Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Joiner Fee umgehen?

Dieses Thema im Forum "Hotel-Bewertung" wurde erstellt von pumpuixyz, 30.06.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Ich habe mal eine eher allgemeine Frage zum Thema Joiner Fee in Hotels in BKK, hoffe das ist das richtige Forum dafür. Ich habe gerade hier im Hotelthread vom Rembrandt Hotel eine kurze Diskussion gelesen, da wurde gesagt, dass man in Hotels, die prinzipiell Joiner Fee verlangen, trotzdem keine Joiner Fee bezahlen muss, wenn man vorweg ein Doppelzimmer mit Doppelbelegung gebucht hat. Ist das wirklich so?

    Ich denke, wenn man ein Girl für den gesamten Aufenthalt schon beim Einchecken mitbringt, ist das überall ohne Joiner fee möglich, keine Frage. Aber gilt das auch bei täglich (evtl. sogar mehrmals) wechselnden Begleiterinnen? Denn selbst wenn für 2 Personen gebucht wurde, muss man da ja auch schon bei der Buchung Namen usw. der zweiten Person angeben. Und speziell in besagtem Rembrandt Hotel habe ich da schon mehrmals längere Diskussionen am Rande mitbekommen, wo Hotelgäste mit offensichtlichen Kurzzeitbegleiterinnen nachts aufs Zimmer hoch wollten und dass so wie es aussah eher nicht so reibungslos funktioniert hat.

    Bin gespannt auf eure Erfahrungen, auch von anderen Hotels.

    Edit:
    Ich füge hier mal zum besseren Verständnis noch den Link auf den Thread mit der ober angesprochenen Diskussion hinzu:
    http://www.thailand-asienforum.com/...rembrandt-hotel-suk-soi-18-a-2806/#post332156
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2012
  2. peterbike

    peterbike Senior Member

    Registriert seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    366
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    laufend kaufend und verkaufend, nicht saufend
    Ort:
    südlich von der Mitte
    Sag mal pumpuyxyz.... heute ist nicht der 1. April... willst Du uns verarschen ?
    Is aber nett gemacht. Putzig.:D
    einen schönen Samstag Gruß peterbike
     
  3. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Auch mit solchen Antworten kann man seinen Postcount erhöhen, wenn man nichts zum Thema beizutragen hat. Vielen Dank für Deine nützkliche Wortmeldung.
     
  4. schnitzelsissi

    Registriert seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    219
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Neu-Ulm
    Also ich hab letztes Jahr über Agoda mein Hotel in Pattaya gebucht. Da war preislich kein unterschied zwischen einzel und doppelbelegung.
    Also hab ich doppelbelegung gebucht. 2. Namen musste ich bei der Buchung nicht angeben.
    Beim Einchecken haben die mir nur gesagt, das sich mein Girl, wenn ich eins mitbringe Ihre ID card abgeben müsste. Was ja auch in meinem Sinne ist.
    Joiner Fee wurde nicht mehr verlangt.

    Wenn ich in Phuket bin buch ich immer einen Bungalow. Da muss ich aber auch nie was zahlen.
    Die lachen eher wenn du alleine kommst. Kennen mich da aber auch alle schon.
     
  5. Onkel

    Onkel Gast

    Ich hatte schon vereinzelt solche Probleme. Ich sage dann aber immer, dass ich jetzt keine Lust habe, das zu diskutieren, der Hotelmanager sich morgen gerne bei mir melden könne und gehe zusammen mit meiner Verlobten (wenn auch nur für zwei Stunden) meines Weges. Das war es dann.
     
  6. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    672
    Die Variante, dass ich bei Zimmerpreis (also egal ob 1 oder 2 Personen Belegung) immer für 2 Personen gebucht habe, hat bei mir bisher mmer funktioniert. Positiver Nebeneffekt: Auch die Frühstückskontrolle weiss dann von 2 Personen. :)

    War einer der ersten Tips, die ich beim Forums-Kollegen Grubert gelesen habe!


    Gruss,

    Merlin
     
  7. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Schweiz
    Sag mal, hast du hier etwas falsch verstanden? Die Frage von Pumpui hat seine absolute Berechtigung.


    @Pumpuixyz
    Ich hatte bis dato noch nie ein Problem mit meiner Begleitung beim Check-In, auch wenn es verschiedene Girls waren. Gebucht habe ich über verschiedene Hotelportals wie Agoda, Expedia, Sawadee etc.
    Auch Frühstück war immer für zwei Personen gerechnet.

    Der Thread ist hier im allgemeinen Hotelbereich besser aufgehoben als in Hotel BKK.
     
  8. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Auch ich hatte noch nie Probleme in Thailand mit Joiner Fee. Auch nicht in besagtem Rembrandt Hotel. Wer für 2 Personen Bucht, ist auf der sicheren Seite...
     
  9. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Danke für euer Feedback.

    Trotzdem kann ich mich mit dem Gedanken, ein Hotel zu nehmen, dass offiziell Joiner Fee verlangt und mich dann vielleicht nachts mit Rezeption und/oder Security deswegen diskutieren oder rumstreiten zu müssen, nicht anfreunden. Obwohl das mit dem Rembrandt Hotel grade sehr gut gepasst hätte und ich es für nen Appel und n Ei hätte buchen können, nehme ich dann doch wohl eines von den hier im Hotelthread diskutierten, üblichen Verdächtigen die bekanntermassen girlfriendly sind wie z. B. das Dream Hotel.

    Aber nochmal zur ursprünglichen Frage. Ich habe bei meiner Suche auf die schnelle nirgendswo im Internet eine Quelle gefunden, die bestätigt hätte, dass man bei Buchung für 2 Personen die Joiner Fee grundsätzlich nicht bezahlen müsste, sondern nur gegenteilige Aussagen. Der springende Punkt ist nämlich der, dass die Joiner Fee für "nicht registrierte Besucher" fällig wird. Und registriert ist nach meinem Verständnis, wie auch schon im Eingangspost geschildert, eben nur eine Begleitperson, die schon beim Einchecken mit dabei ist. Und alles andere wird wohl nicht reibungslos funktionieren.
     
  10. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Wahrscheinlich wird es da auch keine pauschal richtige oder falsche Aussage zu geben. Teilweise unterscheiden Hotel wohl auch danach, ob man direkt bucht oder über ein Portal/Veranstalter. Ggf. ist dann vielleicht sogar noch die Auslegung der internen Regelungen vom gerade arbeitenden Staff entscheidend.

    Wenn man es sicher wissen will, hilft es wohl nur das entsprechende Hotel anzuschreiben und zu fragen, ob man die Fee auch zahlen muss, wenn das Zimmer auf zwei gebucht ist und man lediglich je Nacht einen verschiedenen Mitbewohner hat.
     
  11. Luzerner

    Luzerner Rookie

    Registriert seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    76
    Danke erhalten:
    0
    Hab das Problem nun auch da bei Buchung guter Hotels via Meiers Weltreise,Holidaycheck oder Tui zb 2 Reisende angeben musst,da hast ja eh schon verloren.....
     
  12. murxx

    murxx Administrator

    Registriert seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    1.555
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    unterm DACH-Süd
    Ich hab mir den Spass im November bei der Buchung über Expedia einfach gegönnt. Hab als zweite Person "Thai, Girl" angegeben, der Rezeptionist hatte beim Studieren des Vouchers ein fettes Smile im Gesicht und irgendwie hat sich das die zehn Tage durchgezogen.

    Die Joiner Fee für Thaigirl No. 2 und 3 (also parallel) hat er mir aber dann trotzdem nicht erlassen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2015
  13. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.520
    Danke erhalten:
    1.916
    Ort:
    Frankenland
    Übers Internet habe ich grundsätzlich doppelzimmer gebucht und hatte auch nie Schwierigkeiten, beim Wechseln der Mädchen ein joinerfee bezahlen zu müssen.

    Beim Baverly Plaza Hotel in der 2nd-Rd in Patty beispielweise ist das Receiptongirl nachgerannt, wo ich beeits schon auf der Treppe war. Ich habe ihr gezeigt (in ihren Unterlagen), daß ich DZ gebucht hatte und es war wiedr alles i.O.
     
  14. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Ich mache seit einigen Jahren grundsätzlich so, dass ich vor der Buchung dem Hotel eine Email schreibe und direkt danach frage, ob bei wechselnden Begleiterinnen zusätzliche Gebühren verlangt werden. Wurde noch nie abschlägig beantwortet. Buchung auch meist über Reiseveranstalter wie FTI, Meiers Weltreisen, TUI, etc. und für 2 Personen.
     
  15. Luzerner

    Luzerner Rookie

    Registriert seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    76
    Danke erhalten:
    0
    Was gibst dann bei der 2.Person an??
    In Pattaya Problem ja ned so gross,aber halt bei 4,5 oder 5 Stern auf Insel anders oder lieg ich falsch??
     
  16. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Ich rede nicht von Pattaya, sondern von Bangkok und denke nicht, dass das von den Sternen des Hotels abhängt. In den letzten Jahren war ich zum Beispiel in den folgenden Hotels, die alle 4 oder 5 Sterne und trotzdem kein Problem mit wechselnden Gästen haben:

    Hilton Sukhumvit
    Doubletree Sukhumvit
    Holiday Inn Sukhumvit 22
    Crowne Plaza Lumphini Park
    Intercontinental
    Radisson Suites Soi11
    Park Plaza Soi18
    Ramada Suites Soi10
    Aloft Soi11
    Landmark
    Dream

    Wie gesagt, vorher per Email direkt fragen, dann kann eigentlich nichts schiefgehen. Und blöd angeschaut wird man deswegen nicht, die sind das gewohnt.
     
  17. Luzerner

    Luzerner Rookie

    Registriert seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    76
    Danke erhalten:
    0
    Hab jetzt bei meiner Buchung für April auch Thai Girl bei Tui angegeben.Leer lassen ging ja nicht selbst ein Geburtsdatum musste man angeben ist doch lachhaft,hab dann irgend eines reingetan wird schon klappen
     
  18. talueng

    talueng TTC Flip-Flop Experte

    Registriert seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    1.839
    Danke erhalten:
    480
    Beruf:
    Lifestyle & Pleasure Consultant
    Ganz genau. Einfach kurze E-Mail und die Bestätigung ausdrucken. Ein Security wollte nachts mal unverschämte 1000 THB für die Dame (erster Aufenthalt in TTC, 2006). Hab ihn kurz informiert und ihm die Wahl gelassen
    a) zahlen und am nächsten Tag vom Manager zurück verlangen
    b) ohne charge ins Zimmer
    Er hat dumm geschaut und sich für b entschieden.

    Email ist kein Problem. Lieber vorher fragen, muss sich keiner schämen ;)
     
  19. putte

    putte Junior Experte

    Registriert seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    535
    Danke erhalten:
    6
    Beruf:
    General Dispatch
    Ort:
    im schönsten bundesland österreichs - VORARLBERG
    also ich buche auch immer DZ, gebe bei personenanzahl immer 2 an und hatte bis dato noch in keinem hotel in bkk, phuket ... etc irgendein problem eine lady mit auf das zimmer zu nehmen.

    ab und an mal wurde die ID von der dame verlangt, aber das war es dann auch schon und es waren durchwegs auch immer gute hotels dabei.