Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Klimanlagen. Wie schützt man sich davor ?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Martl77, 15.06.2007.

  1. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Ich weiss es nicht ! Momentan hab ich grad wieder Fieber und Halsschmerzen ?!

    Weiss jemand wie man sich mal nix holt im Hotelzimmer ?

    cyberbeno hat doch kürzlich gesagt, er wüsste wie man das macht ?

    Also raus mit der Sprache. :hehe:
     
  2. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    martl, ich hab mir fast immer im urlaub ne "Tonsillitis" (Mandelentzündung) geholt.
    immer weil ich die drecks-aicon die nacht über hab laufen lassen.

    also aus dat ding und schwitzen.
    oder gleich nen combo-room mit fan über'm bett.

    das is ideal
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  3. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Martl:

    Ob es da die Patentlösung gibt, weis ich nicht. Früher hatte ich das auch ab und zu. Meistens war die Aircon zu kalt eingestellt. Mir reicht mittlerweile 2-3 Grad unter der Aussenthemperatur un schlafen zu können...
     
  4. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Der Temperaturfühler hat nachts so um die 32 Grad immer angzeigt im Zimmer. Hab eh nur auf 24 runtergekühlt.

    Ein Fan wär natürlich besser und das Ding lässt man nur laufen, wenn man selber nicht im Zimmer ist.

    Die Dinger hängen dummerweise meistens auch direkt über dem Bett.

    Oder ich schlaf draußen, aber die letzten 2 Nächte gabs Sturm.
     
  5. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Habe mir im letzten Urlaub einen Fan gekauft - ca. 300 Baht - und den in der Nacht Richtung Bett gestellt. Ergebnis: Keine Beschwerden.

    Den Fan erhielt am Ende des Urlaubs die Room maid.
     
  6. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    Khun Junnie......... :elite:

    das absolut einzig richtige.......!!!

    Khun Mar@Figaro.......eiskaltes bier und oder mit eiswürfeln gekühlte drinks....sind auch gift !!!

    gruss singha
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  7. Guest

    Guest Gast

    Einfach nur saubere Hotels buchen und keine Kiniauabsteige :mrgreen:
    Womit nicht gesagt sein soll , daß das Swiss ne Absteige ist.
    Ich buche immer nur ein bestimmtes Hotel und dort ist die Air allem Anschein nach sehr sauber und leise.
    Van käme nicht in die Tüte , wozu auch?
     
  8. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Ich halte es gleich wie Sabai! Ich war auch immer krank, jeden verdammten Urlaub, ausser letztes Mal nur ganz leicht. Die Aircon nach dem Ficken wieder erhöhen, ein paar Grad unter der Aussentemperatur. Wenn ich mal schlafe, dann schlafe ich...
     
  9. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    ich sagte , ich habe mir in all den jahren noch nie derartiges geholt, obwohl ich begeisteter gogogänger bin. rudi schob es seinerzeit auf die aircons in den gogos.

    was helfen könnte, versuch mal taglich ein kleines fläschchen lipovitan d.
    ich weiß net, ob das der grund ist, aber ich nehme das in los eigentlich immer und habe mir in 19 jahren los noch nie eine erkältung oder ähnliches zugezogen.
     
  10. Bar-Girl-Fan

    Bar-Girl-Fan Rookie

    Registriert seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    78
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kleiner Beamter
    Ort:
    München
    Klimaanlage ist eigentlich schon OK, von einem Fan kann man sich auch erkälten, wenn einem der Wind um die Ohren pfeift. :yes:
    Ich verstell den Luftzug der AC immer zur Decke hin, so dass ich nicht direkt angestrahlt werde. Und klar, 18 Grad Schlafzimmertemperatur wie zu Hause ist nicht drin. :wink:
     
  11. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    :D martl

    25/26° reichen auch!

    zum schlafen t-shirt anziehen!

    die luftduesen der aircon nicht auf den koerper ausrichten.
    falls das nicht geht, ein handtuch oder aehnliches davor haengen,
    um den luftzug umzuleiten.

    es reicht ja schließlich, wenn der raum gekuehlt wird ... :hehe:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  12. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    Das erinnert mich an:

    Code:
    "Ich selbst hab' immer eine geweihte Christophorusplakette an meiner Orgel und bin seitdem noch nie mit einer anderen Orgel zusammengestoßen." 
    :lach:


    Zum Thema: So die Anlage nicht vollkommen verseucht ist, einfach nicht so kalt und die Duesen - wenn moeglich - nicht direkt aufs Bett stellen.

    edit: Kalli war wieder schneller. :hehe:
     
  13. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    seltsamer zusammenhang, den du da ziehst.
     
  14. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    ich seh schon sleipnir, ich brauche dich als hotelberater.

    ich möchte dann eins mit w-lan und einzugsbereich bahtbus oder ws nähe.

    was empfiehlt der kenner ?
     
  15. Leebanon

    Leebanon Senior Member

    Registriert seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    1
    die Sache mit den Mandeln scheint ja echt ein Dauerbrenner zu sein

    ok, dann noch mal nachlegen.

