Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Heute in BILD

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von PussyPope, 02.08.2011.

  1. PussyPope

    PussyPope Senior Member

    Registriert seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Zeitzeuge
    Ort:
    Düsseldorf
    Als Rentner in Thailand - für immer Urlaub

    Prinzipiell ja bewundernswert....aber irgendwie bin ich ein wenig skeptisch... Was sagen denn die Veteranen und Expats hier dazu - insbesondere zu den angegebenen Lebensunterhaltskosten?

     
  2. daywalker

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Heute in BILD

    wer liest denn bildzeitung und glaubt was da drinsteht?
    ich würde mal behaupten,dass nur das datum und die
    sportergebnisse wahr sind.
     
  3. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Heute in BILD

    Den verlinkten Artikel kannst du dir antun; der ist nicht sooooo schlecht und die Zahlen plausibel.
     
  4. Stromer

    Stromer Senior Member

    Registriert seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    291
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Rhein Main
    AW: Heute in BILD

    Ich bin früh Rentner, habe noch gewiesse verflichtung in DE.
    Wenn die Ziet kommt, dann gehe ich im Winter immer nach Thailand und im Sommer nach DE
     
  5. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Heute in BILD

    Wie hoch ist denn momentan die Auflage, so bei 3 Millionen? Da gibt es doch schon ne Menge Menschen die einen Blick ins "Revolverblatt" werfen. Der Glauben steht auf/in einem anderen Blatt.
     
  6. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Heute in BILD

    Fand den Artikel ganz ok. Immerhin wurde auch ehrlich gesagt, dass es bei Krankheit wieder zurück nach Deutschland geht.
    Denn wenn es drauf ankommt ist so ein Sozialstaat, wie wir ihn haben, dann offenbar doch ganz nett.

    Nur der Anfang:
    Es müsste doch eher lauten: "Willkommen, Regen & Sonnenschein".
    In Koh Samui fällt doch allein im Oktober und November so viel Niederschlag, wie in Kiel das ganze Jahr über. Bei natürlich einer unbestritten deutlich höheren Durchschnittstemperatur ;)

    Ansonsten finde ich einen Blick in die Bild nicht verkehrt. Man muss sie ja nicht als alleinige Informationsquelle nutzen.
     
  7. Carradine

    Carradine Junior Experte

    Registriert seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    645
    Danke erhalten:
    112
    AW: Heute in BILD

    Sehe ich aehnlich. Ich greife allerdings ausschliesslich zur Bloed, wenn ich irgendwo im Ausland bin.
     
  8. Cambouflage

    Cambouflage Senior Member

    Registriert seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Kambodscha
    AW: Heute in BILD

    Die Zahlen kommen wohl hin. Klar, die Überschrift ist typisch BLÖD. Aber immerhin haben wir bei Regen hier noch so um die 28°. Und wenns richtig schüttet, kann ich notfalls auch noch draußen zum Duschen gehen.
     
  9. Carradine

    Carradine Junior Experte

    Registriert seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    645
    Danke erhalten:
    112
    AW: Heute in BILD

    Ist aber auch nicht ungefaehrlich. Ich bin mal bei Starkregen in PP fast in ein offenen Wasserabfluss an der Strasse getreten. Zum Glueck haben mich ein paar Einheimische gewarnt.
     
  10. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Heute in BILD

    Ich habe immer so mein Problem mit dem Begriff "Auswanderung". In letzter Konsequenz würde das ja wohl auch bedeuten, sich in Deutschland "abzumelden". Damit würde man auch seine Bürgerrechte und Pflichten abgeben. Bin mir nicht so sicher, ob ich damit richtig liegen.

    Ich glaube jedenfalls, dass die meisten Rentner etc. lediglich ihren Hauptwohnsitz ins Ausland (Thailand etc.) verlegt haben und weiterhin in Deutschland gemeldet sind.

    Liebe Grüße

    KingPing
     
  11. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Heute in BILD

    Die angegebenen Zahlen kommen doch im Großen und Ganzen hin...
     
  12. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Heute in BILD

    Auswandern, also aus einem Land in ein anderes Land wandern bzw. umziehen, muss denke ich nicht mit einem Wechsel der Staatsbürgerschaft einhergehen, um diesen Begriff zu verwenden. Das wäre dann ja eher eine "Ausbürgerung" (wobei dieser Begriff ja für zwangsweise Aberkennung der Staatsbürgerschaft verwendet wird).
    Zumindest verstehe ich die Definition in Wikipedia so. (http://de.wikipedia.org/wiki/Auswanderung)
     
  13. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Heute in BILD

    Bei Ausbürgerung sehe ich auch einen gewissen Zwang. In Deutschland gibt es vor der Annahme der Staatsbürgerschaft ja noch die Niederlassungserlaubnis. Dabei wird der Status meiner Frau (mal als Beispiel) als Thai ja aufrecht erhalten. Wenn ich "auswandere", dann gebe ich in der Regel auch meine Pflichte und Rechte in meinem Heimatland auf. Und ich denke, das macht wohl keiner der "ausgewanderten" Rentner. Sonst würden sie ja auch auf ihre Rente verzichten. Ich denke, dass hier mehr die Verlagerung des Lebensmittelpunktes gemeint ist anstatt einer echten "Auswanerung"

    Aber wie schon gesagt, ich bewege mich bezüglich meiner EInschätzung auf unsicherem Terrain.

    Liebe Grüße

    KingPing
     
  14. rudi1949

    rudi1949 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    717
    Danke erhalten:
    59
    Ort:
    Thailand
    AW: Heute in BILD

    Ja, das kann mal wohl sagen!:D Deine Einschätzung ist schlicht und einfach falsch. Due verlierst bei einer Auswanderung werder Deine Rentenansprüche (Rente wird weiterhin in Deutschland ausgezahlt und, im Moment jedenfalls noch, auf Wunsch auch ins Ausland überwiesen). Auch um Deine Bürgerrechte brauchst Du keine Angst zu haben. Du kannst z.B. weiterhin wählen usw. (genau wie bei Deiner Frau).
    Kurz und knapp: Auswanderung bedeutet eben nicht:
    Auswanderung und Ausbürgerung haben soviel miteinander zu tun wie Buttermilch mit BMW :mrgreen:.

    rudi1949
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2011
  15. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Heute in BILD

    Was mich mal interessieren würde: Wenn ich in D nur noch ein Postfach
    habe und mein Lebensmittelpunkt zweifelsfrei im Ausland liegt (ich also
    ausgewandert bin), bin ich dann noch in Deutschland steuerpflichtig.

    Ich spreche natürlich von Einnahmen, die aus Deutschland stammen,
    wie z.B. Rente, Miet- und Zinseinnahmen. Wenn die Rente ins Ausland
    überwiesen wird, wird dann vorher LSt. abgezogen?
     
  16. Kenji2004

    Kenji2004 Rookie

    Registriert seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    62
    Danke erhalten:
    1
    AW: Heute in BILD

    Naja wie die Bild eben sagt "Bild dir deine Meinung"
     
  17. Buddy

    Buddy Junior Member

    Registriert seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    144
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Seit 25 Jahren. . . .Um/aussteiger !
    Ort:
    Pattaya
    AW: Heute in BILD

    Hallo Onkel,

    natürlich werden Einkünfte die in Deutschland generiert werden auch dort versteuert!!!

    Renten /Pensionen/Einkünfte aus Vermietung & Verpachtung etc !

    Leider !!

    MfG Buddy
     
  18. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    AW: Heute in BILD

    Einnahmen die in D erzielt werden sind IMMER hier auch steuerpflichtig. Und wenn man sich hier abmeldet verliert man dazu noch die Freibeträge.
     
  19. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Danke erhalten:
    59
    Ort:
    Norwegen
    AW: Heute in BILD


    Ja King Ping Rudi hat recht, ich bin ja auch schon vor etlichen Jahren Ausgewandert und habe damit keine meiner Rechte eingebüßt. Selbst wählen könnte ich noch gehen macht für mich nur keinen Sinn die Geschicke eines Landes mitbestimmen zu wollen in dem ich gar nicht lebe.
    Auch wenn ich vielleicht irgendwann mal die Norwegische Staatsbürgerschaft annehmen sollte gehen mir meine Rentenansprüche in Deutschland nicht flöten. Allerdings verlierst du natürlich mit der Abgabe der Deutschen Staatsbürgerschaft deine Bürgerrechte in Deutschland dafür erhalte ich vom Norwegischen Staat aber dann die Norwegischen Bürgerrechte. Ich glaube auch das ich das irgendwann machen werde da icj mich immer mehr von Deutschland entferne das letzte mal z.B. war ich vor über 1 1/2 jahren in meiner alten Heimat.
     
  20. Silent_Hunter

    Silent_Hunter Member

    Registriert seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    173
    Danke erhalten:
    0
    Aus meiner Sicht. Bericht O.k. , Preise bei Essen leicht überzogen. Gut, da kann man ja schwer was sagen. Der Mann hat ja noch keine Jahre in Thailand hinter sich. Nach einem Urlaub Heiraten ist ein NO GO und endet sehr oft wie ein 10m Sprung in den leeren Pool. ABER es kann klappen, das weiß ich.

    mfg Silent_Hunter