Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Handwerkerkosten in Bangkok

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Guest, 29.12.2004.

  1. Guest

    Guest Gast

    Was zahlt man zb. für Malerarbeiten in einem ca.45qm großen Raum?
    Danke,jaja,ich hab großes vor :mrgreen:
     
  2. Charly

    Charly Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    9
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bangkok
    Hi Thailover,

    kenne nicht die Preise für Maler, aber als Anhalt wieviel wir für unsere Serviceleute verlangen. ( Service an Maschinen, also Spezialisten )
    Service Leute 155Baht pro Stunde
    Service Chef 240 Baht pro Stunde

    Gruß Charly
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Danke mal.Mit 180 die Stunde wäre er bestimmt zufrieden..und ich auch. :lol:
     
  4. katabeach

    katabeach Newbie

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    @thailover
    so ein normaler maler wird nicht mehr als 200 baht verdienen.und das am TAG !!!!!!
    gruss kata
     
  5. Pungparamee

    Pungparamee Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    234
    Danke erhalten:
    0
    Bei einer 45qm Wohnung muß man sich keine Sorgen über die Höhe der Rechnung machen :)
     
  6. Charly

    Charly Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    9
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bangkok
    @katabeach

    Du hast Recht mit einer Angabe was er verdient in etwa pro Tag.
    Ich hatte auch geschrieben was eine Firma für die Arbeit verlangt.

    Gruß Charly
     
  7. cowboy

    cowboy Rookie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    42
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Die streichen dir für 1200 bhat ein ganzes haus innen und aussen.
    Aber wie.
    Du bekommst billige Farbe den 15l Eimer wenn du weißt wo schon für 500-600 Bhat.Sie ist weiß und du kaufst Abtöner dazu.

    Fertig abgetönte Farbe mit Farbnr kostet der 15l eimer ca 2000-2500 Bhat.Dulux kostet im Baucenter ca 3600 Bhat.

    Bei mir kamen sie mit 3 Mann und nach einer Stunde meldeten sie der 2500 Bhat teure farbeimer (also fast 50Euro) sei leer.

    Richtig der Eimer war aufgebraucht.Sah aber übel aus denn sie hatten die Wände vorher nicht gespachtelt.

    Auf meine Vorhaltungen warum nicht vorher gespachtelt wurde sagte man mir das hätte ich nicht gesagt und das koste auch mehr.Es war mir natürlich völlig egal ob der Arbeitslohn 8 Euro mehr ist oder nicht.

    Die haben dann auf den 50 Euro Farbe gespachtelt und dann mit inzwischen organisierter 10 Euro Farbe darübergestrichen.
    2 von den 3 Arbeitern kamen am nächsten tag nicht mehr mit der Begründung es sei zuviel arbeit.

    Der letzte Arbeiter stand tagelang fast regungslos in dem mit der teuren Farbe vorgestrichenem Raum und kratzte sich am Bauch.

    Ein Tip

    Wenn du auch nur ein bischen Ahnung vom Streichen hast und du gute und teure Farbe verwendest dann mach es lieber selbst.

    Alternativ eine reguläre Firma,aber die sind ja auch nicht gerade billig.

    cowboy
     
  8. hansen

    hansen Senior Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    357
    Danke erhalten:
    0
    Ich hatte vor kurzem einen sehr guten Maler da.

    Der hat mir alle 3 Etagen neu gestrichen. Mit Vorarbeiten (Spachteln etc.), hat es mich 2500 Baht gekostet. Und der gute Mann war fünf Tage feste dabei.

    Aber Tip Top. Die Farbe hat 1600 Baht im 10 l Eimer gekostet.

    Gruß
    Hansen
     
  9. Guest

    Guest Gast

    genau! alles versager, diese thais!
    sicher hatten die nicht mal einen ordentlichen gesellenbrief einer deutschen handwerkskammer.
    das kann der echte teutone nicht ab :D :D .

    alternativ dazu lasse man die leute fuer ca 200 baht/tag kommen, mache sich einen longdrink, setze sich auf einen bequemen stuhl und schaue ihnen beim arbeiten zu.
    dann klappt das auch. und zwar gewoehnlich einwandfrei.
    weil - und das kann mancher gar nicht glauben - die thais sind weder so faul, noch so dumm wie manche herrenmenschen aus germanien gerne glauben wollen.

