Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von Bullet, 03.02.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 11 Benutzern beobachtet..
  1. Bullet

    Bullet Rookie

    Registriert seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    meine Frage an euch, kennt ihr Internetseiten, Foren oder ähnliches wo man Mädels aus Thailand oder auch Philippinen antrifft? Keine :ornp: oseiten

    Natürlich könnte ich mir auch die Arbeit machen und da Stunden hin und her googeln........

    Ich würde aber gerne Wissen wer wie und wo gute oder schlechte Erfahrungen gemacht wurden.

    Hier im Forum sollte ja die beste Quelle für die Frage sein........!!!!

    Ich bin gespannt auf eure Antworten und schon mal vielen Dank
     
  2. destinationkho

    Registriert seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    876
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Puerto Galera/Philippines
    Homepage:
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    hi bullet,

    geh mal auf die suchfunktion, dort wirst du bestimmt fündig werden, denn dieses thema hatten wir schon des öfteren.


    kennenlernen übers internet ist sicherlich recht einfach (es gibt ja genügend singlebörsen etc., google suchfunktion "frau philippinen"),
    und wenn man weit weg ist (z.b. in D wohnt) ist es wohl auch der einzige weg (ausser bei einer urlaubsreise hier in den Phils), um überhaupt mal kontakte zu finden,

    hier nur ein paar beispiele:

    filipinokisses.com

    filippinaheart-com

    dateinasia

    philippines-angels

    Yahoo Messenger

    Friendster

    viel spass

    bis dennne
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2011
  3. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    facebook ;)

    was genau suchst du denn?
     
  4. swissman8

    swissman8 Rookie

    Registriert seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    71
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    schweiz
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    hi bullet

    ich bin auf www.tagged.com

    da finded man jede menge asiatischer frauen... schau dir mal meinen account an...http://www.tagged.com/swiss_man

    sind alles denke ich private ...aber auch mit dennen lässt es sich sicher was anfangen...jedenfalls ...wenn ich mal nach phil gehe habe ich viel zu tun hehe
     
  5. Bullet

    Bullet Rookie

    Registriert seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    Hallo Paff,

    naja, ein einfaches Forum oder ähnliches wo man ganz normal sich mit den leute unterhalten kann!!!!

    Ich meine, wo man(n) speziell Thais oder Phillipinas trifft......
     
  6. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    phillipinas sind auch viele bei dateinasia.com
     
  7. destinationkho

    Registriert seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    876
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Puerto Galera/Philippines
    Homepage:
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    hi paff,

    bitte mal näher hinschaun, was andere schon gepostet haben.

    naja, nimms leicht

    bis denne
     
  8. Bullet

    Bullet Rookie

    Registriert seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?


    Hallo Swissman8

    danke für den Tipp...... habe mir die Seite angeschaut und ich denke da kann mir geholfen werden!!!!! :)

    danke dir
     
  9. swissman8

    swissman8 Rookie

    Registriert seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    71
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    schweiz
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    u welcome

    keine ursache

     
  10. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    mea culpa ^^

    hab dein post bis eben nicht gesehen, weil ich immer den link klicke, dass man direkt zu den nicht gelesenen beiträgen kommt. und dein post ist wohl während meines "facebook" posts entstanden, so dass er mir nie unters auge kam. :)
     
  11. destinationkho

    Registriert seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    876
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Puerto Galera/Philippines
    Homepage:
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    hi paff,

    nichts zu entschuldigen. wie hatte ich schon mal gepostet? nimms leicht.

    bis denne
     
  12. CLUB MIX

    CLUB MIX Senior Member

    Registriert seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    317
    Danke erhalten:
    0
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    :lach::lach::lach:

    genau, und die erde ist eine scheibe!!!!

    club mix
     
  13. destinationkho

    Registriert seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    876
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Puerto Galera/Philippines
    Homepage:
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    hi club mix,

    genau so ist es. schade dass wir hier im öffentlichen sind, sonst würde ich mal ein paar bilder einstellen.

    nur ein kleiner tip: (außer den abzockern) die mädels machen sich sehr oft einen jux daraus, mit foreignern zu chatten (auch ohne finanziellen interessen) um ganz einfach mit freundinnen (die man ja als chatter nicht sieht, die aber daneben stehen) ihren spass zu haben.

    damit will ich auf keinen fall verallgemeinern. es gibt auch solche, die es wirklich ernst meinen, aber das wird nicht so einfach sein, dies heraus zu finden.

    bis denne
     
  14. TheInsider

    TheInsider Newbie

    Registriert seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    0
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    Hi,

    für Thailand kann man neben dateinasia.com auch noch thailovelinks.com empfehlen (ist jedoch leider kostenpflichtig), ...Ich lasse es übrigens inzwischen einfach bleiben mit den Datingplatformen, weil ich dieses "i look for man can take care" - Gelaber nicht mehr hören kann. Am Anfang ist das ja noch ganz spannend, wenn einen ein Nok nach dem anderen einen anschreibt. Jedoch verliert das nach Nok #200 ziemlich schnell an Reiz, wenn man die Hintergründe bzw. das Muster kennt. Klar kann man dort auch ab und zu mal Glück haben und eine kennenlernen, die sogar fließend Englisch kann und sich nicht wegen der Kohle oder wegen "i look for future for family" mit einem treffen möchte. Die Chancen solch eine zu finden, welche die zuvor genannten Kriterien erfüllt und mit der man sich über verschiedene Themen unterhalten kann, liegt meines Erachtens jedoch bei 3 Prozent.

    Probiert es aus,... irgendwann werdet ihr feststellen, was bzw. wie ich das so meine :)

    The Insider
     
  15. AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    dateinasia ist ganz okay. Leider nur ein userbild möglich. Aber die meiner meinung nach beste kontaktboerse ist thaifriendly.com Profile können mehrfach bebildert werden. Die mädels machen davon auch regen gebrauch. Lästig ist, das man in der gratis-fassung nur alle paar minuten eine message versenden kann. Für die erste kontaktaufnahme aber allemal ausreichend.
    Im gegensatz zu dateinasia wo einem sich penetrant phil-girls aufnötigen, aber eine fast ausschließlich von thai-girls frequentierte adresse. Hab da schon einige bekanntschaften geschlossen.
     
  16. destinationkho

    Registriert seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    876
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Puerto Galera/Philippines
    Homepage:
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    hi leute,

    ich habe das bild einmal so unscharf gemacht, so dass ich glaube, es hier einstellen zu können.

    man sollte nicht alle mädels verteufeln, die sich in solchen plattformen "tummeln".

    wenn die mädels herausbekommen, dass am anderen ende ein wirklich geiler bock ist, machen sie sich einfach einen spass daraus, heraus zufinden wie weit sie gehen können.

    wir haben das ausprobiert und das ergebnis ist einfach erschreckend.

    bis denne

    IMG_0008.jpg, Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?, 1
     
  17. Abraxas

    Abraxas Member

    Registriert seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    224
    Danke erhalten:
    2
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    sieht ja wirklich nice aus mit vielen netten süssen Mädels. Aber irgendwie hätte ich dabei glaub echt Hemmungen echte Bilder von mir reinzustellen. Keine Ahnung was die damit dann anstellen und noch schlimmer wenn das die Arbeitskollegen sehen würden...... Auf der anderen Seite, wer sich dort rumtreibt ist wohl selbst schuldig :)

    Hat jemand mit solchen Seiten echte Erfahrungen gesammelt? Was erwarten die Damen dann eigentlich, wenn da reger Kontakt zu Stande kommt?


    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2011
  18. Lone Wolf

    Lone Wolf Gast

    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    @Bullet

    Hier mal ein kleiner Tipp:

    www.Badoo.com

    Klick mal hier:


    http://badoo.com/dating/thailand/page-11/

    Ich bin eigentlich nicht der großte Chat Freund. Habe aber die Erfahrung gemacht, dass zwar bei vielen Kontaktbörsen die Anmeldung und Suchfunktion nach den Damen deiner Wahl kostenlos ist, aber um direkt mit dem jeweiligen Mädchen chatten zu können, dass man erst gewisse Abos kaufen muss, um sie persönlich anschreiben zu können. Bei einigen Börsen ist es auch oft der Fall gewesen, dass viele dieser Mädchen gezielt Urlauber suchen, die vor Ort sind, um ihr Taschengeld aufbesseren zu können.

