Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Illegale Computerspiele aus Thailand bei eBay

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Guest, 22.02.2005.

  1. Guest

    Guest Gast

    Deutsche, die in Thailand leben, verdienen viel Geld und verursachen Millionenschäden, indem sie Computerspiele illegal nach Deutschland verkaufen. Wie das Magazin 'Computer Bild Spiele' (aktuelle Ausgabe) berichtet, entsteht den betroffenen Firmen und dem deutschen Fiskus jährlich ein Schaden von geschätzten 2,7 Millionen Euro. Weil Computerspiele in Thailand statt etwa 45 Euro umgerechnet nur rund 10 Euro kosten, kaufen die Händler die Spiele ein und versteigern diese dann über das Internet-Auktionshaus eBay zu einem Preis von etwa 22 Euro. Pro Jahr gelangen so etwa 100.000 Spiele auf deutsche Computer. Diese Art des Grauimports ist illegal, der Verkäufer wird mit bis zu drei Jahren Haft bestraft.

    Die Spiele selbst sind in thailändischer Sprache, Profis können sie aber mit einigen Tricks auf Deutsch umschalten. Wer so ein Spiel ersteigert, muss damit rechnen, dass der Zoll es beschlagnahmt.

    Quelle:http://de.internet.com/index.php?id=2033917&section=Marketing-News