Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zum Reisebericht des Monats Dezember 2016 ist gestartet!

    Beteilige dich an der Community und stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  3. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Januar 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  4. Gast, das Jahr 2016 ist vorüber und es finden die Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2016
    Best-of-Miss-FSK-18-2016
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2016
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Pattaya KAOS AGoGo Soi LK Metro

Dieses Thema im Forum "AGoGos" wurde erstellt von blacky47, 06.10.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    blacky47 Senior Member

    Registriert seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Reiseveranstalter
    Ort:
    Kölner Schnauze aber wohnh. in Mittelfranken
    Klein aber fein mit ein wenig mit Wohnzimmeratmosphäre.

    Was ist anders? Auf der rechren Seite erhält quasi jeder Gast seinen Privat Dance in Tuchfühlung. Die kleinen Einzeltanzflächen befinden sich direkt vor der Sitzbank und sind so angeordnet, das man keine Genickstarre bekommt.(Fast auf Augenhöhe)

    Die Qualtät der Mädels war, auch nach gleichzeitiger Aussage zwei weiterer Member, aussergewöhnlich hoch. Die Preise für Longdrinks liegen zwischen 130 und 150THB. Es gibt keine Mamasam, aber mit dem sympatischen amerikanischen Chef namens Brian kann man über die Barfine, die officiell vor Mitternacht 1.500THB beträgt, verhandeln.

    Die Musik ist gut und nicht zu laut. Trotz des kleinen Raumes dürften, dank einer guten Belüftung, auch Nichtraucher keine Probleme haben. Alles ist neu und macht einen sehr sauberen Eindruck.

    Fazit:
    Ein kleiner Lichtblick am sonst so tristem Einerlei.
     
  2. avatar

    borat Senior Experte

    Registriert seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    1.527
    Danke erhalten:
    900
    Beruf:
    pattaya baby
    Ort:
    köln
    Homepage:
    Die Kaos ist bei meinen Freunden unbeliebt, wax ich nicht verstehen kann. Ich mag den Laden und finde die Ladies dort überdurchschnittlich gut. Eine Lady von mir hat dort mal 1 Tag getanzt, und wollte danach zurück in die Champagne...
     
  3. avatar

    SouthEastAsia Junior Member

    Registriert seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    99
    Danke erhalten:
    175
    Beruf:
    Rohrleger in LOS
    Ort:
    Eastern Friesland
    Kaos: klare Empfehlung
    Klein, aber tatsächlich girls deutlich über den Durchschnitt. Man weiß gar nicht wo man zuerst hinschauen soll oder welche sich nehmen soll ;)
     
  4. avatar

    Pattaya! Senior Member

    Registriert seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    414
    Danke erhalten:
    454
    Beruf:
    Lebensmittelherstellung
    Ort:
    Schweiz
    Kann ich absolut nur bestätigen. Der Wahnsinn was da an tollen Girls auf der Tanzfläche rumschwirrt.
    Aber wie in meinem Bericht geschrieben, mich nervt die ewige Anmache, man soll das "Horn" ziehen...
     
    jamesbee gefällt das.
  5. avatar

    TAWon Rookie

    Registriert seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Rhein/Main
    Kurz vor Silvester auf kurzem Stopover mal drin gewesen. Bildhübsches Doorgirl (20) hat mich reingezogen und sich an mich gekuschelt.
    Null Anmache nach LDs, auch kein Horn ziehen (??).
    Bisschen üblicher Smalltalk, 2 LDs hat sie natürlich trotzdem bekommen.
    Ein paar ganz gut aussehende an den Stangen, teilweise topless.
    Barfine wäre kurz vor Mitternacht 1100 gewesen, sie wollte aber nicht..
    Als sie an die Stange musste, hab ich mich verabschiedet.

    Getränkepreise im üblichen Rahmen, Atmosphäre geht so, nix versautes. Kann man mal rein.