Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Hohe Telefonrechnung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Chang Noi, 11.04.2006.

  1. Chang Noi

    Chang Noi Gast

    Mal was lustiges aus SEA:

    Peinliche Panne: Unmenschliche Telefonrechnung

    Da kann einem schon mal die Spucke weg bleiben: Umgerechnet 180 Billionen Euro verlangt ein Telekommunikationskonzern aus Malaysia von seinem Kunden Yahaya Wahab. Nach Informationen der Nachrichtenagentur AP erhielt der 63-jährige die unmenschliche Telefonrechnung, um den Betrag innerhalb von zehn Tagen zu bezahlen.


    180 Billionen

    Doch statt auch nur einen Cent zu überweisen, informierte Wahab zunächst einmal die Presse. Die Rechnung war nämlich nicht einmal auf seinem eigenen Telefonkosten-Konto aufgelaufen, sondern dem seines Vaters. Die Restschuld basiert offenbar auf einer Art esoterischem Algorithmus: seinen Vater hatte er nämlich rund drei Monate zuvor beerdigen müssen unmittelbar im Anschluss dessen Telefonanschluss gegen Zahlung einer Restschuld von umgerechnet etwa 19 Euro gekündigt.

    Da wurde geschlampt

    Der "New Strait Times" soll Wahab versichert haben, dass er auch den im Mahnschreiben angedrohten eventuellen Schritten durch Telekom Malaysia ganz entspannt entgegen sehe. Dem Kundenservice stellte er allerdings ein schlechtes Zeugnis aus. Eine Rechnung, deren Summe an Gesprächen die des gesamten Landes überschreite, nicht zu überprüfen, sei doch ziemlich gedankenlos.

    Die Telefongesellschaft mochte sich zu der peinlichen Panne zunächst nicht äußern.

    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
     
  2. party

    party Senior Member

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    348
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    @Chang Noi,
    180 Billionen Euro sind das vielfache des weltweiten bruttosozialprodukts.
    bei einem staat wie malaysia mit einem umsatz von mir geschätzt ca. 10 milliarden € umsatz in der branche, entspräche das einem verbrauch von 18.000 jahren. wer immer den vergleich " deren Summe an Gesprächen die des gesamten Landes überschreite" heranzieht, hat keine ahnung von zahlen.


    :D ,
    party