Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya Harem AGoGo - Flatrate Club

Dieses Thema im Forum "AGoGos" wurde erstellt von bacula, 04.11.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. bacula

    bacula Rookie

    Registriert seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    0
    Der Club "Harem" liegt am Ende der Soi Diamond, neben dem 7Eleven, Ecke Pattaya Second Road.
    Der Eingang ist ganz unscheinbar. Nur eine kleine Tür.
    Im ersten Stock ist eine Bar, im zweiten Stock die AGoGo.

    Hier "tanzen" mehrere Girls zu aktueller Musik an den Stangen.

    Nichts besonders also?
    Nicht ganz. "Harem" nennt sich nicht umsonst "Flatrate Club".
    Für 1000THB bekommt man einen Shorttime, d.h. 1 Stunde mit einer Dame seiner Wahl. Das ist noch nicht soo aufregend, bekommt man das doch in der Doppel2 auch.
    Für 2500THN (Stand Oktober 2013) bekommt man aber 3 Stunden Zeit, um mit sovielen Damen Spass zu haben, wie man möchte, oder kann.
    D.h. ich kann in den drei Stunden so viele Ladies vernaschen wie es meine Kondition zulässt. Es muss natürlich nicht immer die Gleiche sein.

    Für meinen Geschmack war an dem Abend nicht wirklich was dabei. Allgemein waren die Damen schon etwas reifer und fülliger (Keine 40kg Stunner dabei).
    Deshalb kann ich zu den Zimmer auch nichts sagen.
    Der Andrang der Gäste hielt sich in Grenzen, es war ja aber auch Nebensaison.

    An die anderen AGoGo's (What'sUp, Baccara, AngelWitch) kommt es auf keinen Fall heran. Dazu ist die Ausstattung zu dürftig und die Damen verbreiten auch nicht gerade Partystimmung.
    Es ist aber wahrscheinlich auf ein anderes Klientel ausgerichtet.
    "3-Stunden All-you-can-fuck" habe ich bis dato in FC noch nie gesehen.

    bacula
     
  2. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.164
    Danke erhalten:
    839
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    Also , ich bin froh , wenn Sie mit dicken Backen das Zimmer verlässt .... Und dann wartet schon die Nächste ? Nee , das ist nix für mich !
     
  3. Steiner

    Steiner Gast

    ich war vor einiger Zeit, kurz nach dem die das erste mal geöffnet hatten mal schauen gewesen...
    unter Flatrate stelle ich mir was anderes vor; z.B die Zeit ist unbegrenzt, nur der Preis ist pauschal.

    So ist es eine Bar, die versucht mit Etikettenschwindel Gäste anzulocken. Aber weder die Girls noch die Preise sprechen mich an, die Location selbst ist interessant.

    Schön umgebaute Räume, Barbereich und Stangen halt, Agogostyle an denen , wenn den Damen da währen, getanzt werden kann.
     
  4. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    602
    Danke erhalten:
    656
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    gespart!

    Danke Steiner - wenn wir Dich nicht hätten.
    Da wollte ich eigentlich demnächst mal rein.
     
  5. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Verstehe ich nicht wieso das Etikettenschwindel ist. Bei einer internetflatrate muss ich auch jeden Monat neu zahlen und hier ist der Zeitraum halt kürzer. Aber das angebotene Gut kann ich beliebig viel konsumieren in der Zeit. Eine Drossel gibt es ja nicht.
     
  6. daywalker

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland

    gib es doch ruhig zu,die mädels dort sind dir zu teuer.:mrgreen:
     
  7. Steiner

    Steiner Gast

    @daywalker
    auf jeden fall ...:lach:

    na, ich hab gestern am 26.12. dort 2 Ex Windmilldamen gesehen, eine sehr nette Tänzerin (mit nem schönen smyle) und ein Ex Showgirl die super tanzen kann, beide sind nett aber nicht durch übermäßiges Ladydrink und Barfine produzieren (in der Windmill )aufgefallen und verdienen sich ihr Geld jetzt im "Flatrateschuppen"...

    Sie haben mich natürlich erkannt und geherzt, die Showgirldame habe ich kurz anmassiert und dieser Tage wenn ich Zeit habe (also ohne Kumpel dabei) frage ich mal an , wie es ausschaut; beide Ladys , 2Std incl. Photo (die angezogenen fürs Forum) und Video (nur für mich) und Sex wie ich ihn gerne habe +Lespo Nummer für einen guten Tarif +ggf. Tip und Bericht wenns gut war, sonst... sonst lassen wirs halt .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2013
  8. kazimali

    kazimali Rookie

    Registriert seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    48
    Danke erhalten:
    0
    Hat der Laden eigentlich noch auf? Weiß das jemand?
     
  9. bbv

    bbv Senior Member

    Registriert seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    357
    Danke erhalten:
    63
    Ort:
    im Osten der Republik
    Ist noch offen, war aber nie drin
     
  10. kazimali

    kazimali Rookie

    Registriert seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    48
    Danke erhalten:
    0
    ok. danke für die info.
    ich bin nächsten monat in pattaya. weiß aber nicht, ob ich dort hin soll.
    einerseits denke ich mir, so etwas habe ich noch nie gemacht und muss es unbedingt mal machen zumal in deutschland nächstes jahr wahrscheinlich alle flatrate puffs verboten verboten werden, andererseits denke ich mir für so eine massenabfertigung fährt man doch nicht nach thailand. für 2500 baht kann man dort für drei stunden jede frau so oft man kann poppen. aber für 2500 krieg ich auch zwei richtig heiße frauen für einen tag. mit denen kann ich auch alles machen.

    mal schauen ob ich hingehen werde.
     
  11. Steiner

    Steiner Gast

    Die Harem Agogo ist umgezogen, von der Soi Diamond direkt in die Walkingstreet hinein.
    Vom Eingang der Walkingstreet aus kommend links, ich war nur kurz drin, ist "überschaubar"
    Sitzgelegenheiten und Tanzpodeste wechseln sich ab...

    Die Harem Agogo in der Soi Diamond erstreckte sich über mehrere Etagen, Bar Bereich, Tanzbereich usw...

    Ob das "Konzept " des Flatratebumsens noch das Selbe ist, oder ob es jetzt eine reine Barfine Agogo ist, weis ich nicht!
     
  12. Schnorchler

    Schnorchler Junior Experte

    Registriert seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    528
    Danke erhalten:
    9
    Beruf:
    erkämpfter Pensionär
    Ort:
    Nähe von Berlin
    Gibt's überhaupt noch so einen Flatrateclub oder bar in Pattaya?
     
  13. eazzy

    eazzy Newbie

    Registriert seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    War gestern Abend drin. Unten normaler kleiner Agogo Betrieb, Mädels teilw nackig. Oben (wo auch die Klos sind) waren auch Tanztische aber außer Betrieb. Sieht recht tot aus. Nix für mich jedenfalls.
    Von flatrate nix zu sehen außer dass die Mitarbeiter noch Schilder tragen wo das draufsteht. Vermutlich aber eher noch aus den Altbeständen. Habe aber nicht nach Flatvögeln gefragt.