    Lass dich bei Badoo zunächst nicht beirren, wenn Du bei deiner Anmeldung auf Badoo Deutschland kommst. Einfach anmelden und du kannst danach gleich loslegen. Es gibt dann auf deiner Seite eine Suchfunktion "Erweiterete Suche", wo du Männlein und Weiblein aus allen Teilen dieser Welt suchen kannst. Nach Land, Ort, Alter, Haarfarbe, Vorlieben usw. usw. Der Großteil auch mit Bildern.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, sofern du dir ein nettes Profil und mit Bild(ern) zugelegt hast, dass Du dich von Frauen gar nicht mehr retten kannst. Du siehst sofort, wer deine Seite aufruft und nicht selten schreiben dich diese auch gleich mal an. Erst mit dem Worten: "Hi, how are you, where you from" usw. Aber es liegt an dir ob du denen allen antworten willst oder nicht. Nur versuche nicht gleich mit all zu vielen einen engeren Kontakt zu halten, denn das Schreiben nimmt dich ganz schön in die Pflicht. Die Mädls kontaktieren dich nämlich täglich. Tag und Nachts. Grins.

    Wenn du auf Thai Mädls stehst, gebe ich dir noch einen kleinen Rat. Gebe bei deiner Anmeldung als Homeanschrift Thailand an und gebe einfach einen Ort wie z.B. Thai Muang oder Krung Thep Maha ect. an, denn erstens verhinderst du daduch dass dich die Dumpfbacken aus deiner Heimatgemeinde anschreiben und zweitens ist auch die Wahrscheinlichkeit viel größer, dass dich fast nur Thai-Mädls anschreiben. Und da sind schon Hammer Bräute dabei.

    Teilweise hatte ich bis zu 25 Mädl pro Tag auf meiner Seite. Ungelogen!!! Habe mich dann aber letztlich nur noch auf fünf feste konzentriert. Und bei einer davon werde ich im Mai in Bangkok übernachten.
    Mit eigenen Haus, Auto und zwei Shops.


    Good Luck und viel Spass
    P.S. Aber bitte komme mir später nicht damit, ich hätte dich nicht gewarnt.:lach::lach::lach:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.02.2011
  19. schlawutzi

    schlawutzi Junior Member

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe München
    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    Hi beinander,

    hier von mir ein paar Erfahrungen von Thaikisses...

    Auch hier wird man von vielen Mädels kontaktiert, nach ein paar Chats oder Mails hin-und-her wird dann auf die Tränendrüse gedrückt: Der Ventilator kaputt, kein Geld fürs Studium, kann Internet-Rate nicht zahlen usw.usw. ob ich denn nicht helfen könnte...

    Mannomann...

    Also, meine Erfahrung, es gibt einige Abzocker-Mädels dort.
    War ein interessanter Testmonat, für länger habe ich mich nicht angemeldet und gezahlt.

    Fahre dann doch lieber wieder selbst nach Thailand...
     
  20. Lone Wolf

    Lone Wolf Gast

    AW: Habt ihr Internetseiten speziell zum Kommunizieren/Kennenlernen der Mädels ?

    @schlawutzi

    Du triffst genau meine Worte wieder, welche ich bezüglich der kostenpflichtigen Chat-Ambieter bereits erwähnt habe. Und ich gebe dir bezüglich deiner Schilderungen auch recht. Ich finde aber, dass man den Unterschied zwischen kostenpflichtigen und kostenfreien Chats unterscheiden muß. Bei kostenpflichtigen Chats besteht doch im Grunde genommen der eigentliche Hintergedanke hauptsächloch nur darin, soviel User wie möglich für die monatlichen oder längerfristigen Abos zu gewinnen. Und diese können auch nur gehalten werden, sofern genügend Mädls als Interessenten in diesen Chats vorhanden sind und die "dummen" Gegenübersitzenden hinhalten. Das dabei nicht immer mit saueberen Mitteln gearbeitet wird, versteht sich von selbst. Meiner Meinung nach besteht auch ein Unterschied darin, was sich der jeweilige User von diesen Chat-Bekanntschaften erwartet. Flirt, Urlaubsbegleitung, Sex-Talk ect.???

    Welchen negativen Hintergedanken sollte aber ein kostenfreier Chat-Anbieter haben? Sicherlich gibt es auch darunter viele Mädls die auf Tränendrüse drücken und die haarsträubensten Geschichten erzählen. Ebenso auch Mädchen, die gezielt nach Männern suchen, um mit denen den Urlaub verbringen zu können und nicht zuletzt auch einen Nebenverdienst erwarten.


    Zu Badoo kann ich nur folgendes sagen:
    Ich wil diesen Anbieter in keinster Weise in Schutz nehmen, denn mit Sicherheit gibt es auch dort einen Teil dieser Mädls. Keine Frage. Davon abgesehen habe ich mich dort auch vor mehreren Monaten schon abgemeldet. Ich habe dem Member Bullet aber ganz bewußt diesen Chat empfohlen, da ich zu 99,99 % nur positive Erfahrungen gemacht hatte. Ich hatte wirklich mit vielen Mädls, teilweise auch über einen längeren Zeitraum Kontakt. Mir wurde aber nicht ein einziges Mal eine dieser haarsträubenden Geschichten erzählt und ich wurde auch nie auf finanielle Hilfe angesprochen oder darum gebeten. Ich habe mich nur deshalb abgemeldet, da mir dieser Stress zuviel wurde und ich all den ganzen Mädls gar nicht mehr antworten konnte. Die Altersklasse lag zwischen 24-30 Jahren. Ich habe aber von fast allen Mädls immer wieder gehört, dass ein Großteil der männlichen User nur auf kostenlose Urlaubsbegleitungen und Sex-Talk interssiert war. Auch spielt sicherlich eine große Rolle, ob man mit gefakten Bildern ein Profil erstellt und wie man sich selbst gibt. Ich persönlich halte es aber so, "so wie man selbst in den Wald hineinschreit, auch so das Echo zu erwarten hat". Und damit fuhr ich bisher immer ganz gut.

    Beispiel 1:
    Meine Hauptfrau (lol), so wie ich sie jetzt einfach mal nennen möchte, lebt in Bangkok, hat ein Haus mit über 240qm, besitzt zwei Autos und zwei Läden, wo sie Bekeidung, Taschen und sonstiges verkauft. Hat eine eigene Reinigungskraft und Köchin, die sich während ihrer Geschäftszeiten um ihren 7-jährigen Sohn kümmert. Ihre noch lebende Mutter besitzt mehrere Grundstücke und Häuser auf Koh Samui. Ich war sehr verwundert, als sie mich nach ca. 2 Monaten um meine Adresse bat. Habe sie ihr aber gegeben. Seitdem erhalte ich regelmäßig diverse Päclchen mit allmöglichen Fressartikeln und sonstiges. Zu Weihnachten schickte sie mir eine schöne Ledergeldbörse (no Fake) und überredete mich auch mein bereits gebuchtes Hotel in Bangkok abzusagen, da ich bei ihr kostenlos wohnen kann. Auf Wunsch auch ein eigenes Zimmer. Welche negativen Hintergedanken sollte sie also haben? Vielleicht den, einen Mann kennenzulernen? Sehe ich nicht als negativ. Warum auch.

    Beisiel 2:
    Meine zweitliebste Schnecke (lol), Vimonpon: 26 Jahre, Vater irgendwo tätig auf einem Amphoe (???) in Bangkok. Sie studiert Jura, Eltern besitzen 3 Häuser in Lumlukka Phathumthani und sie selbst wohnt unter der Woche im Prince Palace Hotel, wenn sie auf die Uni geht. Liebes- und Flirtfaktor hoch. Fragt mich aber nicht warum, schließlich bin ich ein alter Knochen (lol) und könnte ihr Vater sein. Mit ihr brachte ich es einmal fertig, während eines ganzen Wochenendes fast non stop zu chatten. Während der wenigen Ruhepausen bestand sie sogar darauf, die Cam laufen zu lassen, da ich sie auch beobachten kann, dass sie allein wäre. Als ich ihr dann eines Tages mitteilte, den Kontakt zu beenden und mich bei Badoo abzumelden, heulte sie Rotz und Wasser. Könnte noch viel mehr Mädls benennen. Will damit nur sagen, dass man nicht alle Mädls in einen Topf werfen soll. Es gibt solche und solche. Aber nicht nur bei den Mädls, sondern auch bei uns.

    Member Bullet soll sich einfach selbst mal ein Bild machen. Er hat gefragt und ich habe ihm geantwortet. Auch wenn ich dir und all den anderen vielen Membern in vielen Dingen recht gebe, so besteht aber nach meiner Erfahrung aber sehr wohl ein höherer Prozentsatz als wie 3%, anständige Mädchen kennenzulernen und die nicht nur auf Kohle und Abzocke aus sind. Ich wünsche dem Member Bullet viel Glück und dass er einige dieser Mädls kennenlernt.