Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Handeln beim anmieten von Haus/Condo

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von sawadee2008, 25.05.2008.

  1. sawadee2008

    sawadee2008 Newbie

    Registriert seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    bisher war ich immer nur 1-2 Monate in Thailand und habe im Condo gewohnt.

    Im Oktober fliege ich für 6-9 Monate nach Thailand. Dort möchte ich mir ein Haus mieten. Wo, in Bangkok oder Patty, weiss ich noch nicht. Habe im Internet noch nicht das passende gefunden.

    Jetzt haben mir bekannte gesagt das man bei der Anmietung von einem Haus auch wegen der Miete verhandeln kann.
    Konkret soll es möglich sein z.B. 6 Monate mieten und nur 5 Monate zahlen. In einem anderen Beispiel soll bei einem 12 Monatsvertrag nur 9 Monate berechnet worden sein.

    Ist sowas glaubwürdig? Oder gibt es sowas nicht?

    Welche Erfahrungen habt ihr denn? Kann man auch bei Maklern handeln?
    Kann man allgemein beim Haus/Condo mieten handeln
    ?


    Wäre toll wenn ihr eure Erfahrungen hier schreiben würdet.

    Gruss
    sawadee2008
     
  2. Wilukan

    Wilukan Gast

    Wie oft warst du schon in Asien?
    Handeln ist eigentlich Pflicht.
    Überall
    Außer Big C und Konsorten... :wink:
    Zb: Haus in Pattaya,Soi 53 Suk,wollte 12000 im Monat bei 1 Jahr Miete.Ging auf 10000 b runter.
    Häuser kann man in der Regel nur für ein Jahr mieten...Condos allerdings 6 Monate kein Pompem,ich red jetzt von so Villages

    PS:
    Wir freuen uns immer wenn wir neuen hier helfen können,schau dich mal was hier um und dann kannste dich ja beizeiten in dem Vorstellthread vorstellen,das kommt immer gut an hier... :mrgreen:
     
  3. Kalle11

    Kalle11 Junior Experte

    Registriert seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    535
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Köln / Thailand
    Vor allem ist es ganz normal, daß bei längerfristiger Miete und Mietvorauszahlung 1 bis 2 Monate erlassen werden gegenüber monatlicher Zahlungsweise.

    Gruß Kalle
     
  4. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    genau hendeln muss man überall

    denn es giebt ja ein haufen konkurenz

    übrigens das klapt auch öfter mal mit hotelzimmern

    gruss alex
     
  5. Raini

    Raini Gast

    sparen
    Es ist richtig das man bei dieser Zahlweise 1 Monat bzw, 3 Monate Miete sparen kann
    Gruß Raini :D :D :D