Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Malaysia High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von The DUDE, 12.12.2011.

?

Tipps für Malaysia

Diese Umfrage wurde geschlossen: 11.01.2012
  1. Dringend

    33,3%
  2. Tipps

    66,7%
  3. Hotels

    100,0%
  4. Ladies

    100,0%
  5. Sehnswertes

    66,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. The DUDE

    The DUDE Newbie

    Registriert seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Pfalz
    High bin am überlegen mal nach malaysia zu fahren hat irgendwer schon erfahrung gesammelt und hat ein paar nützliche tipps hotels essen mädels usw bin für jede antwort dankbar

    Grüsse aus der Pfalz ole rot weiß so laaft die geschicht


    The DUDE:tu:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.12.2011
  2. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.147
    Danke erhalten:
    824
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
  3. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    Also so richtig verstehe ich diesen Thread als Umfrage mit diesen Auswahlmöglichkeiten nicht. Ergibt für mich keinen Sinn. Was soll denn da gegeneinander abgewägt werden?

    Ich war schon mal in Malaysia, in Johor Baru und auf Langkawi. Ist schon etwas her. Langkawi habe ich wegen Visa zwei oder dreimal angesteuert. Mit aktuellen Tips kann ich dir nicht dienen.

    Die Suchfunktion liefert im Titel gerade ma 2 Ergebnisse.

    Versuch mal den Loose, ist ein guter Reiseführer, oder Lonely Planet
     
  4. charlie

    charlie Gast

    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    Ich kenne gut Penang und Kuala Lumpur, hotel nahe flughafen TUBE hotel, oder chinatown 2
    Essen ist indisch sehr fein.
    Madel vergiss es, es hat viele filipina in karaoke zum teuren preis und nichts wert, kein gute service wie Philippinen.

    Willst du foto machen und sehenswurdigkeiten schauen gehe hin,
    willst du frauen dann besser Philippinen fur dich.
     
  5. sammy4444

    sammy4444 Newbie

    Registriert seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    Na ja! Wenn Mädels, dann wohl nur in KL. Ist nicht vergleichbar mit Thailand oder AC aber es gibt sie schon - die Adressen. Ich komme z.B gerade aus dem berühmten ACE building in Pudu. Dort hat man ne Menge Auswahl an z.T echt hübschen Ladys aus China, Vietnam und Thailand. Ist aber nur was für ne Nummer.
    Es liegt in Malaysia nichts "auf der Straße", aber etwas www-Recherche sollte dich weiterbringen.
    Sammy
     
  6. MrNoname

    MrNoname Member

    Registriert seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    150
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    China
    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    War damals nur in den Bars und clubs in der Jalan P Ramlee kurz vor den Petronas Towers. War nichts besonderes, es gibt sehr viele freischaffende Fillipinas fand diese optisch aber nicht gerade der Hammer im Vergleich zu dem was man in Angeles sieht. Preislich auch nicht günstig 200 MYR sind einzuplanen. Service war ok.

    Des Weiteren gibt es noch diverse "Massagesalons" die auch full service anbieten.

    Einmal saß ich auch an der Bushaltestelle und hab mir eifnach nur die umgebung angeschaut, dabei hat sich folgende Szenarie abgespielt, dass ein kerl voll mit einem Auto mit mädels angefahren kam und diese mehr oder weniger auf dem Auto raus "feil geboten hat" habe diesen Service nicht getestet vielleicht weiß jemand mehr dazu.

    Fazit: Nach 3 Tagen war ich wieder in Thailand ;)
     
  7. zx-9r

    zx-9r Junior Member

    Registriert seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    120
    Danke erhalten:
    2
    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    Ich habe vor knapp zwei Jahren auf dem Weg von Angeles nach Phuket einen 2 tägigen Stopover in Kuala Lumpur eingelegt weil ich die Petronas Twin Towers sehen wollte.
    Gewohnt habe ich im Mandarin Oriental, das kostete damals ca. 125 Euro pro Nacht. Ist zwar normalerweise nicht so ganz meine Preisklasse aber sowas muss man eben mal testen und es liegt nur ein paar Schritte neben den beiden Türmchen.

    869.jpg, High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar, 1

    870.jpg, High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar, 2

    Die Besichtigung der Petronas Twin Towers ist gratis, um eines der 1600 Tickets pro Tag zu ergattern sollte man aber schon relativ früh erscheinen. Ich war ca. um 8 Uhr am Ticketschalter und nach etwa 80 Minuten Wartezeit bekam ich mein Ticket, 1200 waren schon weg.

    871.jpg, High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar, 3

    872.jpg, High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar, 4

    873.jpg, High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar, 5

    Ausserdem war ich noch kurz am KL-Tower.

    874.jpg, High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar, 6

    875.jpg, High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar, 7

    876.jpg, High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar, 8

    2 Tage sind nicht viel, aber was ich gesehen habe gefiel mir ganz gut. Irgendwann werde ich dort sicher mal wieder vorbeischauen und auch das Land etwas erkunden.
     
  8. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    Kann jemand was zur Luftverschmutzung sagen? Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass es im Jahr eine Zeit gibt, wo Sie den Müll verbrennen irgendwo, und dann in Kuala Lumpur dichte schwarze Wolken aufziehen für eine Zeit. Atemschutzmasken muss man da tragen. Finde es leider nicht wieder, wo ich es gelesen habe :(
     
  9. Sulawesi

    Sulawesi Member

    Registriert seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    237
    Danke erhalten:
    0
    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    KL ist eine sehr saubere Stadt und eigentlich auch zu klein für nennenswerte Luftverschmutzung.

    Das was du meinst ist das abfackeln der Regenwälder auf Sumatra. Der Rauch zieht dann rüber auf die malaiische Halbinsel. Kann aber nicht sagen wie es momentan aussieht, aber Malaysia macht ordentlich Druck dass das Roden auf Sumatra aufhört.

    Abgespielt hat sich das ganze nur einmal im Jahr, die Zeit kannst du dir ergoogeln.
     
  10. Thonburi

    Thonburi Member

    Registriert seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Phuket
    Homepage:
    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    Hallo in die Runde...

    Ich war schon des öfteren in Malaysia und kann Euch hoffentlich ein paar Tipps geben:

    Kuala Lumpur gibt es viele Mädels, Chinesisch, Thai, Vietnam, Philippinas, Indonesierinnen, Russinnen, Inderinnen usw...
    Anzutreffen sind die in den Nachtclubs wie z. B. im Beachclub...
    Ein ganz heißer Tipp ist der kubanische Nachtclub unter dem Western Inn in der Bukit Bintang Gegend...
    Da laufen teilweise tolle Latinotorten rum... Kostet ab 200 Ringit für die Nacht...

    Es gibt genügend Kneipen in den Touristengegenden, oder auch in Randgebieten wie in Bang Sar, wo man in guten Kneipen mit der Damenwelt in Berührung kommen kann... Auch kulinarisch vom Feinsten mit akzeptablen Preisen....

    In Penang, wendet Euch an die Rikschafahrer, die fahren Euch durch die ganze Stadt und klappern jeden Laden mit Euch habt, bis Ihr etwas gefunden habt.... Ist teilweise nicht leicht, aber wer suchet, der findet....

    In Johor Bahru, gibt es auch genügend Schuppen, in denen Mädels auf die Freier aus Singapur warten, auch hier solltet Ihr Euch an einen Taxifahrer wenden....

    Noch ein spezieller Tipp, ist die vor der Südwestküste gelegenen Insel Karimoon (oder so ähnlich) die zu Indonesien gehört
    Von der malayischen Seite aus und von Singapur aus, gibt es Schnellboote dort hin.
    Von Montag bis Freitag ist dort nicht viel los, weil die Singapuris und Malayen arbeiten müssen...
    Die Insel ist aber voll mit Mädels aus Indonesien (meist Java und Sumatra).
    Preise für Mädels, Hotel und Essen ist billiger bzw. ähnliches Niveau wie Thailand....

    Viel Spaß.....
    Und allen im Forum ein gutes Neues......
     
  11. sunray

    sunray Newbie

    Registriert seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    Tach zusammen,

    also ich war das letzte mal vor ca 1 Jahr in KL

    als Hotel würde ich Dir UNBEDINGT das PICCOLO HOTEL empfehlen
    1. super zentral gelegen
    2. für ca 50/60 EUR die Nacht Preis/Leistung sehr gut!!!

