Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Hotel Manila: Welche Gegend?

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Eulenspiegel, 03.08.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Eulenspiegel

    Eulenspiegel Junior Rookie

    Alter:
    40
    Registriert seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    5
    Moin,

    ich hoffe ihr könnt mir bei der Whal der Gegend in Manila helfen - es ist mein erster Trip. Ich will vor dem Rückflug eine Nacht in Manila bleiben und mir dort das Nachtleben ansehen.

    Ich hatte gelesen, dass es für einen Newbie in Makati am sichersten sein soll, also hab ich mal rund um die Burgos Street nach Hotels geschaut. Dort habe ich das gefunden: ★★★ Citadel Inn Makati, Manila, Philippinen

    Alternative wäre die Umgebung EDSA Entertainment Complex. Hier habe ich noch kein passendes Hotel in der 30€ Klasse gefunden. Habt ihr einen Tip?

    Ich hatte in der Vorbereitung soviel negatives über Freelancer gelesen, so dass ich die Umgebung vom LA Cafe fast ausschließe, oder doch nicht? Welches Hotel könnt ihr dort empfehlen?

    Bin etwas planlos, wohin. Oder macht es Sinn, irgendwo zentral ein Hotel zunehmen, so dass die Entfernung zu den Hot Spot und zum Airport irgendwie gleich sind?

    Am allerliebsten wäre mir eigentlich bis zum Abflugtag in AC zu bleiben. Da aber ja der Verkehr unberechenbar sein soll, trau ich dem Frieden nicht, weil ich ungern meinen Flug verpassen will.

    Hoffe, ihr könnt weiterhelfen!

    Danke euch ;)
     
  2. Jordan

    Jordan Rookie

    Registriert seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    64
    Danke erhalten:
    3
    Im Z Hostel bekommt man die Private Rooms in der Regel so um die 35€, das ist eine ganz nettes Hotel.
     
  3. thunderxx

    thunderxx Experte

    Registriert seit:
    03.01.2016
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    755
    Beruf:
    Ackerdähmlicher Ackadehmiker
    Ort:
    AC in D
    Sofern Du die üblichen Regeln zur Vorsicht walten lässt, geht das in Ordnung. Ich LIEBE diese Gegend in Ermita. Such mal nach dem Cherry Blossoms Hotel in Ermita, findest Du auch in der Kartenübersicht. Die Lage ist SUPER direkt neben der Robinsons Mall und zum LA Cafe oder G-Point kannst Du laufen. Ich war fast 20 Mal in dem Hotel, keine Beanstandungen. Kein Zimmersafe, sondern (kostenlose) Box hinter Stahltüren, nie Probleme. Allerdings ist es auch bei nur einer Nacht (plane lieber zwei) für Dich in dem Hotel problematisch, wenn Du alleine kommst (die grinsen alle dann immer so).
     
  4. summit

    summit Junior Experte

    Registriert seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    620
    Danke erhalten:
    737
    Ort:
    Manila
    Und von Ermita bist Du schneller am Airport.

    Von Makati kann es je nach Tageszeit (7-9am, 5-9pm) auch Mal 2 h dauern.
    St. Giles, Makati Ave., kann ich empfehlen, wenn Du dort hin willst.
    Nur 100m bis Burgos, Citadel: meist viele Araber und Inder.
     
  5. moschus

    moschus Member

    Registriert seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    235
    Danke erhalten:
    1
    Sonntags ist in der Regel weniger Verkehr als an Wochentagen und da kommt man dann mit dem Taxi recht zügig voran, es sei denn der Verkehr in deinem Zimmer staut sich.... Nichts anstauen lassen und entspannt abreisen. Per Trike oder zu Fuss ist wegen der Abgase und der möglichen UV-Strahlung nicht zu empfehlen. Gute Reise und viel Spass.
     
  6. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.894
    Danke erhalten:
    740
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    anonymous gefällt das.
  7. Sharky007

    Sharky007 Senior Member

    Registriert seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    374
    Danke erhalten:
    223
    Ort:
    Atlatis
    @ Eulenspiegel - was willst Du?

    Du wählst Rotlicht und willst "Neckermann Sicherheit" - Du suchst das Abenteuer und willst rechtzeitig und sicher irgendwo sein?!

    Passt das zusammen? Denk mal darüber nach.

    Gruß

    sharky
     
    Kurzer gefällt das.
  8. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    492
    Hotel Vieve in Ermita/Malata, 3 Minuten zu Fuß zum LA Cafe...was willst Du in einer Nacht großartig machen?

    Gruß Piper
     
  9. DrSex

    DrSex Newbie

    Registriert seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    6
    Habe hier mal im Makati Palace Hotel eine Nacht verbracht. Waren einige Bars direkt im Umfeld. Hotel selbst war für eine Nacht passabel.
     
  10. Laowai

    Laowai Rookie

    Registriert seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    67
    Danke erhalten:
    234
    Wenn du etwas erleben willst, empfehle ich dir eine Übernachtung in Ermita/Malate in der Mabini Street oder der näheren Umgebung. Ich mag das Viertel, du kannst alles fußläufig erreichen, LA Cafe, G-Point, Robinson Mall. Nett ist auch das Erra's, da sitzt du draußen auf Plastikstühlen und trinkst billiges kühles Bier. Übernachtet habe ich dort letztens im Red Planet Hotel und habe hier auch eine Hotelbewertung geschrieben. Ist allerdings eher die einfache Kategorie. Mit den Freelancerinnen aus dem LA Cafe habe ich überwiegend gute Erfahrungen gemacht.
     
    thunderxx gefällt das.
  11. jens.stiel

    jens.stiel Rookie

    Registriert seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    72
    Beruf:
    freier Dozent
    Ort:
    Leipzig
    HALLO:
    Ich kann meinem Vorredner nur recht geben. Malati ist das alte Manila und somit auch das alte Vergnügungsviertel von Manila.
    Für einen Aufenthalt von einer Nacht ist es absolut ausreichend. Du kannst übrignes abends ganz normal raus gehen. Die Strassen sind so voll, das Du wahrscheinlich nicht auffallen wirst. Du solltest natürlich einige Regeln beachten.
    1. Kein Schmuck
    2. Keine teure Uhr
    3. Keinen dämlichen Touri Bauch-Geldbeutel
    4. normale Kleidung

    Wenn Du die Leute freundlich behandelst, bekommst du die gleiche Freundlichkeit zurück.
    Klar wollen die aalle nur dein bestes. (Dein Geld) Aber wenn du es von vornherein weisst und dich nicht aud der Strasse anquatschen lässt
    dürftest du keinerlei Probleme haben.
    Bars gibt es mehr als genug im Viertel.
    Wenn Du aber konkrete Adressen willst scheibe mir bitte eine pm an meine email jens.stiel@yahoo.de
     
    anonymous gefällt das.