Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

internet stick für deutschland?

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von lex-kf, 12.09.2009.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    hallo
    wollte mal fragen wer hier so einen stick hat und welcher der beste und günstigste ist
    am besten mit ner flat ohne vertrag
    oder nem günstigen stundentarif
    aber er sollte sim look frei sein
    gruss lex
     
  2. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Deutschland
    AW: internet stick für deutschland?

    Nimm den von Aldi der hat mich 69 nEuro gekostet und er
    ist Simlockfree.

    O2 bittet 3 Prepaid Tarife an

    Je monat 5 , 10 oder 20 Euro jederzeit Kündbar wenn kein Geld mehr
    auf der Prepaid ist

    Aldi hat glaub ich für 15 Euro eine Monatsflat im Angebot
     
  3. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: internet stick für deutschland?

    @matee

    gibt es den stick bei aldi immer oder muss man warten bis er im angebot ist??


    gruss lex
     
  4. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    AW: internet stick für deutschland?

    Ich hab mir den Simlock-Free "web'n'walk Stick II" von T-Mobile für ca. 70€ in Ebay geschossen. Dazu eine Fonic-Karte vom nächsten Lidl und darauf die Tagesflatrate freischalten lassen.
    die kostet pro Tag 2,50€ und ich hatte bisher immer eine schnelle und gute Verbindung. Einmal hab ich es sogar im ICE genutzt, ging erstaunlich gut (natürlich mit ein paar Unterbrüchen und Schwankungen).

    Wenn man es sehr oft oder gar täglich nutzt ist das natürlich nix, aber mit dem Stick bin ich flexibel und kann jederzeit eine andere SIM reintun, z.B. auch in Thailand.

    Greetz, H&S
     
  5. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: internet stick für deutschland?

    und wie ist das bei aldi lidl
    wenn mann nur ne stunde ins netz will
    kann mann auch studenweise abrechenen oder geht immer nur ein ganzer tag??

    gruss lex
     
  6. PeterDieBerge

    PeterDieBerge Senior Member

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    304
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Homepage:
    AW: internet stick für deutschland?

    Hallo!
    Ich habe mir letzt einen Stick von Vodafone geholt. Ist in der "Bucht" für 19,95 angeschwemmt worden. Mit Karte und nicht irgendwie gesperrt. 3X1h Websession (Parkuhrprinzip) dabei.
    Für den gelegentlichen gebrauch echt okay, da man "Voucher" auch günstig in der "Bucht" auflesen kann.
    Habe sogar einen für 30 Tage (unbegrenzt Download, die anderen Sessions sind bei 1GB Ende (glaube ich ;) )) geschossen für 23€.

    Für meine Kur war das Ideal.

    Mein Fazit: Nicht nur auf die Grundtarife schauen bei gelegentlichem Einsatz, auch nach Voucher Ausschau halten

    J
     
  7. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Deutschland
    AW: internet stick für deutschland?


    Da hat O2 ein paar Tarife

    5 Euro für 30 MB Volumen im Monat
    10 Euro für 200 MB Volumen im Monat
     
  8. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    AW: internet stick für deutschland?


    Hi Matee

    forget it mit Tarifen die nich mindestens 2-5 GB mit drin haben im Monat
    sonst zahlst du dich dumm und dämlich - schon beim einfachen Mail
    runterladen kommste auf ein paar MB - ein wenig surfen und du bist schon
    drüber über die incl. MBs

    O2 würd ich eh nicht nehmen denn die haben die schlechteste Netzabdeckung
    in Deutschland. E Plus geht so aber nur die Telekomiker und Vodafone
    garantieren fast überall in Kummerland UMTS Speed

    Greets

    BAHTMAN
     
  9. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Deutschland
    AW: internet stick für deutschland?


    Klar aber da es Prepaid ist keine Vertragsbindung und ideal
    um mal schnell ein paar Emails zu checken für das Surfen kommt
    so was nicht bin frage das ist klar.
     
  10. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: internet stick für deutschland?

    also habe mir den stick von aldi geholt und die karte von aldi dazu

    wollte sie registrieren nun is bei denen der server abgestürzt so ne scheiße

    gruss lex
     
  11. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Deutschland
    AW: internet stick für deutschland?

    das kann immer mal passieren und da der Stick ja Codefree ist
    kannst du ja verschiedene Prepaid Anbieter Testen .

    Habe selber O2 und bin damit sehr zufrieden werde mir aber
    demnächt auch mal die Aldi Flatrate Sim zu Testen zulegen.