    lobozen
     
  10. cowboy

    cowboy Rookie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    42
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    @Thailover
    Hast du dir den Sicherungskasten angesehen?Wenn der nicht halbwegs neu aussieht dann bring einen aus Europa mit.Z.b einen für 6 Sicherungsautomaten.1 10A + 15A Sicherungsautomat sollten zumindest darin sein.Dazu ein höherer für die Dusche.Ein Thailändischer Fehlerstromschutzschalter mit 50 A kostet ca 3800 Bhat.In Bkk gibt es einen speziellen Markt der auf Elektroartikel spezialisiert ist.Da bekommst du alles sogar Europa Sicherungskästen mit Sicherungen neu.
    Billiger als in Europa.Dazu auch gebrauchte japanische Fehlerstromschutzschalter für ca 700 Bhat.Der Einkauf kostet aber etliche Stunden.

    Ob unsere Deutschen Schutzschalter ohne Erde funktionieren ist fraglich.
    Die Auskunft kann dir ein deutscher Elektiker geben.

    Nimm 2 deutsche Steckerleisten mit.Die bekommst du dort normalerweise nicht.Dazu 2 von diesen Lüsterklemmen 2,5 und eine weitere für dickere Kabel.Gibt es auch in Thailand aber die wiegen ja nichts.

    Dazu 5 Feuchtraumverteilerdosen.wiegen nichts
    5 Schukostecker
    1 einfach oder doppel Steckdose für Feuchtraum bestens wassergeschützt
    1 pack Phillipsstarter für Leuchtstoffröhren.Gibt es reichlich dort aber wiegen nichts.
    Akkus für Mono oder Baby falls z.B für Transistorradio oder Maglite nötig.
    Mignonakkus gibt es überall.
    1 LED Taschenlampe.Stromausfälle sind nicht selten in Thailand.
    1 packung eiswürfelbeutel von Melitta.Du hast sicher manchmal gäste und es ist blöd wenn beim Saufen das Eis ausgeht.
    1 Alfi oder Mellita Kunststoff Kaffeefilter (der mit dem verlängertem Einfüllstutzen.Ca 10 Euro) Dazu 200 Filter
    Die Thermoskanne kann man beim nächsten Flug mitnehmen.Sie sollte keinen Glaseinsatz sondern Edelstahl haben denn Thai bekommen alles kaputt.Gibt es oft bei Aldi billig.
    Den Wasserkocher kaufst du in Thailand wenn nicht schon vorhanden.Die Kocher sind Wärmeisoliert wenn auch recht langsam durch geringe Leistung.

    Deutsche Messer Gabel Löffel Teelöffel. In Thailand gibt es normalerweise nur Schrott.

    20 Musik Cds brennen Best of herstellen.Besser mp3 mit cdex oder EAC(google) Lame alt present standard

    1 500er Natreen.wiegt nichts und in thailand teuer.

    wenn gewicht kein problem eine deutsche PC Tastatur z.b von benq recht teuer in thailand

    Nicht zutreffendes z.B du trinkst keinen Kaffee oder du weißt genau wo man die sachen gut bekommt kannst du ja streichen

    PS falls du das Appartment selber streichst kauf eine gute Rolle hier.

    cowboy
     
  11. Guest

    Guest Gast

    ich wuerde bauarbeiten grundsaetzlich nur an international taetige, serioese deutsche firmen vergeben, die mein vorhaben dann im zuge eines gut geplanten montage-einsatzes der deutschen din-norm entsprechend ausfuehren.....
     
  12. cowboy

    cowboy Rookie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    42
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Um einmal klarzustellen was an arbeitslohn zu zahlen ist.
    Mein Thai Nachbar hat Hochschulabschluß als Techniker und arbeitet bei einem internationalen konzern als techniker.Ähnlich wie Siemens.

    Er verdient 400 Bhat pro Tag.Nachdem ich sehr froh war das ich ihn hatte und er mir beim einkauf half hab ich ihn Großzügig entlohnt.

    Sein nächster Einsatz war für einen Expat und der hat das was er bei mir ausführte gleich mit bezahlt.

