Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Insider Tips Patong

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Teerak, 20.04.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Teerak

    Teerak Member

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    49
    Habt Ihr ein paar Insider Tips für mich, was Bars, Discos, Restaurants und Massage Salons betrifft?

    Und, wie kommt man an eine Poolparty......?
     
  2. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.896
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Insider Tips Patong

    Insidertipps hier? Natürlich nein, dann wären es ka keine Insidertipps mehr :ironie:

    Ernsthaft, ist alles Geschmacksache in Patong, viele Schnepfen sind je nach Saison und Farangangebot ziemlich zickig und versaut (im schlechten Sinne natürlich). Massagen gibt es wie Sand am Meer, es gibt eine Bodymassage, das CHRISTINS, grottenschlecht, erspar es Dir.

    Die Gogos sind alle mies und abgezockt.

    Bei den Bierbars versuchen viele von Ladydrinks zu leben, ohne sich auslösen zu lassen.

    Ich würde mich an Freelancer halten, meine Lieblingsdisse war schon immer das Safari (oben auf dem Hügel Richtung Karon). Lass Dich nicht von der Taxi Mafia ausnehmen, miete Dir was. Moped ab 150, Jeep ab 500. Internationaler FS nötig (Kontrollen).

    Tja, da gäbe es viel zu sagen, aber wo anfangen...

    Poolparties jedenfalls kannst Du auch vergessen, für sowas ist die Scene zu spröde. Das gibts "richtig" nur in Angeles oder bestenfalls im Penthouse Hotel in Patty.

    Grubert

    P.S. Ach ja, es soll eine Blowjob Bar geben, ich glaub in Soi Seadragon hinten rechts, liegt etwas versteckt.

    P.P.S Schwer zu finden, hier 2 Beschreibungen aus Lustscout:

    ____________________________________-

     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2010
  3. Macros

    Macros Experte

    Registriert seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.406
    Danke erhalten:
    0
    AW: Insider Tips Patong

    HOLDE FRESSE.... das liest sich ja wie ein Katastrophenbericht. :lach:
    Vieleicht doch lieber die Wohnung restaurieren und anschl. :wichs::hj:
     
  4. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.896
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Insider Tips Patong

    Da ist was dran, kommt aber immer drauf an welche Fragen man stellt. Phuket ist immer meine Lieblingsinsel gewesen, bis ich mal auf Boracay war :wink:

    Grubi
     
  5. Teerak

    Teerak Member

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    49
    AW: Insider Tips Patong

    Na super,hätte vll doch wieder nach Kata gehen sollen...:shock: :mrgreen:

    Ich bin davor noch eine Woche in Udon Thani, welche Katastrophenmeldungen gibt es von dort? :ironie:
     
  6. Macros

    Macros Experte

    Registriert seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.406
    Danke erhalten:
    0
    AW: Insider Tips Patong

    ...das du nur eine woche udon thani hast... und anschliessend nach patong musst ?!?! :hehe:

    ich kann dir leider nicht viel über patong erzählen... ehrlich gesagt gar nichts! bin seit den '80ern bis dato ca. 25-30 in th gewesen... zu meiner bestürzung muss ich jedes mal (wenn der rausch auf dem rückflug langsam abklingt) feststellen, das ich es wieder mal nicht über patty hinaus geschafft habe. :shock::hehe::shock:
     
  7. Teerak

    Teerak Member

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    49
    AW: Insider Tips Patong

    So geht es mir mit Phuket....der letzte mehrwöchige Urlaub in Patong war 1994.
    Ansonsten immer Kata oder Karon, der letzte vor einem Jahr.
     
  8. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.896
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Insider Tips Patong

    Hehe, Kata, dort hast Du alle Nachteile einer Provinz Insel, es fehlen aber die Vorteile des Nachtlebens in Patong. Das Letzte :mrgreen:

    Udon Thani? Ich nehme an Du hast familiäre Verpflichtungen, sonst treibt es ja wohl keinen in die Provinz? Ich war nie da, was sollte ich auch dort :roll:

    Grubert
     
  9. Teerak

    Teerak Member

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    49
    AW: Insider Tips Patong

    Sooo schlecht scheint es in Udon Thani nicht zu sein... :mrgreen:

    Bisher bin ich in der Provinz immer schnell fündig geworden... zumindest in Kata und Karon Center. Karon kannste vergessen....
     
  10. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.896
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Insider Tips Patong

    Jaaaaa klar, es wäre nicht Thailand, wenn nicht im kleinsten Kaff irgendwas ginge. Und Udon Thani ist nicht klein. Trotzdem, je tiefer man in die Provinz kommt, desto schlechter das Preis- Leistungs- Verhältnis. Außerdem ist man dort eher auf Thai Klientel eingerichtet, und deren Verständnis von "Spaß haben" ist nun mal ein völlig anderes als unseres.

    Sicher kann man was erleben, es ist auch gut das mal mitgemacht zu haben, damit man weis, dass die Touri Spots für uns unterm Strich dann doch wirklich spannender, und einfach besser geeignet sind.

    Mir und meinem Kumpel hat damals eine Nacht Khon Kaenn gereicht, dann sind wir nach Kambodscha geflohen, aber im Schweinsgalopp.

    Grubert