    Einen Vertrag werdee ich nicht mehr abschliesen da du die gleiche
    Leistung auch als Prepaid ohne Vertragsbindung bekommst und
    dadurch nie in die Kostenfalle gelangst da sie dir nichts belasten können.
     
  12. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: internet stick für deutschland?

    so immer noch wartungsarbeiten am server

    ein vertrag kommt für mich auch nicht infrage
    das mit dem prepaid is echt ne tolle sache


    gruss lex
     
  13. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    AW: internet stick für deutschland?

    Hi

    ein richtiger Vertrag is es bei mir auch nicht - ich habden Web´N Walk Stick von
    der Teledoof zum I Phone damals als Aktionspreis dazubekommen und habe ne
    Daten Flat drauf - bis zu 5 GB zu UMTS Speed dann wird auf GPRS gedrosselt
    kostet 5 Euro zusätzlich zum I Phone Vertrag. Der Speed ist klasse - dort wo UMTS verfügbar ist - war bisher überall wo ich getestet hab - hatte ich
    7,2 MBit. Das schöne bei dem Vertrag ist das du auch die WIFI Hotspots
    auf den Airports und ICEs nutzen kannst (ist incl. sofern T-Mobile)

    Greets

    BAHTMAN
     
  14. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: internet stick für deutschland?

    so nun hat es geklappt
    karte ist freigeschaltet und die aldi flat gebucht

    funktioniert einwandfrei


    gruss lex
     
  15. Onkel

    Onkel Gast

    AW: internet stick für deutschland?

    Ich sehe es wie Bathmann ... nur mit Vertrag, ist auf lange Sicht viel günstiger.

    Beispiel:
    Ein o2 active Data L (= fair Flat) kostet pro Monat 25 € (Businesstarif nur 20 €).
    Also in zwei Jahren 600 € (da ich annehme, dass nur die wenigsten hier an den
    Businesstarif dran kommen). Wenn du den Vertrag bei einem der einschlägigen
    Händler im Internet abschließt, bekommst du i.d.R. mit Stick 240 € cashback und
    ohne Stick (also nur SIM), sogar 320 € erstattet.

    Den Rest kann sich jeder selbst ausrechnen: Du zahlst für den Stick 80 € und
    für die Flat 15 € pro Monat. Billiger geht's doch nicht, wenn du den Stick zwei
    bis drei Mal pro Woche benutzt.
     
  16. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: internet stick für deutschland?

    @zardi

    also der stick kostet bei aldi knapp 60 euro
    die monatsflat auch knappe 15 euro

    also was soll denn da an einem vertrag billiger sein???

    :popcorn:


    gruss lex
     
  17. Onkel

    Onkel Gast

    AW: internet stick für deutschland?

    Da hast du natürlich recht. Beim Aldi-Tarif zahlst du genau das Gleiche,...
    ... natürlich für erheblich weniger Leistung (e-plus Netz ohne HSDPA),
    aber das weißt du sicher, sonst hättest du dich nicht für UMTS-Standard
    mit 384 Kbit/s entschieden, sondern für's gleiche Geld einen Vertrag bei
    D1, D2 oder E2 abgeschlossen, der mindestens 3,6 Mbit/s ermöglicht.
     
  18. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: internet stick für deutschland?

    nein das wüsste ich nicht

    aber habe gelesen das bei penny marktund lidl dieses hspda drinn ist
    werd dann nächsten monat mal wechseln
    denn der stick von aldi ist ja simlok frei

    gruss lex
     
  19. Onkel

    Onkel Gast

    AW: internet stick für deutschland?

    Penny verkauft SIMply (T-Mobile) und Lidl verkauft Fonic (O2)
    Das D1-Netz von T-Mobile und das E2-Netz von O2 können beide HSDPA.

    Das UMTS-Netz von D1 ist etwas besser und leistungsstärker ausgebaut.

    Nur SIMply bietet eine echte Tagesflat mit 24 Stunden.
    Fonic rechnet jeweils von 0.00 - 23.59 Uhr ab.

    Somit hat Penny gegenüber Lidl die Nase vorn.

    Beide lassen sich die Tagesflat mit 2,50 EUR bezahlen. Wenn du die Tagesflat maximal 6 Mal im Monat benutzt, ist das okay. Wenn du an mehr als 6 Tagen im Monat mit dem Stick online gehen willst, lohnt sich ein Vertrag.
     
  20. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    AW: internet stick für deutschland?

    Prima, das mit dem O2 20 Euro Business Tarif kannte ich noch gar nicht. Werde ich gleich nach dem Urlaub bestellen. Merci zardi.