    Dennoch forderte er von mir noch 200 Bhat Benzingeld.80 Bhat wäre mehr als ok gewesen.Thais lernen schnell.Oft zu schnell.Also Vorsicht!

    cowboy
     
  13. cowboy

    cowboy Rookie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    42
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    @hansen

    labber nicht rum und ergänze lieber meine Liste.Du kannst das sogar besser als ich da bin ich sicher.

    cowboy
     
  14. cowboy

    cowboy Rookie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    42
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    @lobozen
    Bis der thaimaler fertig ist hänge ich dir den Farbeimer an die Eier.Also gib mal produktive ratschläge sonst kommst du monatelang nicht mehr auf den Bär.

    cowboy
     
  15. cowboy

    cowboy Rookie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    42
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    @lobozen
    woher weißt du das ich mich auf den stuhl gesetzt habe?
    Und mit dem Herrenmenschen hast du ja auch recht.
    Bist du Hellseher?

    Aber du als halbjapaner könntest mir einen Gefallen tun.
    Zeig ihm wie man nach Ausführung dieser Arbeit Harakiri begeht.

    Mit deutschem Gruß an den Kampfgenossen

    cowboy
     
  16. hansen

    hansen Senior Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    357
    Danke erhalten:
    0
    @cowboy

    Türlich kann man die Liste verlängern, aber der TL will doch nur die Bude pinseln lassen.

    Der hat die Hütte gemietet, und will die bestimmt nicht nach EU Norm aufrüsten 8) wie ich Ihn kenne.

    In den 4 Wochen wo er da ist, werden die beiden sicher nicht mal 7 Tage dort sein......wenn in der Zeit die Bude gestrichen ist kann er froh sein. :lol:

    Den Elektrobedarf aus der Liste bekommst Du auch locker hier, und das nicht Teuer.

    Wieso sollte er das alles mitschleppen? Der soll sich lange Lümmeltüten mitbringen, und mir ein Faß Altbier.

    Ansonsten hat er genug an dem Kinderbett zu schleppen :wink:

    Gruß,

    Hansen
     
  17. Guest

    Guest Gast

    ...und Kinderwage,Windeln,Kleidung,Nahrung,Spielzeug...
    Ich glaub,ich verlänger mal flugs auf 7 Wochen...
    Das ist nicht unwahrscheinlich,Mia old hat ihren Segen mit einem Achselzucken gegeben und das heißt für mich:Ja :wink:
    Jetzt morgen mit boss gesprochen,dann umgebucht und alles wird gut :mrgreen:
     
  18. hansen

    hansen Senior Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    357
    Danke erhalten:
    0
    Na dann ist ja alles paletti :lol:

    Und in 7 Wochen haste noch genug Zeit, auch noch Fliesen zu legen. :wink:

    Falls Du also Tip´s brauchst.... :idea:

    Gruß
    Hansen

    ......und viel Glück mit Deinem Boss!
     
  19. bagaam

    bagaam Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Köln
    alle achtung :D du scheinst ja schon ein bischen durchblick zu haben :lol:

    ich habe beim anbau jedem pro tag nur 100 baht geben müssen - war deren preisansage.

    ALLES handarbeit - nix mit maschinen (betonmischer, flex, dachpfannenaufzug, fliesenschneidmaschine, ...)

    und die haben malocht - ausser ca. 2 stunden zur heissesten tageszeit.
    kein alk während der arbeit.
    'ne pulle oder 2 hab' ich aber jeden abend zum essen gestellt.

    und ich konnte tagsüber auf schipp gehen - einer aus der familie hat immer nach dem rechten gesehen.

    erdaushub für's fundament wurde mit halbierten körben auf kien liegend rausgeholt - und das alles für das selbst gewählte almosen von 100 baht/person/tag.
    auch 'ne frau war dabei - hat malocht wie die kerle.
     
  20. bagaam

    bagaam Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Köln
    vergiss es

    hol nur teile in TH - die beschreibung kann jeder lesen und jeder elektrisch versierte schliesst dir dass ding an, bzw. kann bei defekten weiterhelfen.

    natürlich kannst du auch aus D was mitnehmen, aber dann bring den monteur auch direkt aus D mit.

    freund von mir (elektroingenieur und sachverständiger) hat in BKK ein riesen häuschen bauen lassen.
    elektromässig nur das beste aus D rübergeschafft.
    und was machen die thais?
    seitenschneider in die hand und alles was die nicht kannten "weg damit" :lol:

    wenn dir das nicht sicher genug ist, dann kannst du ja beim duschen die armaturen von 'nem TG auf-und-zu-drehen lassen :p ist doch eh nur ST :mrgreen: