Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Südkorea Hilfeeee... Seoul !

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von Mango, 27.10.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Mango

    Mango Member

    Registriert seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    153
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Süd-Westen
    Bei mir hat sich spontan die Möglichkeit ergeben im November einen kleinen Trip nach Seoul zu machen :wgeil:
    .. nun hab ich jetzt nicht so Wahnsinnig viel Plan von Südkorea bin aber neugierig drauf und hab mir bereits bisschen was angelesen..

    Nun erhoffe ich mir hier einige Tipps.. Wäre toll wenn mir jemand ein paar wichtige Fakten und Infos mit an die Hand geben könnte..
    Eventuell waren ja mal einige von euch Vorort !??

    was ist zu beachten/besonders ?

    empfehlenswerte Hotels im "mittleren" Preisbereich/gute Lage ?

    was muss man unbedingt anschauen /ausprobieren/tun ?

    wo geht was ab.. Mädels ??

    Party/Nightlife wie, wo, was ?

    was gibt's sonst noch in der Nähe/ist ne Fahrt wert

    :fuck:?


    Freu mich über zahlreiche Tipps, Tricks und Infos von euch !..
    und werde mich in Form eines kleinen Reiseberichts erkenntlich zeigen..

    Vielen Dank schon mal..
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2014
  2. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.548
    Danke erhalten:
    2.015
    Ort:
    Frankenland
  3. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
  4. Mango

    Mango Member

    Registriert seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    153
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Süd-Westen
    Merci... Jack und ollithai..

    hat noch jemand persönliche Erfahrungen.. Empfehlungen.. Tipps zu Südkorea parat ??
    Immer her damit... denn bald geht's loooos..

    Danke !
     
  5. element

    element Member

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    157
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hi
    Ich war vor ein paar Jahren dort. In der foreigner friendly Area Itaewon findest du als Spasstourist eigentlich am meisten:

    - Frauen die sich explizit Ausländer zum vernaschen suchen
    - Freelancer auf der Strasse
    - Viele Striptease Clubs und Bars in nebenstrasse
    - Die Bordelle sind auch in Seitenstrassen

    Ich mag mich noch Erinnern es gibt dor so eine Strasse wo den Berg rauf geht. Dort wars am bestene mit den Bars und Girls, kann dir aber nicht genau sagen wo die Strasse genau war...
     
  6. element

    element Member

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    157
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hier noch meine Bilder von der Strasse evtl. kannst wer fragen in IItaweon

    21863_101180656581098_4434149_n.jpg, Hilfeeee... Seoul !, 1 21863_101181206581043_4648069_n.jpg, Hilfeeee... Seoul !, 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2014
  7. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Und die Preise für ST und LT ?
     
  8. stoupiotis

    stoupiotis Junior Experte

    Registriert seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    648
    Danke erhalten:
    38
    War im Juli dort. Nach preisen zu fragen kam es gar nicht, da du dort mal (als einziger Gast) ordentlich überteuerte Preise für Getränke löhnen musst. Das Aussehen der vorhandenen Damen war so mies, dass ich keine einzige auch nur angesprochen habe. Allerdings ist das natürlich nur eine Momentaufnahme.

    Preise für Massage mit Happy ending sind in Seoul um die 70 euro.
     
  9. element

    element Member

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    157
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Dort gibts meistens nur ST ;) Preise weiss ich nicht mehr...
     
  10. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    Itaewon ist die ziemlich einzige Gegend, wo Du Dich zumindest rudimentär verständigen kannst. Du bezahlst für die Gesellschaft, d.h. solange Du Drinks (völlig überteuert) ausgiebst, quatscht die Tante mit Dir - eventuell kommt sie Dich im Hotel besuchen.

    Ich war mal in einer Bar, da bekam man im Hinterzimmer einen geblasen, davor musste man aber etliche Drinks spendieren. Ich hatte meine Drinks oft gratis ausverhandelt, da man ja für die Ladydrinks sowiso die Hölle bezahlt - also handeln nicht vergessen.

    Dann hätte ich noch Karaokeschuppen zu empfehlen - da sollte man aber beim Consierge nachfragen, wo eventuell auch Englisch gesprochen wird. Ich wurde da zumeist von Kunden/Lieferanten ganz gut bewirtet - ansonsten ein eher sauteures Vergnügen.

    Koreanierinnen sind zum Teil sehr hübsch, nur leider selten für uns zugänglich. Die Sprachbarriere ist in Japan, China, Korea größer als man denken möge. Mit viel Glück findest Du eine in Korea arbeitende Filipina, die sich beglücken lässt.

    Billig ist in Korea - speziell Seoul - nichts.
     
  11. sir schwanzelot

    Registriert seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    58
    Danke erhalten:
    1
    War gar nicht begeistert punkto Mädels. Essen ist aber gut!
    Wetter ist auch saukalt.

    Clubs kann man sich eigentlich sparen ausser in Itaewon.
    Wir waren zu dritt dort und konnten leider überhaupt nichts landen.
    Was helfen würde: Ein paar Wörter Koreanisch

    Die Koreaner legen übrigens Wert auf racial purity und viele sind Christen (Stichwort: Hymen replacement als Schönheitsop)
    Was natürlich geht ist, Japanerinnen in Korea sowie Koreanerinnen in Japan zu adressieren. Da sind dann die Chancen jeweils sehr viel höher ;)

    Muss noch anfügen, das war 2011. Ev. hat es sich ja etwas geändert. Geht ja viel ab in Seoul.
    Gerade erschrocken, dasses schon drei Jahre her ist.
     
  12. achim1960

    achim1960 Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0