    Wenn man Fieber hat, aber die Mandeln schmerzern nicht,
    entweder hat man im Schlaf das Kopfkissen abgeleckt, und der Zimmerservice sprüht das Bett täglich mit Insektenkiller ein (machen viele Hotels so),

    oder,
    und das kommt selten vor, das Zimmer war lange nicht in benutzung, und man hat beim Duschen den Wasserdampf eingeatmet.
    Als echter Legionär sollte man wissen, dass man als erstes im Zimmer die Fenster öffnet, und die Dusche erstmal 30 Minuten auf heiß durchlaufen läßt, während man unten in der Lobby noch ein Bier trinkt.

    Noch was zum Thema Aircon,
    Schlüsselanhänger abmachen, in den Airconschlitz stecken, damit die Aircon schön läuft, während man nicht im Zimmer ist.
    Halbe Stunde vor dem Schlafen gehen die Temperatur schön runter kühlen,
    dann kann man die Aircon ruhig ausmachen, wenn man wieder zurück zum schlafen kommt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.08.2011
  16. franki

    franki Senior Member

    Registriert seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    0
    Ein dünnes Halstuch über Nacht umlassen - hilft vor Mandelentzündung und Halsschmerzen.

    Gruß von Franki.
     
  17. Sostengo

    Sostengo Experte

    Registriert seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.381
    Danke erhalten:
    0
    Also ich nutze die Aircon wenn nur in den heißesten Monaten, sonst langt der Fan.
     
  18. Paul

    Paul Gast

    Ich hatte noch nie Halsentzündung wegen der Aircon.
    Aber wegen Khrong Thip rauchen und Schwutten lecken. :hehe:
    Vielleicht kommts bei euch auch davon. :wink:
     
  19. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    Martl ,

    hab bei meinem Kurztrip im Mai auch einen Urlaubstag verloren , durch

    Krankheit ( leichtes Fieber , angeschwollene Mandeln + Lymphknoten )

    Hab ich fast jeden Urlaub in Thailand :evil:

    Hatte die Klima im Hotelzimmer auch extra auf 25 C gestellt , hat alles

    nix gebracht ....

    Bin dann in die nächste pharmacy und nach Wunderpillen für mein

    Problem gefragt , der Medizinmann gab mir dummerweise Pillen für

    Menstruationsbeschwerden , wie mir später meine

    Lieblingsschwutte/Krankenschwester berichtete " That is for pussy " .

    Naja , hab mir dann paracetamol/Tylenol 500 eingeschmissen und

    gut wars . Endlich konnte ich weiter ficken ....


    IVANO
     
  20. Gavino

    Gavino Newbie

    Registriert seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Dixie
    Da muss noch was anderes sein. Ich stell die Klimaanlage immer auf etwa 27/88 Grad und passe auf, dass ich nicht direkt im Wind liege. Wenn ich schlafen gehe, schalte ich sie ganz aus.
    Da ich hier in den USA auch staendig Klimaanlagen ausgesetzt bin (Restaurant, Arbeitsplatz, etc) kann ich mir nicht vorstellen, dass sie das Hauptproblem darstellen.

    Da es mich neulich erst wieder in Thailand erwischt hat, habe ich mich ein bischen umgetan, und bin auf zwei Punkte gestossen, die mir bisher nicht bekant waren.

    1. Kaum jemand wechselt die Filter der Klimaanlagen in der dritten Welt. Hier (USA) werden die Filter regelmaessig gewechselt, das weiss ich. Restaurants, Firmen, etc sind vom Gesetzgeber dazu verpflichtet (von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich) und auch mein Vermieter macht das.
    Airlines, z.B. machen das nicht regelmaessig. und dass die Bars und Hotels in Thailand das ueberhaupt tun, ist ja wohl eher unwahrscheinlich.

    2. Ein Kumpel sagte gestern, er haette neulich im Warteraum einer Arztpraxis einen Bericht ueber Eismaschinen gelesen. Darin wurde geraten, Eismaschinen, z.B. in Kuehlschraenken, einmal die Woche abzutauen und zu reinigen, da sich dort enthaltende Keime nach ueber einer Woche exponentiell vermehren. Macht aber kein Mensch.
    Das ist hier vielleicht auch nicht unbedingt ein Problem, bei dem in Thailand vorhandenen Leitungswasser jedoch schon.

    Fuer mich heisst das ganz klar:
    1. Nie wieder Eiswuerfel im Flugzeug.
    2. Nach Moeglichkeit keine Eiswuerfel mehr in Thailand.
    3. Noch vorsichtiger werden in Sachen Klimaanlage. Vielleicht ist ein Ventilator gar keine so schlechte Idee. Da werden mir jedenfalls keine Keime von zweihundert anderen Leuten um die Ohren geblasen.

    Aber eine wirklich sichere Methode gibt es trotz aller Vorsichtsmassnahmen wohl nicht.

    Gavino