    Als Location, geh in den Beach Club! in der Jalan P Ramlee
    ansonsten am Wochende einfach vor die Tür des Hotels

    KL ist einfach nur Klasse!

    Viel Spaß!
     
  12. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    Hast recht..genau so war das. Für 2012 habe ich allerdings noch nichts gefunden. Im Jahre 2010 war es am 10ten Oktober.

    http://www.thejakartaglobe.com/home/sumatra-smoke-clouds-sky-over-malaysia-singapore/402369

    @All

    Wie ist denn das restliche Preisverhältnis so im vergleich zu Thailand. Also jetzt nicht die Frauen - sondern Futtern, Hotels, usw.
     
  13. patt2012

    patt2012 Junior Rookie

    Registriert seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    Kann Kuala Lumpur als Abstecher von BKK aus nur empfehlen. Hotels gibt es auch 5 Sterne Bereich zu Spitzenpreisen. Bei den großen Onlinereisebüros z. T. auch noch bessere Angebote. 5 Sterne mit Frühstück für 80 Euro sind leicht zu bekommen. Hotels sind etwas billiger wie in BKK meiner Meinung nach. Essen ist ähnlich würde ich sagen.
     
  14. Khun mut

    Khun mut Rookie

    Registriert seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    50
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Kaufmann + Vorruheständler
    Ort:
    Heilbronn
    AW: High war schon jemand in malaysia ? und wenn ja bin für alles tipps dankbar

    War 1984 in Malaysia (erstmalig Asien) MIT einem Arbeitskollegen als Rucksacktour und einem Reiseführer. Völlig problemlos, da Landessprache Englisch. Von Kuala Lumpur mit Bus und Zug nach Pennang. Keine
    Übernachtung gleich gefunden, dann in einem Touristenhotel nach Übernachtpreise gefragt, 15o DM. Habe zum Kumpel gesagt, bei diesen Preisen können wir nach 8 Tage als Pleitetouristen gleich heim fahren. Dann in einem Dorf nach Bett gefragt und einem Holzhaus auf Stelzen für 5 DM übernachtet. Tolle Atmospäre.....einheimisches Essen sehr gut ...... dann weiter nach Langkawi, Ü*berfahrt nicht mit einer klappricken Fähre, sondern damals bereits mit einem Luftkissenboot -- wir schwebten über das Wasser - auf der Insel Langkawi waren wir die einzigen Weissen ---- es gab noch keine Hotels und Resorts -
    heute übersäht von Luxusresort '( siehe auf Google Earth) - morgens Frühstück beim Inder mit Kaffee und Chappati - wir waren die Lieblinge im Lokal, morgens auf der Strasse schon von weitem von Allen freudigst begrüsst. Moped gemietet und die gesamte Insel auf den Feldwegen und Stränden abgefahren. Beim Fahren an die Strände sind die Kinder an die Strasse gesprungen und haben uns alle freundlichst zugewunken ---wir waren die Attraktion auf der Insel- später kamen noch 2 Deutsche (Ca 25 J) auf die Insel und gemeinsam haben wir die Insel erkundet. Heute schaue ich die Dias der einsamen Strände an und google über Earth die Luftbilder an und stelle fest , dass auf meinen "einsamen Stränden" nun überall Luxusresort stehen. Was sich dort in 3o Jahren entwickelt hat und ist glaublich und beängstigend.
    Frauentechnisch ging dort nichts, Moslemland, kein Alkohol usw. - keine Drogen.. Todesstrafe..bei Besitz ...selbstverständlich fanden wir in einer größeren Stadt in einem spärlich beleuchtetem Viertel ein Bordell ... wir habens nicht getestet...Ein Nachterlebnis der anderen Art : mit dem Zug von Pennang nach KL, Sitzplatz und dann mit jeder Haltestelle wurde es nachts voller... Im Abteil stehend am Haltegriff hängend haben sie geschlafen ... aussen auf den Trittbretterr saßen sie und haben geschlafen... beim voll Power fahrenden Zug.... unglaublich...
    Fazit: wir waren fast Reisepioniere, mein Kollege, der bisher nur Pauschalreisen und Luxusurlaub kannte, war totall begeistert über diese Reiseart und Urlaub. Gerne denken wir zurück.
    Zwei Jahre später habe ich alleine die 'Reise von Bkk mit Zug und Bus (öffentl. Verkehrsmittel ) über Südthailand (Ostküste) weiter entlang an der Ostküste Malaysia nach Singapur (Rückflug) gemacht.Dauer 3.5 Wochen. In Guesthäuser traf ich Rucksackreisende, die mich nach der Dauer meiner Reise fragten.. ich sagte 3,5 Wochen Urlaub. (noch berufstätig). und es brach ein ungläubiges, schallendes Gelächter aus...die anderen Reisenden waren 6 Monate, 1 Jahre und 2 Jahre unterwegs........
    Man ist(war) in Malaysia dort 1985 -1990 noch ein seltener Tourist .
    Ein seltendes Erlebnis: Von 'KL- Airport mit dem Taxi in die Innenstadt. Ausgestiegen mit Rucksack und Handgepäck auf der Suche nach Übernachtung, nach 1oo Meter kommt zu uns das Taxi hubend zurück und strahlend übergibt der Fahrer mir meine vergessene Super8kamera. (wert 7oo DM) Ein angebotenes Drinkgeld als Dankeschön lehnt er ab .... auch das ist Malaysia .....
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2012
    niklas34 gefällt das.
  15. nero01

