Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya Hotel Nightstar. Wer war schon mal da?

Dieses Thema im Forum "Hotels Pattaya" wurde erstellt von moschus, 09.07.2012.

  1. moschus

    moschus Member

    Registriert seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    235
    Danke erhalten:
    1
    Liebe Patty-Fans
    demnächst, 01.09 bis zum 25.09. geht es wieder nach Pattaya. Beim letzten Mal war ich im Hotel König; es war ok, aber das ständige Fragen: "Was trinkst du?" ging mir irgendwie auf die Nerven und auch die ganzen Designerzimmer waren nicht so mein Geschmack wie auch die etwas kalt wirkende Atmosphäre dort durch Fensterabdunkelung usw. Es wirkte auf mich alles ein bisschen steril. Dennoch gab es dort keine Probleme und die Mädels, die dort arbeiten, haben mich (und auch andere) immer wieder gefragt, ob ich sie nicht für ein ST buchen will. Ein Mädel hat mich dann dermaßen angebaggert, dass ich es dann auch wissen wollte, ob sie mich auch wirklich wollte oder nur das Geld. Ja, sie wollte und hat richtig los gelegt; war ganz erstaunt und auch beglückt.
    Aber in dieses Hotel möchte ich nicht unbedingt nochmal. Erstens war es damals Nebensaison und das Zimmer, zwar gross, kostete etwa 1000 Baht, und es war laut nachts aufgrund der Motorräder, die neben dem Hotel standen und auf Kunden warteten. Der Motorrad-Lärm war mir doch zu gross; habe dann das Zimmer gewechselt, aber besser wurde es eigentlich nicht; hinzu kommt, dass mein Zimmer keinen Balkon hatte.
    Nun, diesmal habe ich mir auf Grubis homepage (Hoteltipps Hoteltests Thailand Kambodscha Philippinen Vietnam Brasilien Kuba Kenia) das Hotel Nightstar (Nightstar Inn) ausgesucht und mir für die Zeit in Patty ein Zimmer reservieren lassen. Grubi meint, dass das Hotel ein Tipp sei, da es ganz nah an der Walking street liegt, aber dennoch etwas laut werden könnte. Disco-Lärm geht ja noch, aber wenn alle 10 Minuten die Motorbikes die Strasse rauf und runter rattern, ist das für mich noch nerviger. Strategisch gesehen ist das Nightstar bestimmt gut gelegen, aber wie sieht es mit dem Lärm aus? Ist das noch auszuhalten, wenn man die Fenster geschlossen hält? Wie Grubi schreibt, solle man nicht in dies Hotel gehen, wenn man Erholung sucht; klar, das sagt schon die Lage. Hat man dort das Gefühl in einer Disco pennen zu müssen? Ich komme ja kaum nachts vor 2 oder 3 Uhr zurück, aber dann wäre mir eine etwas geringere Lautstärke schon lieber. Wie seht ihr das mit dem Nightstars? Die Leute scheinen dort ganz nett zu sein.
    Kennt ihr Alternativen zum Hotel Nightstar, das etwas ruhiger liegt und wo man nachts bestimmt mehr Ruhe bekommt? Denn, falls es wirklich dort nachts im Hotel unerträglich laut sein sollte, würde ich mich schon mal vorsichtshalber um eine Alternative bemühen.
    Noch eine andere Frage: Muss man Adapter für den PC mitnehmen oder funktioniert der deutsche Stecker auch in thailändische Steckdosen? Ich meine das jetzt wörtlich und nicht metaphorisch. Klar werde ich meinen Stecker in thailändische Dosen stecken und soweit wie möglich die Voltzahl hochdrehen bis die Milchstrasse neu im Glanz erstrahlt.
    Besten Dank schon mal im voraus? Moschus
     
  2. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Wenn das Nightstar, welches Du meinst (davon gehe ich mal aus) das Sanya in der Soi 14 ist, dann kann ich Dir ein bisschen weiterhelfen.

    Bin dort für eine Nacht mit einer "Freundin" ( :pop: :blow:) abgestiegen. Zu Fuß also keine 5 Minuten entfernt. Eine gewisse Geräuschkulisse (Autos, Menschen, Bumbum) haben wir gehört, aber mit geschloßenen Fenstern fand ich die voll aufgedrehte Klimaanlage lauter. Aber trotzdem: Erholung und Ruhe ist was anderes.

    Ich kann natürlich nur das sagen, was ich in der einen Nacht so mitgekriegt hab - das Haus ist sehr klein und hat meines Wissens nach nur 10 Zimmer oder so, vielleicht habe ich ja ein sehr lautes oder gar sehr ruhiges erwischt?

    Aber generell sollten die ~ 200 Meter Entfernung von den Bars und Discos schon ausreichen. Wenn Du allerdings schon vor der Reise zweifelst und weißt, dass du nicht lärmresistent bist, frage ich mich, warum Du dir nicht eine Alternative suchst?

    An Hotels mangelt's ja in Pattaya wirklich nicht.

    So long
     
  3. moschus

    moschus Member

    Registriert seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    235
    Danke erhalten:
    1
    Vielen Dank Sevty für die Infos. Zweifel bleiben immer bei dieser Nähe zu den Bars, aber versuchen kann man es ja mal. Wenn es so ist wie du es beschreibst, sollte es eigentlich gehen; die Klimaanlage werde ich wohl nicht benutzen, sondern nur den Ventilator, da ich von Klimaanlagen immer eine Erkältung bekomme.
    Da ich noch in der Nebensaison in Patty bin, sollte wohl eine Alternative kein Problem sein, aber vielleicht hat ja jemand einen Tipp; so wollte ich mich ausdrücken.
    Besten Dank für deine Information. Gruss Moschus
     
  4. easylite05

    easylite05 Junior Member

    Registriert seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    2
    War mal dort, kleines "Hotel", glaube nur 5 zimmer oder so.

    Ist aber eine gute lage falls du gern an der walking street chillst. zimmer waren voll ok und der preis auch

    Nightstar - Main Page

    und hier noch das "schwester" hotel, auch sehr zu empfehlen was preis leisung angeht.

    Sanya Apartments - Main Page
     
  5. badtaya77

    badtaya77 Member

    Registriert seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    221
    Danke erhalten:
    0
    Das ist kein Hotel, sondern ein Guesthouse. Mein Stil ist der Laden und vor allem die Einrichtung nicht. Dann lieber ein paar hundert Baht mehr ausgeben.
     
  6. cutterpitt

    cutterpitt Gast

    Also, wenn ich mir die Lage des Nightstar anschaue, auf der einen Seite die Verlängerung der Second Road Richtung Jomtien und auf der anderen Seite das Radauviertel "Walking Street", wo die Beschallung der Touris teilweise arg pervers ist, dann würde es mich nicht wundern, wenn etwas lärmempfindliche Personen trotz geschlossener Fenster nicht zufrieden sein werden. Darum würde ich auch eher zum Schwesterhotel Sanya Apartments tendieren. Dieses liegt im Bereich der Soi Buakhao, wie auch das von mir favorisierte (einfache, aber saubere!) Greenery.

    siehe #46 unter dem Link: http://www.thailand-asienforum.com/...e-republic-oder-phillipinen-15254/index4.html

    Dort ist es abends zwar nicht ruhig wie in der Lüneburger Heide, aber der Bär ist dort auch nicht los. Man kann bei geschlossenen Fenstern problemlos pennen. Die Soi Buakhao wird erst Richtung Norden (im "Großraum" um Soi 12) laut. Sanya Apartments scheint im Gegensatz zum Greenery sogar noch in einer kleinen Seitenstraße zu liegen.

    Walking Street ist von dort in wenigen Gehminuten zu erreichen. Soi Buakhao bietet außerdem dienstags und freitags großen Wochenmarkt mit Schaulaufen der jungen Thaihühner. Da sitzen dann in den Bars rund um den Marktplatz die ollen europäischen Gockel mit sabbernden Schnäbeln, deren Phantasien man an den glänzenden Augen ablesen kann. :mrgreen:
     
  7. Hiram

    Hiram Senior Member

    Registriert seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    472
    Danke erhalten:
    16
    Update vom Juni 2014: Adresse/Telefonnummer/Link siehe Frankes Beitrag vom November 2013.....mein Resümee:
    Super geignet für Liebhaber der walking street und oder zum Mitnehmen der B.R.ladies:yes:
    Ich hatte room 202 superdeluxe (ca. 36qm...) Da es keinen Lift gibt, würde ich ungern im dritten oder vierten Stock wohnen.....
    Das nightstar macht einen sehr sicheren Eindruck, hat extrem nettes Personal 24 Std.im Einsatz, ist sehr klein und familiär (8 rooms siehe website....:(mrgreen:
    Was mir nicht gefällt: der Strom wird extra mit 8Bht pro Kilowatt berechnet, obwohl der Durchschnittspreis dafür in Thailand bei nur 3,16 Baht liegt....obwohl die Klima bei mir nur nachts lief, verbrauchte ich 20 kw pro Tag= 160 Baht zusätzlich....
    Die Lautstärke war absolut in Ordnung....gar keine Störungen deswegen nachts....
    Sauberkeit wird großgeschrieben, allerdings: Schimmel an der Decke imBad und der Waschbeckenabfluss leckte....da im November zu meinem nächsten Termin vor Ort schon alle rooms belegt waren, brauchte ich über eine Wiederholung hier gar nicht erst nachdenken....Beste Grüße. Hiram