Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Guthaben von überall, auf thailändische SIM Karte aufladen --> HIER

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von dito, 24.06.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Unser Forum entwickelt sich weiter und so haben wir ab sofort einen neuen, ganz besonderen Service für unsere Member :yes:


    Wer seine thailändische SIM Karte für international Roaming freigeschalten hat und diese auch in D/A/CH nutzt, kann ab sofort über unser Forum seine SIM Karte mit Guthaben auffüllen ...... und das , fast, in Realtime.

    Oder ihr möchtet einem Girl zum Geburtstag, Happy New Year, usw. , etwas Guthaben auf ihr Handy laden lassen, dann geht das natürlich genauso.

    Ihr habt die Möglichkeit über unseren Abobereich ---> http://www.thailand-asienforum.com/forum/payments.php , euer gewünschtes Guthaben zu bestellen.

    Oder, ihr schreibt mir eine ---> PN um Guthaben zu bestellen.

    In beiden Fällen bekommt ihr eine Bankverbindung, um den Aufladebetrag vorab überweisen zu können.

    Der Verwendungszweck der Überweisung muss folgendes beinhalten:

    - Nickname
    - Handynummer (auf die das Guthaben eingezahlt werden soll)
    - Anbieter (1-2-call, Happy D-TAC, oder TrueMove)

    Sobald der Betrag auf das Konto eingegangen ist, wird das Guthaben auf die entsprechende SIM Karte transferiert und ist sofort verfügbar!

    Wir bieten den Aufladeservice für folgende SIM Karten und zu folgenden Konditionen an.
    Jede Aufladung ist mit einer Spende von 2 € in die Forenkasse verbunden.
    Um uns abzusichern, haben wir vorerst mal einen schlechten Umrechnungskurs verwendet.

    AIS (1-2-call) 800 Baht // 21,05 € + 2 € Forenspende = 23,05 €
    (Umrechnungskurs: 38 Baht = 1 €)

    DTAC (Happy) 500 Baht // 13,15 € + 2 € Forenspende = 15,15 €
    (Umrechnungskurs: 38 Baht = 1 €)

    TRUEMOVE 300 Baht // 7,90 € + 2 € Forenspende = 9,90 €
    (Umrechnungskurs: 38 Baht = 1 €)


    Und das müsst ihr bei der ganzen Sache bitte beachten !



    • * Die Aufladung erfolgt in realtime nach Zahlungsfeststellung.
    • * Der Empfänger wird per SMS über die Aufladung informiert.
    • * Prüfen Sie die Thailand Rufnummer auf Richtigkeit bestehend aus 10 Ziffern.
    • * Nach Aufladung der angegebenen Rufnummer ist eine Rückerstattung NICHT möglich !

    [HR][/HR]
    • * Nur aktive SIM Karten können mit Guthaben aufgeladen werden !
    • * In Thailand benutzte SIM Karten sind aktiv, sofern das Handy auch eingeschalten ist.
    • * Wer eine thailändische prepaid SIM Karte in Deutschland benutzt, MUSS vorher natürlich diese von Thailand aus, für international Roaming freigeschaltet haben !





    Falls fragen sind, dann bitte hier in diesem Thread stellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012
  2. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    Das ist ne feine Sache. Ich hatte letztes Wochenende mal recherchiert und habe die Preise von den "kommerziellen Anbietern" noch ein bisschen im Kopf.

    Beispiel:

    Für DTAC 300 THB lag das günstigste Angebot auch bei 9,90 € und für 500 THB bei 17,57 €.

    Das Angebot vom TAF ist jetzt für die angegeben Preise meiner Meinung nach gut, zumal das Forum mit 2 € pro Transaktion davon profitiert. thumbup.gif, Guthaben von überall, auf thailändische SIM Karte aufladen  --> HIER, 1
     
  3. @dito,
    ich habe in einer nachricht gelesen, dass man auch tage kaufen kann. geht das bei euch auch und wenn ja, wieviel tage kann man erwerben bzw. wie lange ist die max. gültigkeit? in thailand ja meist nur 365 tage, aber wie bekommt man heraus wieviel tage bis dahin noch gekauft werden können? bei mir ist die karte noch bis zum 01.02.2013 gültig.
    ps. ich finde diesen neu angebotenen service super, zumal auch noch das forum davon in höhe von 2,00EUR profitiert.
     
  4. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Nein. "Tage" können hier nicht gekauft werden.

    Nur Guthaben und mit jeder Aufladung der SIM Karte verlängert sich natürlich die Gültigkeit der SIM Karte.
     
  5. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Kauft man sich die Tage nicht auch mit dem Guthaben? Also wenn man noch 100 Baht auf der Karte hat, kann man davon ein Teil investieren um die Gültigkeit zu verlängern, dachte ich bisher.
     
  6. @dito,
    @paff,
    kann man mich dann bitte dahingehend aufklären um wieviel tage man die gültigkeit seiner guthabenkarte verlängert wenn diese zum beispiel mit 500baht aufgeladen wird. wie man meinem post #3 entnehmen kann ist meine karte noch bis zum 01.02.2013 gültig. kann es sein, wie schon einmal geschehen, dass bei einer aufladung lediglich das verfügbare guthaben erhöht wurde, jedoch die gültigkeit sich nicht um einen tag verlängert hatte obwohl 300baht aufladung erfolgte.
     
  7. Onkel

    Onkel Gast

    Das hängt vom Mobilfunkanbieter und deinem Vertrag ab. Das kann dir pauschal niemand beantworten.
     
  8. Phuanoi

    Phuanoi Phuanoi

    Registriert seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    1.415
    Danke erhalten:
    8
    Bei DTAC kannst du bis zu einem Jahr vorladen ! (mehr geht nicht)

    Allerdings kann ich Dir nicht genau sagen um wie viele Wochen sich die Gültigkeit deiner Karte bei einer Aufladung von 500 Baht verlängert !

    Gruss , Phuanoi
     
  9. bei prepaid karten gibt es meines erachtens keinen vertrag oder sollte ich mich irren???
     
  10. ok, das habe ich verstanden. kann man das irgendwie in erfahrung bringen und wenn ja, wo?
     
  11. Onkel

    Onkel Gast

    Ja, du irrst dich :wink:

    Ein Vertrag ist ein Rechtsgeschäft. Es besteht aus inhaltlich übereinstimmenden, mit Bezug aufeinander abgegebenen Willenserklärungen (Angebot und Annahme) von mindestens zwei Personen.

    Der Mobilfunkanbieter gibt dir eine SIM und stellt dir gegen ein bestimmtes Entgelt sein Netz mit bestimmten Leistungen zur Verfügung. Na, wenn das kein Vertrag ist ... ... ...

    Ich hätte aber auch sagen können: Es hängt von deinem Tarif ab. Gefällt dir dieses Wort besser? :wink:
     
  12. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Von wem ist denn deine Sim? DTAC? Das wäre schon mal ein Anfang um dir da weiter helfen zu können ;)
     
  13. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz

    @phuketstorm

    ein Anruf beim Call center deines Anbieters beantwortet deine Frage.

    Hier im Thread geht es um die Möglichkeit, eine thailändische SIM Karte mit Guthaben "auffüllen" zu können. :wink:
     
  14. Onkel

    Onkel Gast

    Richtig was nützen würde dieses Wissen aber auch nicht, denn jeder Anbieter hat mehrere Tarife, die unterschiedlich gehandhabt werden. Solange du die Tarifbedingungen seiner Prepaid-SIM nicht kennst, stocherst du nur im Nebel. Den Tipp von dito finde ich da zielführender.
     
  15. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Naja bei DTAC z.B. kann man über einen Code (*103*9# - so wie man das Guthaben abfragen kann) abfragen, welchen Tarif man aktiviert hat. Dann müsste man nur noch auf der DTAC Seite nachsehen, wie die Bedingungen für den Tarif sind. Bei 1-2-Call ist der Code *777# (laut Google). Vielleicht kann phuketstorm sich den Rest jetzt selbst raussuchen. Bei True oder was es da noch so gibt, kenne ich den Code nicht, findet man aber vielleicht auch mit Google.
     
  16. danke für den hinweis aus post #15
     
  17. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
  18. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.476
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    Das Überweisen von Guthaben ist wirklich eine tolle Sache und löst grosse Freude auf der anderen Seite aus. Ideal auch z.B. als kleines Geburtstagsgeschenk. Nun schon ein paar Mal ausprobiert und funktioniert einwandfrei :tu:

    Dankeschön Dito....
     
  19. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ich habe eine Karte von 12Call. Die Gültigkeit wird mit jeder Aufladung auf 1 Jahr voraus datiert. Es hängt davon ab, was für eine Karte du wählst. Für jemanden, der mindestens einmal im Jahr nach Thailand fährt, macht es in meinen Augen schon Sinn, sich eine etwas teurere Sim-Card zu kaufen. Meine Card nutze ich schon seit etlichen Jahren. Da ich zumindest einmal im Jahr nach Thailand fahre, ist die Gültigkeit für mich kein Problem. Meine Thai-Sim-Card kann ich auch in Deutschland nutzen. Ich glaube, Thai-AIS arbeitet hier mit der Telekom zusammen.
     
  20. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    ich hab gehört, dass man seine one2call karte im telefon shop für 50bath gebühr auf eine "jahreskarte" umstellen kann, die meisten membwer sind ja mind. 1mal pro jahr unten, daher sollte das ausreichen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.