Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

KANTHA BOPHA CHILDRENS HOSPITAL.Phnom Phen+Siemreap Cambodia

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von SINGHA, 16.09.2007.

  1. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    ein wirklich cooler schweizer der in den letzten... 15 jahren 7,5 millionen kinder in cambodia behandeln konnte.. :respekt:

    obwohl ich absolut noch nie jemandem geld gespendet habe....heute hab ich es getan !!!!!.....und ich fühle mich gut ..... :heart: :tu: :heart:


    www.beat-richner.ch

    gruss singha+noi
     
  2. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    ja ne super sache was der doc da leistet

    gruss stefan
    allgaeu
     
  3. Ich denke mal da ist das geld auch gut aufgehoben!!!!
    Alle Foren reden nur von den kindern von giovanni und spenden Wahnsinnssummen(was auch gut ist)aber solche Hospitäler werden vergessen.
     
  4. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    hh

    wahnsinnssummen werden gespendet -jedoch das was member spenden ist ein tropfen auf den bekanntlich heissen stein----

    die grössten geldgeber sind italien und england--da gibt es einige grosse firmen die das center unterstützen-----

    und das andere vergessen werden----na ja---es gibt so viel wo man helfen könnte -----aber eben nicht überall kann man finanziell helfen---denn auch unsereins sind grenzen gesetzt-----

    dennoch finde ich selbst die kleinste spende oder auch anderweitige unterstützung ist alle male besser als nur drüber zu reden--------


    gruss rudi
     
  5. Das stimmt schon nur warum soll man denn immer an ein und die selbe Einrichtung spenden???
    ich würd es besser finden wenn jedes jahr betrag x genommen wird und an andere verteilt wird als immer nur an ein und den selben.Zumal Giovanni logischerweise geld von der kirche bekommt und daher nicht so sehr auf spenden angewiesen ist als manch andere organisation wie diese.
     
  6. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    wer sagt denn das er spenden von der kirche bekommt??????

    bei unserem gespräch wurde davon nichts erwähnt-----ausser das er mal land von der kirche bekommen hat---jedoch von der kirchlichen organisation aus thailand und nicht aus anderen orrganisationen----wie etwa dem vatikan----da kommt nix---

    und jedes jahr was anderes zu unterstützen ist ansatzweisse ja schon gut ----aber ich bleibe bei bei dem --wo ich auch selbst gesehen habe wie es angelegt wird----

    wie ich schon geschrieben habe---kann man nicht alle unterstützen und muss nun mal für sich selbst entscheiden

    wenn du meinst du musst jedesmal jemand anderen unterstützen---dann mach das
    ich jedenfalls werde bei dem center in rayong bleiben----da ich dort gesehen habe was dort gemacht wird-----

    gruss rudi
     
  7. Wen ich alleine was gebe nützt das eh nichts wenn dann müssten da alle mitziehen.
     
  8. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    so nen schwachsinn

    jeder der was gibt egal wie unbedeutend das auch für ihn erscheinen mag ist das doch eine hilfe die dringend benötigt wird

    aber -------das soll ja jetzt auch nicht ausufern-----

    ich weiss das du momentan ja auf dem weg der erleuchtung wandelst----mit deinen ganzen -----na ja halben ---bibeltexten----

    aber dennoch muss das jeder für sich entscheiden was und wofür er was geben will---oder auch eben nicht geben will----kann ich auch verstehen----wenn einer nein sagt----

    muss halt jeder mit sich selbst ausmachen----jedoch von vornehrein nein zu sagen das sich das nicht lohnt---halt ich für falsch---



    fahr mal in das center -----wenn du noch nicht da gewesen sein solltest-----dann wirste verstehen was ich meine----




    gruss rudi----