Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

ist gerade aktuell jemand in Manila und in der nähe vom Flughafen? bräuchte HILFE

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Hoschi68, 30.12.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Hoschi68

    Hoschi68 Rookie

    Registriert seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RNK Kreis
    Hallo Leute,
    hab gerade mein Schwager in Manila am Flughafen fest sitzen , die lassen den wegen irgend ein Imigrationswisch ned raus und sein "Englisch" ist sehr begrenzt :(
    Aus Detschland helfen is so sch........ Schwer dewegen mal ein schneller Hilferuf hier ob jemand gerade drüben ist und vielleicht "unter die Arme greifen"

    Sein Flug sollte eigentlich vor etwa 1 1/2 Std. gehen aber die haben ihn nicht rausgelassen, die Flugschalter wären geschlossen und nun isser da gerade sozusagen "gestrandet" :(

    Danke für eure Nachrichten

    Gruß Hoschi
     
  2. xfaster

    xfaster Senior Member

    Registriert seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    364
    Danke erhalten:
    57
    Ort:
    Hamburg
    hallo,
    verstehe ich das richtig?
    der Mann deiner Schwester reibt sich in den Phil-girls rum und verpasst seinen Flieger?
    Nach welcher Lösung suchst du hier?
    sollen wir für ihn sammeln?
     
  3. Hoschi68

    Hoschi68 Rookie

    Registriert seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RNK Kreis
    Nein der hat nicht den Flieger verpasst der ist seit Anfang Feb. drüben und nun reichten bei der Ausreise das Visum & Verlängerungen nicht aus so das die ihn nicht ausreisen lassen.
    Flug von Cebu nach Manila war Problemlos nur von Manila wollen die den jetzt nicht raus lassen :(
    Sein Flug durfte er somit nicht antreten und ist irgendwie am Flughafen nun "gestrandet" .......... da sein Englisch nur "dürftig" ist dachte ich mir vielleicht ist gerade jemand drüben & in der Nähe der ihm etwas "unter die Arme" greifen kann.......... ist so langwierig das ganze über Messanger machen.........
    Ich denke halt wer nicht fragt bekommt keine Antwort ;) deswegen mein "Aufruf" hier .........

    Er brauch angeblich irgendwie was von Imigation keine Ahnung was ..........

    Gruß Hoschi

    und es wird definitiv NICHT um finanzielle Unterstützung gesucht nur so als Anmerkung
     
  4. murxx

    murxx Administrator

    Registriert seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    1.555
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    unterm DACH-Süd
    Also ist er Deutscher und kann kein Englisch und braucht jemandem der für ihn übersetzt dort in Manila vor Ort am Flughafen oder bei Behörde X?

    Oder ist er Philipino und kann dir nicht erklären, was er benötigt? Das wird bei "Schwager" nicht zwangsläufig klar.
    Auch wenn ich im Stammtisch Süd zu verstehen glaubte, du wärest mit einer Einheimischen D-ame verheiratet und ihr flöget oder flogtet gerne zusammen nach SOA. Was dann erstere Vermutung erhärten würde.
     
  5. Kazimoto

    Kazimoto Junior Member

    Registriert seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    99
    Danke erhalten:
    0
    Wie hat er sich seit Februar verständigt, mit seinem dürftigen Englisch?



    @murxx
    Als Fillipino im eigenen Land Visa überziehen ist nicht leicht...


    Kazimoto
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2014
  6. Hoschi68

    Hoschi68 Rookie

    Registriert seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RNK Kreis
    Er ist Deutscher und hat eben gerad Probleme ....... deswegen einfache Frage hier mal gestellt ;)
    Ist halt schon irgendwie gerade am verzweifeln und es dauert ~8 Stunden bis Bekannte bei ihm ist......... deswegen dacht ich vielleicht ist hier ein "nettes Kerlchen" was in der Nähe oder sogar im Flughafen von Manila gerade sitzt und dem "langweilig" ist :wink:
     
  7. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    119
    Ort:
    Rhein-Main
    Deutsche Botschaft Manila hat eine Notfall-handynummer auf der Website.
     
  8. Hoschi68

    Hoschi68 Rookie

    Registriert seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RNK Kreis
    Danke Siggi :super:
    habs ihm gleich gepostet :) mal sehen wie das jetzt dort weiter läuft :shock:

    wie ich es bis jetzt verstanden habe geht es darum das die ein Nachweis wollen wieso er länger wie 6 Monate auf den Philippinen war ..........und deswegen nicht ausreisen lassen (komisches Land)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2014
  9. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    119
    Ort:
    Rhein-Main
    Dann soll er sagen Urlaub. Der soll mal 1000 peso auf den Tisch legen, dann wird sichs regeln.
     
  10. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    119
    Ort:
    Rhein-Main
    Hier noch die Nummer: Nach Dienstende können Sie für dringende Notfälle einen Bereitschaftsdienst telefonisch unter +63 917 867 3000 erreichen.
     
  11. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern



    Es gibt halt gewisse Bestimmungen über Visa. Und wenn man da Urlaub macht, sollte man sich auch darüber informieren :wink:
     
  12. Hoschi68

    Hoschi68 Rookie

    Registriert seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RNK Kreis
    da gebe ich Dir vollkommen recht @Santos..........
    ist ja was mich daran immer ärgert ........ kann aber nicht bei ihm überall hinterher sein wie ein "Kindermädchen" :cry: mich/uns nervt es als genauso sorry das ich das mal so direkt sage .........
    aber gehört halt zur Familie .........
     
  13. stoupiotis

    stoupiotis Junior Experte

    Registriert seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    648
    Danke erhalten:
    38
    Generell sollte man sich bei der Botschaft registrieren lassen wenn man länger als 3 monate in einem Land ist. Steht in jedem Reisepass und in den deutschen sogar auf deutsch.

    Wie man fast ein Jahr ohne englisch auf den phils leben kann ist mir unbegreiflich, aber es sei hinzugefügt, dass nicht jeder x-beliebiger im airport manila zur immigration spazieren kann und ein wenig übersetzten.
     
  14. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    Da regelt sich gar nichts mit 1000 Peso, bin mir ziemlich sicher das er die Exit Clerence nicht gemacht hat, die braucht man bei der Ausreise wenn man länger als 6 Monate auf den Phils war, da muß er zur Immigration, mit ein paar Bildern, einen Wisch ausfüllen, Fingerabdrücke abgeben und 500 Peso berappen, dann noch ca. 2-3 Tage warten, dann darf er fliegen. Ich befürchte nur das nun wegen der Feiertage und dem folgenden Wochenende die Immigration erst wieder am Montag arbeitet, aber vielleicht findet sich ja ein netter Immiarbeiter der etwas zu melden hat am Airport und verkürzt das ganze, ohne Englisch wird das aber sehr schwer, bin leider in AC, sonst wäre ich mal zum Airport gefahren und hätte versucht ihm zu helfen
     
  15. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Shovel hat Recht, wer mehr als 6 Monate hier ist braucht vor der Ausreise quasi eine extra Erlaubnis. Auch wenn bei jeder Visa-Verlängerung sowieso ein Polizeicheck vorgenommen wird. Die Immigration war aber nur am 29.12. geöffnet und dann wieder ab 05.01. wenn er dies erledigt kann er also paar Tage später, wohl gegen Ende der Woche, ausreisen, sofern alles ok ist.
     
  16. Hoschi68

    Hoschi68 Rookie

    Registriert seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RNK Kreis
    Jo Danke Shovel für die Erklärung :top:
    aber alles nun am laufen ;) Schwager wurde wieder "eingesammelt" und Mo. geht es den Wisch holen.........
    Danke auch für das Angebot @Shovel....... aber extra Strecke hätte ich/wir nicht verlangt war ja nur ein Gedanke falls jemand aus den Forenuser hier zufällig in der Nähe gewesen wäre..........

    Ihr wisst ja wie das ist .......... "hättest was gesagt ich bin gerade gegenüber und trink ein Bier............" (oder ähnlich)

    Also alles in Butter ........... Papier gibt´s am Montag und Flugticket bekommt er mit kleinen Aufschlag umgebucht ..........

    Wünsch euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt gesund & munter

    Gruß Hoschi

    yeaaaaa und unser Thailandurlaub rückt auch immer näher (ohne Schwager *grins*)
     
  17. insearchofxxx

    insearchofxxx Junior Experte

    Registriert seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    578
    Danke erhalten:
    1
    :lolsen: manchen Leuten sollte verboten werden, anders als Pauschaltouri zu reisen...

    Man stelle sich vor, man steht hinter so Einem in der Schlange vorm Immigrationschalter.

    Mangelnde Vorabinformation über Aufenthaltsbestimmunge, Notfallnummer der Botschaft, und dann noch kein Englisch. Da beginne ich glatt, die russischen Pauschaltouris zu bevorzugen...
     
  18. Hoschi68

    Hoschi68 Rookie

    Registriert seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RNK Kreis
    könnt auch oft :bang: machen .........naja zum Glück ist er bald wieder in D und fällt wohl nur noch uns auf die Nerven ......... :trink:
    Wir flüchten im April deswegen für 3 Wochen nach Thailand :mrgreen:
     
  19. cheeriomissticky

    cheeriomissticky Senior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    4
    ... mit seinem Cock ? :ironie:
     
  20. cheeriomissticky

    cheeriomissticky Senior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    4
    er soll einfach übers Wochenende hier nach Angeles fahren und einen richtig druff hauen... dazu reicht bestimmt sein English. Braucht nur Schwanz und Knete hier :bye: