:

    holidaycheck.de (kein Witz, manchmal ist es über die, z.B. bei Mayers Weltreisen, erheblich billiger als sonstwo -und es gibt auch noch bessere Konditionen)

    booking.com, bei Buchung über die bei vielen Hotels kostenlose Stornierung bis 24 Std. vorher

    Hotelseite im Netz direkt ansteuern
     
  10. Lone Wolf

    Lone Wolf Gast

    AW: Günstig Hotelzimmer Buchen

    Wie Member Onkel schon erwähnte, sind die Trivago Preise nicht die allerbilligsten. Nach oberflächlicher Betrachtung erscheinen diese Preise zwar sehr verlockend, doch nach genauerer Nachschau findet man auch deutlich billigeres. Ich möchte hier auch nur ein paar Dinge auflisten, welche mir persönlich bei Trivago nicht so zusagen.

    1)
    Arbeitet zwar als Suchmaschine mit vielen Reiseveranstaltern zusammen, doch wenn man deren günstigsten Preise nachrechnet und mit anderen Anbietern und dessen Leistungen vergleicht, waren die billigsten Trivago Preise noch stets teurer. Und wenn man dann zu dem jeweiligen Veranstalter weitergeleitet wird, kommen auch noch oft die 10% + 7% hinzu.

    2)
    Bei Trivago stehen bevorzugt die günstigen Preise vorwiegend bei Expedia und Hotels.com, welche eigentlich dafür bekannt sind, verhältnismäßig überirdische Preise aufzurufen. Auch erweckt es zunächst den Anschein, dass Trivago eine sehr große Anzahl an Hotels abdeckt. Das ist aber nicht der Fall.


    Was mich betrifft, ich benutze seit vielen Jahren schon "HotelsCombined".
    http://www.hotelscombined.de/Search...011-05-02&checkout=2011-05-19&languageCode=DE

    Erstens eine weitaus höhere Hotelsauswahl, auch bei kleineren Urlaubsdomizile und was meine bisherige Erfahrung anging,
    auch stets alle Hotels dort billiger bekommen. Ersparnisse bis zu 10-15%. Oft erhält man bei "Hotels Combined" auch höhere Zimmerkategorien zum selben oder gar günstigeren Preis (incl. aller Gebühren), welche bei Trivago o.ä. für Standart Zimmer
    (zzgl. Gebühren) aufgerufen werden.

    Ich habe mir auch schon öfters und ganz gerne die Mühe gemacht, nachdem ich ein bestimmtes Hotel direkt angeschrieben habe und deren Antwort mit ihren Preisen erhielt, eine nochmalige Anfrage gestartet. Dabei habe ich denen die jeweiligen Seiten beigefügt, wie z.B. "Trivago" oder "HotelsCombined" und machte einen auf Schmusekurs. D.h., ich gab vor, bei anderen Veranstaltern zwar billigere Preise zu erhalten, würde aber bei einer evtl. nochmaligen Kalkulation lieber direkt vor Ort im Hotel buchen. Habe auch vorgegeben, mich evtl. auch für höhere Zimmerkategorien (z.B. Deluxe oder Suite) zu interessieren. Fast immer erhielt ich dann ein noch weitaus günstigeres Angebot "incl. aller Gebühren", obwohl die beigefügten Anbieterpreise auf "zzgl. Gebühren" ausgerichtet waren. Ich bin sicherlich alles andere als ein Kinau, aber wenn ich wo anders eine höhere Zimmer-Kategorie zum gleichen Preis oder sogar noch günstiger und mit Zusatzleistungen wie z.B. Frühstück als ein einfaches Standartzimmer ohne Frühstück erhalte, mache ich mir gerne diese Mühe.

    Beispiel Pattaya: (bei 19 Nächten)
    Amari Suites:
    1. Angebot vom Hotel: 2.250 THB für Studio (45qm)

    2. Angebot vom Hotel: 2.100 THB für Studio (45qm)
    2. 450 THB für Suite (85qm)


    Auch sehr interessant wäre:
    http://www.latestays.com/thailand-pattaya/


    Als reinen Reiseveranstalter würde ich persönlich aber stets Booking.Com wählen.
    Erstens ohne Anzahlung und fast immer bis 3 Tage vor Ankunft kostenlos stornierbar.

    Good Luck
     
  11. TheInsider

    TheInsider Newbie

    Registriert seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    0
    AW: Günstig Hotelzimmer Buchen

    Hi Leute,

    ich mache das immer so :

    Tripadvisor.com aufrufen,... Lokation angeben..Hotelrankings anschauen,.. passendes Hotel durch Preisvergleich auf Tripadvisor erstmal checken lassen, um einen Anhaltspkt zu bekommen,
    was es im Schnitt kostet. Falls es sich um die Destination Thailand handelt, würde ich noch bei Sawadee.com (wurde ja bereits genannt) oder bei agoda.com schauen. Ist das Hotel bei Agoda am günstigsten, dann buch ich auf jedenfall dort, da man auch noch Prämienpunkte für Übernachtungen erhält, welche man später wieder einlösen kann. Zum einen gefällt mir dort auch die Zahlungsmöglichkeit "Paypal", so spar ich mir irgendwelche Auslandsgebühren auf der Kreditkarte. Manchmal lohnt es sich jedoch auch, direkt auf der Homepage des Hotels zu schauen (-> siehe August Suites Pattaya), da man dort günstigere Raten erhält und zu dem noch Zimmer frei sind, wenn alle Kontingente der großen Agencies ausgeschöpft sind.

    Gruß The Insider
     
  12. Phil-Gourmet

    Phil-Gourmet Member

    Registriert seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    203
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Ober-Österreich
    AW: Günstig Hotelzimmer Buchen

    Also ich buche fast nur über


    www.agoda.de

    Haben in ganz Asien tolle Angebote !