Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Im Liegestuhl eingeklemmt

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Sturmy, 04.08.2006.

  1. Sturmy

    Sturmy Member

    Registriert seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    215
    Danke erhalten:
    0
    Bin ein vorsichtiger Poster denke das dies eher in den 18er passt,
    wenn es harmlos ist kann man es ja verschieben.

    :wirr: Hatte der Typ keine Sonnencreme dabei? :mrgreen:

    :byee:
     
  2. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1
    Bevor man den Liegestuhl zweigeteilt hätte,wäre es einen Versuch wert gewesen,diesen mit dem "Opfer" ins Wasser zu stellen,um das Hodenproblem am Ursprung zu lösen. :wink:

    Gruss Tasso
     
  3. Paul

    Paul Gast

    Wenn es einer mit einem Liegstuhl treibt, fällt das meines Erachtens weder unter Pornographie noch Sodosonstwas.
    Kann also im Off Topic bleiben.
    Gruss Paul
    (Off Topic Aushilfsinquisitor :hehe: )
     
  4. Delitant

    Delitant Gast

    Liege-bzw.Klappstühle sind saugefährlich.Davon kann ich selbst ein Lied singen ,und verdanke es nur der Gunst meines Schicksals (einen Gott gibt es ja nicht ,das hat er mir neulich selbst gesagt :mrgreen: ),dass ich das nun nicht als Mezzosopran zum Vortrag bringen muss.

    Während meiner Studienzeit bin ich (wegen akutem Geldmangels) mit einem Kumpel zu einem Primitiv-und Wildcampingurlaub nach Nordspanien aufgebrochen.Zur Einnahme unseres ersten Frühstücks setzte ich mich auf einen ,vom Mütterchen meines Freundes nur äußerst notdürftig und durch das mit nachlässigen Aufnähen eines Handtuchs, geflickten Klappstuhl.Dieser gab dann auch postwendend nach ,als mir gerade der 1. Kaffee weit in den Rachen hineinragte.

    Danach schrieben wir gemeinsam eine Postkarte an die Gute ,mit ungefähr folgendem und bitterem Inhalt :

    Liebe Eltern (nebst Mutter)!

    Henk und ich hoffen es geht Euch gut. Selbst "Dir" Mutter !!!
    Dem Henk wird es auch bald wieder gut gehen.Erst Gestern meinte der Stationsarzt noch ,dass er vielleicht in wenigen Jahren schon wieder etwas
    laufen ,und selbsttätig seinen Harnfluß und auch seinen Stuhlgang an sich halten kann.
    Nur schade ,dass er nun seine Erzeuger nie zu Großeltern machen wird.

    Liebe Mama !Wasche bitte weiter meine Wäsche ,und koche Gulasch mit Nudeln oder mache Kartoffelsalat.
    Aber bitte,bitte liebe Mama ,repariere nie wieder einen Klappstuhl !!!

    Liebe Grüße,

    Eure Campingfreunde


    P.S:Das war natürlich eine "hodenlose" Frechheit ,aber ich hätte mir wirklich um Schamhaaresbreite ,mit dem Ding die Eier abgekniffen ,und habe die herrlichsten ,schmerzverzerrten Fratzen geschnitten ,als ich voller Schrecken wahrnahm ,worin sich der Zwickel meiner Shorts verfangen hatte,und mir voller Grauen, die Restbestände meines blutunterlaufenden Hodensackes betrachtete.

    Amputationen sind zwar grausam ,
    aber man fühlt sich hinterher um so leichter. :hehe:
     
  5. Bernd

    Bernd Junior Experte

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    605
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Pattaya
    Ja Ja die Tuecken des Alltags.
    Wie schnell ist da was passiert.
     
  6. Delitant

    Delitant Gast

    Du sagst es Bernd .
    Das Leben ist halt lebensgefährlich ,und man kann von Glück sagen,wenn es nur den Kopf oder die Eier erwischt und man nicht ständig mit dem Arsch im Genick rumlaufen muss. :hehe:
     
  7. Wilukan

    Wilukan Gast

    Ich wars,ok.Ich oute mich.Das ist aber schon 10 Jahre her... :hehe:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.10.2011
  8. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    :D hast dich kaum verändert ... :hehe:
     
  9. Wilukan

    Wilukan Gast

    Die Hose sitzt immer noch... :mrgreen: