Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Hotelbuchung online und Hoteltipps für SOA und andere Regionen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von MaddinK, 10.01.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. MaddinK

    MaddinK Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kameramann in Hühnerfarmen ;-)
    Ort:
    NRW
    Auf dieser Seite gibt's eine gute Hotelsuche, besonders für den südostasiatischen Raum. Außerdem scheint für SOA agoda.com eine wichtige Rolle zu spielen. Der "Major" hat Tipps auch für weitere Destinationen, die für single men interessant sind.

    Sicherlich gibt es - analog zu agoda.com - in anderen Regionen andere Platzhirsche. Wie sieht es z.B. mit der DomRep aus? Dort suche ich gerade und werde nicht richtig fündig. booking.com scheint heir ganz interessant zu sein.

    Auf welcher Seite sucht man für Hotels in der Karibik, in Afrika, in Süd-Amerika, Europa etc. Wo gibt es das breiteste, beste, günstigste Angebot? Wo - in welchen Hotels oder auf welchen Buchungs-Portalen - werden vielleicht sogar die Vorlieben von einzelnen Männern besonders berücksichtigt?

    In vielen Postings, Berichten und Tipps im TAF werden gute - und weniger gute - Hotels beschrieben. Es wäre schön, wenn man diese Tipps an einer Stelle zusammenfassen könnte. Das mag zu Redundanzen führen, aber man hätte alle Informationen für ein meiner Meinung nach zentrales Thema an einer Stelle.

    Gruß Maddin
     
  2. hmagg

    hmagg Senior Experte

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.254
    Danke erhalten:
    2.924
    Trivago sucht auf über 20 Webseiten nach den günstigsten Preis.
     
  3. nanuk

    nanuk Junior Member

    Registriert seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    23
    Beruf:
    noch 7 Jahre schuften
    Ort:
    in der Nähe von FFM
    Also ich such in der Regel immer
    - erst bei Trivago
    - dann Vergleich bei Tripadvisor
    - und zum Schluss, wenn ich mich für ein Hotel entschieden habe Vergleich Inches nochmal über die offizielle Web-side
     
  4. BigAnaconda

    BigAnaconda Senior Member

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    478
    Danke erhalten:
    132
    Das Problem bei Ländern wie DomRep oder Kenia ist es, "girlfriendly" Hotels zu finden, und da helfen einem die gängigen Suchmaschinen nur sehr wenig weiter. Selbst bei Hotels in Bangkok und Pattaya würde ich mich bei jedem Hotel vor dem Buchen genau absichern, dass keine ladyfee verlangt wird.

    Und genau hierbei sind die ganzen Hotelberichte in Foren wie diesem überaus hilfreich.
     
  5. DDream

    DDream Rookie

    Registriert seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    4
  6. MaddinK

    MaddinK Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kameramann in Hühnerfarmen ;-)
    Ort:
    NRW
    Na gut, dass es TAF gibt. Da möchte ich etwas zurückgeben von meinen Erfahrungen in Sosua, auch wenn es sich größtenteils nur um Bestätigungen dessen handelt, was andere Poster schon geschrieben haben.

    Hotel Voramar, sehr familiär, sauber, guter Pool, etwas weit weg vom Schuss, Girls mit ID kein Problem.

    Hotel Romanoff, Standard für Europäer kaum erträglich, dreckige Bettwäsche, wenig vertrauenserweckende Sanitär-Anlagen. Pool scheint ganz großzügig zu sein, man macht sich allerdings auf dem Hintergrund des allgemeinen Hygiene-Standards im Haus so seine Gedanken.
    Hier wird man auch im Hotel angebaggert. Ehe man es sich versieht, mündelt eine der Bordsteinschwalben, die auch in dem Hotel nächtigen, im Treppenhaus an einem herum. Ich habe trotzdem :ironie: nach einer Nacht ausgecheckt.

    Hotel Orchidee. Näher am Hotspot geht's kaum. Ich habe den Eindruck, dass sich hier im Umkreis von 500 m das größte Angebot von Damen in der ganzen DomRep konzentriert. Die Zimmer sind einfach, der Pool nicht als solcher zu bezeichnen, das Preis-Niveau angemessen. Girls mit ID kein Problem.

    Apart-Hotel Michaela. Vom Standard her etwas anspruchsvoller, auch wenn dieser eigene Anspruch nicht immer erreicht wird - beim Duschen muss man schon etwas Glück haben um warmes
    Wasser zu bekommen, wenn andere gleichzeitig duschen. Das Zimmermädchen ist sehr gründlich und ersetzt täglich Bettwäsche und Handtücher. Ob das Hotel trotz seiner Lage - nicht weit vom Hotspot - wirklich girl-friendly ist, habe ich noch nicht definitiv herausbekommen. Der Mann an der Rezeption scheint auf jeden Fall beteiligt werden zu wollen; bekommt er seinen "Anteil" nicht vom Hotel-Gast, wird das Mädchen angebaggert.
     
  7. MaddinK

    MaddinK Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kameramann in Hühnerfarmen ;-)
    Ort:
    NRW
    Für SOA kann ich nur zustimmen. In der Karibik scheint Agoda (auch wenn ich mich jetzt wiederhole) nicht so gut vertreten zu sein.

    Bleibt's also bei den Tipps von hmagg und Nanuk.
     
  8. MaddinK

    MaddinK Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kameramann in Hühnerfarmen ;-)
    Ort:
    NRW
    Nachtrag: offizielles Statement ist: keine Probleme bei Girls mit ID.

    Weiß auch nicht, ob die Security wegen ihrer supercoolen Ausstrahlung nur den Eindruck erweckt hat, sie wolle Kohle sehen, oder ob die Mädels nur behauptet haben, sie bräuchten die 100 bis 200 DOP für die Security. Also im Zweifelsfalle mit der Hotelleitung sprechen oder bei entsprechenden Forderungen ankündigen, man wolle dies tun.