Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Immigration ändert Regelung zur 3-monatigen Meldepflicht

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von JohnPlayer, 07.10.2011.

  1. JohnPlayer

    JohnPlayer V.I.P.

    Registriert seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    2.894
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Singapore
    PATTAYA - Das in Jomtien gelegene "Pattaya Immigration Office" hat bekannt gegeben, dass alle Ausländer, die mit einer Aufenthaltserlaubnis für ein Jahr in Thailand leben, schon ab ihrem nächsten 90 Days-Pflichtbesuch zusätzliche Unterlagen einreichen müssen. Ab sofort müssen neben dem bekannten Formular TM. 47 noch Kopien folgender Papiere eingereicht werden:
    • Reisepass: Die beiden Seiten mit den Angaben zur Person des Passbesitzers, die als TM. 6 bekannte, eingetackerte weiße arrival/departure card und die Seite mit dem aktuell gültigen Visastempel
    • Kopie des Mietvertrages oder einer Stromrechnung; bei Ehepaaren, die ein Haus in Thailand besitzen, eine Kopie des Hausregisters (mit Unterschrift der Ehefrau). Es wird betont, dass das Dokument in thailändischer Sprache sein muss. Im übrigen gilt diese Regelung für in Thailand ansässige Ehepartner von thailändischen Staatsbürgern schon länger.
    Pol. Col. Chusak Panusumpon, Chef der Immigration Pattaya, erklärte, die zusätzlichen Unterlagen seien notwendig geworden, um den Datensatz der Ausländer mit Aufenthaltsgenehmigung immer auf dem neusten Stand halten zu können.

    Quelle:
    Code:
    http://www.wochenblitz.com/nachrichten/pattaya/14242-immigration-aendert-regelung-zur-3-monatigen-meldepflicht.html#contenttx 
    
    
     
  2. oldjohn

    oldjohn Rookie

    Registriert seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Isaan
    AW: Immigration ändert Regelung zur 3-monatigen Meldepflicht

    Ich war am Freitag (07.10.11) bei der Immi - Udon Thani mit der 90 Tage Meldung.

    Kein Wort von einer Aenderung, es war wie immer.
     
  3. Cambouflage

    Cambouflage Senior Member

    Registriert seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Kambodscha
    AW: Immigration ändert Regelung zur 3-monatigen Meldepflicht

    Dann sowieso noch die Formulare TM XYZ... Mann, was bin ich froh das ich in Kambodscha lebe. Einmal im Jahr eine Visumverlängerung ohne das Land verlassen zu müssen - und das war es dann auch schon - ganz ohne Formulare!
     
  4. oldjohn

    oldjohn Rookie

    Registriert seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Isaan
    AW: Immigration ändert Regelung zur 3-monatigen Meldepflicht

    Ich vermute das betrifft nur das "Pattaya Immigration Office"


    Auf der Immi-Webseite werden nur bei der Meldung via E-Mail mehr Unterlagen verlangt.

    http://www.immigration.go.th/nov2004/en/base.php?page=90days