Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Helferlein in D/A/CH

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von kurt76, 19.08.2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kurt76

    kurt76 Newbie

    Registriert seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Wie kann man bei uns an Helferlein, wie z.B. Viagra, Kamagra, Jelly, kommen?
    Viagra gibts ja auf Rezept beim Arzt - will ich aber nicht unbedingt.
     
  2. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.476
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    Genannte Artikel sind in besagten Ländern rezeptpflichtig und ein Kauf ohne Rezept verstösst gegen das Heilmittelgesetz. Straftaten werden hier im TAF nicht gefördert. Alle Details über den Kauf in Asien erfährst du hier:
    http://www.thailand-asienforum.com/...ihr-eure-potenzmittel-einfuhrbestimmung-7888/
     
  3. talueng

    talueng TTC Flip-Flop Experte

    Registriert seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    1.843
    Danke erhalten:
    481
    Beruf:
    Lifestyle & Pleasure Consultant
    Zollkontrolle / Kamagra entdeckt

    Hallo zusammen.

    Ich möchte euch heute die Erfahrung eines Kumpels mitteilen, wie es ihm nach der Ankunft in Deutschland bei der Zollkontrolle erging. Den Ankunftsflughafen erwähne ich absichtlich nicht, da ich nicht weiß wer hier im Forum alles mitliest. Dies sollte aber nicht ausschlaggebend sein da die deutschen Zöllner die gleichen Vorgaben haben und wohl an jedem Flughafen gleich arbeiten.

    Mein Kumpel wollte durch den grünen Ausgang den Flughafen verlassen. Der Zöllner stellte sich ihm in den Weg und hat ihn aufgefordert mit ihm zu kommen. Als sie seine Tasche öffneten und alles durchsuchten kamen auch die 25 Packungen Kamagra zum Vorschein (25 *4 =100 Tabletten).

    Folge: Vermerk dass er zu viel Tabletten nach Deutschland mitgenommen hat. Er wird dann auch noch schriftlich über alles Weitere informiert werden.
    Die Information meines Freundes, dass es sich hierbei um Eigenbedarf handelt, hat den Zöllner nicht interessiert.
    Laut Aussage des Zöllners wären bis zu 10 Packungen kein Problem. Aber da es sich hierbei um 25 Packungen handelte müssen sie der Sache nachgehen.

    Mein Kumpel gibt den Vorgang seinem Anwalt weiter und wird sich auch von seinem Arzt ein Rezept über die Medikamente besorgen.

    Sobald es ein Update gibt halte ich euch natürlich auf dem Laufenden.
     
  4. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.077
    Danke erhalten:
    749
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.