    nero01 Junior Member

    Registriert seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    115
    Danke erhalten:
    7
    Moin,moin,

    ich habe bei der nächste Urlaubsreise nach Thailand ein paar Tage Aufenhalt in Kuala Lumpur.Bin gerade im Internet aufzuklären,was so in KL hinsichtlich Hotels und Pay6 so läuft.
    Hotels gibt es über Agoda genug,aber bei den Mädels muß man doch wohl vorher die Brille putzen,um was an
    Land oder besser gesagt ins Bett zu ziehen.

    Nun aber zu meinem Problem : Wie sieht es in den 2 bis 4 Sterne Hotels in Kuala Lumpur mit der Joiner Fee
    aus ? Gibt es sie und wenn ja, wie ist der Handlungsablauf in den Hotels? Wie kommt man übers Internet an
    solche Infos vor der Buchung ?

    Wer hat schon diesbezüglich Erfahrungen in KL gemacht ?

    Mfg

    Nero 01
     
  16. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Erfahrung in KL habe ich noch nicht gemacht. Es lohnt sich vielleicht, einmal einen Blick in DIA zu werfen.
     
  17. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.147
    Danke erhalten:
    824
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    Joiner fee kennen die da nicht , jedenfalls in meinen Hotels , ansonsten kannst du Escort service buchen oder Massagen in der Stadt
     
  18. nero01

    nero01 Junior Member

    Registriert seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    115
    Danke erhalten:
    7
    Moin,moin,

    @ Blackmicha

    erstmal Danke für deinen Hinweis.Bleibt nur die Frage, ob sich die Mädels an der Rezeption anmelden
    müssen ( ID-Check ) ?
    Wenn nicht,dann heißt es erhöhte Vorsicht bei den privaten Sachen .

    Mfg

    Nero 01
     
  19. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.147
    Danke erhalten:
    824
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    Nein , einfach abholen an der Rezeption .
     
  20. guenther.mertz

    Registriert seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    72
    Danke erhalten:
    0
    War Heute Abend im Beachclub

    ist sehr empfehlenswert, mindestens 50 wirklich hübsche Mädchen. Super Musik gute Atmosfäre.:hehe::hehe::hehe:

    War vorher noch im Hard Rock Cafe und habe da Spare Ribs gegesen. Die sind da nicht empfehlenswert, eigendlich eine Schande für die Hard Rock Cafe Kette. Die Spare Ribs waren mindestens 2 bis 3 cm dick und es sah mehr aus wie ein Steak und troz Steakmesser konnte man es fast nicht schneiden. Die BBQ-sauce nur ganz dünn auf einer Seite. Also alles in allem geschmaklos und zäh. Ich habe mindestens die Hälfte zurückgegeben. :ang:
    Früher war das da gut, eigendlich gehe ich immer wen ein Hard Rock Cafe da ist, dort zum Spare Ribs essen. Aber in KL hat wohl ein Koch eine etwas dummen Einfall. Einfach viel Fleisch das kanns ja wohl nicht sein. :ang: